Was macht den Sydney Zoo einzigartig? - Unterschied Zwischen

Was macht den Sydney Zoo einzigartig?

Der Zoo von Sydney ist Teil des neu eröffneten Bungarribee Super Park, der seinen Besuchern eine einzigartige Begegnung mit Tieren und Bildungserlebnis bietet. Es verwendet innovative Technologie und Design, um eine der wichtigsten Familienattraktionen in Australien zu werden. Es soll zu einem Weltklasse-Zoo werden, der Besuchern und Tieren eine aufregende, aber sichere Umgebung bietet.

Wichtige Bereiche

1. Was macht den Sydney Zoo einzigartig?
- Design, Standort und andere Funktionen
2. Was sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Sydney Zoo?
- Exponate


Was macht den Sydney Zoo einzigartig?

Design

Das Design zielt darauf ab, Besuchern ein intensives Erlebnis zu bieten. Im Gegensatz zu traditionellen Zoos wird der Zoo in Sydney mit seinem innovativen Design eine Safari-Erfahrung bieten. Zu den wichtigsten Elementen in seinem Design gehören:

  • Erhöhte Promenaden, die den Besuchern eine Giraffenansicht bieten
  • Clever versteckte Wasserspiele und sorgfältig entworfenes Gelände

Darüber hinaus plant der Zoo von Sydney, der erste energieautarke Zoo der Welt zu sein, der Solarstrom verwendet. Es hat auch eine wassersensible Stadtgestaltung und wird auf eine Null-Abfall-Strategie hinarbeiten.

Innovative Technologie

Dank der innovativen Technologie können Besucher personalisierte Rundgänge durch den Zoo machen, in denen Geschichten zu einzelnen Tieren in Echtzeit mit regelmäßigen Aktualisierungen direkt auf Ihr Smart Device gesendet werden. Besucher können Tiere auch online mit Live-Streaming-Kameras sehen, so dass sie ihre Verbindung zu Tieren noch lange nach ihrem Besuch fortsetzen können.

Indigener kultureller Fokus

Der Sydney Zoo-Vorschlag beinhaltet auch ein integriertes Aboriginal- und Naturerbe-Programm, das Besucher über geführte Touren und Telefon-Apps über das Erbe der Aborigines in Sydney informiert. Diese Bemühungen werden hauptsächlich Darug-Leute einbeziehen, die die traditionellen Hüter des Landes sind, auf dem der Zoo errichtet wird.

Ort

Der Zoo von Sydney befindet sich im Herzen des westlichen Sydneys und bietet eine gute Verkehrsanbindung, nur wenige Minuten von den wichtigsten Unterhaltungsmöglichkeiten der Stadt entfernt.

Was sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten im Sydney Zoo?

Der Zoo von Sydney wird ungefähr 30 Exponate und zahlreiche Tierarten einschließlich exotischer australischer Tiere haben. Der Zoo wird je nach den natürlichen Lebensräumen der Tiere in mehrere Regionen unterteilt. Einige dieser Tierarten umfassen:

Australische Tiere

  • Emus
  • Koalas
  • Echidnas
  • Dingoes
  • Östliche graue Kängurus
  • Bush angebundene Rock Wallabies


Afrikanische Wiesen

  • Löwen
  • Nashorn
  • Giraffen
  • Leoparden
  • Geparden
  • Afrikanische Wildhunde
  • Zebras
  • Flusspferde
  • Strauße
  • Antilopen
  • Erdmännchen

Afrikanische Highlands

  • Schimpanse
  • Flachlandgorillas
  • Baumbewohnende Affen
  • Hamadryas Paviane

Südostasiatisches Tropisches

  • Tiger
  • Sonnenbären
  • Orang-Utans
  • Asiatische Elefanten

Darüber hinaus wird der Zoo auch Restaurants, Cafés, Kioske, Souvenirläden, Picknickplätze und Annehmlichkeiten bieten.

Alle diese Attraktionen sowie das Design, die Lage und die Technologie des Zoos machen den Zoo von Sydney zu einem einzigartigen Weltklasse-Zoo.

Bildhöflichkeit: