Warum wurde Animal Farm geschrieben? - Unterschied Zwischen

Warum wurde Animal Farm geschrieben?

Animal Farm ist ein dystopischer und allegorischer Roman, der 1945 von George Orwell geschrieben wurde. Diese Geschichte ist eine der berühmtesten politischen Allegorien der Welt. Es handelt sich um eine Gruppe von Tieren in einer Farm, die sich gegen Menschen auflehnt mit der Hoffnung, die Farm selbst zu betreiben, um frei, gleich und glücklich zu leben. Am Ende wird das neue System jedoch auch bedrückend und tyrannisch.

Dieser Artikel erklärt,

1. Warum wurde Animal Farm geschrieben?

2. Wer sind die Charaktere in Animal Farm?

3. Was ist Animalismus?

Warum wurde Animal Farm geschrieben?

Diese Geschichte wurde als Reaktion auf die russische Revolution geschrieben, als die Revolutionäre den Zaren stürzten und die Kontrolle über die Regierung übernahmen. Um genauer zu sein, zeigt es die Ironie der kommunistischen Bewegung, in der, was als Versuch, alle Menschen gleich zu machen, beginnt, zu einem Staat wird, in dem "einige gleichwertiger sind als die anderen". In dieser Geschichte rebellieren alle Tiere gegen ihren menschlichen Besitzer mit der Hoffnung, ein gleiches, freies und glückliches Leben zu führen. Aber die Schweine haben am Ende mehr Kraft und Ansehen als andere Tiere und sind damit die Anführer der Farm. Der Versuch, das System zu ändern, führt letztendlich nur zu einem Führungswechsel.

Der Autor George Orwell selbst hat angegeben, dass der Zweck dieser Geschichte "die Zerstörung des sowjetischen Mythos" war. In einem von Orwell verfassten Brief heißt es: "Ich habe es in erster Linie als Satire für die russische Revolution beabsichtigt." Er fügt jedoch hinzu, dass diese Arbeit eine Allegorie ist, die die Diktatur generell satirisiert. Der Name des tyrannischen Schweins Napoleon zum Beispiel erinnert daran, dass es auf der ganzen Welt tyrannische Herrscher gibt.

In diesem Buch gibt es viele indirekte Hinweise auf die russische Revolution und den Kommunismus. Die Figuren in dieser Geschichte sind auch von verschiedenen politischen Führern inspiriert, die mit der russischen Revolution verbunden sind. Animalismus, das Glaubenssystem der Tiere, ist ein indirekter Hinweis auf den Kommunismus.


Wer sind die Charaktere von Animal Farm?

Im Folgenden sind einige Charaktere aufgeführt, die auf realen politischen Persönlichkeiten basieren.

Herr Jones - Er ist der ursprüngliche Besitzer der Tierfarm. Er kümmert sich nicht richtig um die Tiere. Dieser Charakter basiert auf dem Zar Nicholas II.

Napoleon - Er ist ein großes Schwein, das später zum tyrannischen Führer der Farm wird. Er basiert auf dem Charakter von Joseph Stalin.

Schneeball - Er ist das Schwein, das mit Napoleon um die Kontrolle des Schweins kämpft. Er ist auch bei den Tieren beliebt. Sein Charakter basiert auf Leo Trotzki, obwohl er auch einige Eigenschaften von Lenin hat.

Alter Major - Er ist ein preisgekröntes Schwein, das andere Tiere dazu inspiriert, gegen den menschlichen Besitzer zu kämpfen und die Kontrolle über die Farm zu übernehmen. Old Major basiert auf Karl Marx und Vladimir Lenin.

Was ist Animalismus?

Animalismus ist ein Glaubenssystem, das die Tiere teilen; Ziel dieses Systems ist es sicherzustellen, dass Nutztiere sich wie echte Tiere verhalten und nicht wie Menschen.

  1. Was immer auf zwei Beinen geht, ist ein Feind.
  2. Was auf vier Beinen geht oder Flügel hat, ist ein Freund.
  3. Kein Tier darf Kleidung tragen.
  4. Kein Tier darf in einem Bett schlafen.
  5. Kein Tier darf Alkohol trinken.
  6. Kein Tier darf ein anderes Tier töten.
  7. Alle Tiere sind gleich.

Diese werden jedoch später von den Schweinen zu ihren eigenen Vorteilen verändert. Einige der Gebote werden wie folgt geändert.

  1. Kein Tier darf in einem Bett schlafenmit Laken.
  2. Kein Tier darf Alkohol trinken übermäßig.
  3. Kein Tier darf ein anderes Tier tötenohne Grund.

Letztendlich werden diese durch die beiden Maximen ersetzt:

„Alle Tiere sind gleichaber manche Tiere sind gleicher als andere “

„Vier Beine gut, zwei Beine besser! "

Animalismus wird oft als indirekter Verweis auf den Kommunismus gesehen, und durch die Überarbeitung der Gebote versucht Orwell zu zeigen, wie politische Dogmen in formale Propaganda verwandelt werden können.

Durch all diese Eigenschaften und Merkmale wird deutlich, dass Animal Farm als satirische, allegorische Darstellung der russischen Revolution und der darauf folgenden Ereignisse geschrieben wurde.

Bildhöflichkeit:

"Animal Farm" von