Was ist die Moral der drei kleinen Schweine? - Unterschied Zwischen

Was ist die Moral der drei kleinen Schweine?

Moral: Der Wert von harter Arbeit und Hingabe

Die Geschichte von drei kleinen Schweinen erzählt von drei Ferkeln, die wie Menschen reden und sich verhalten. Durch diese menschenähnlichen Schweine vermittelt die Geschichte Kindern viele Lektionen. Zuerst schauen wir uns die Geschichte der drei kleinen Schweine an.

Die Geschichte von drei kleinen Schweinen

Es waren einmal drei kleine Schweine. Einer von ihnen baute sein Haus mit Stroh, ein anderer baute sein Haus mit Stöcken. Beide bauten ihre Häuser sehr schnell. Dann sangen und tanzten sie und spielten den ganzen Tag, weil sie faul waren. Aber das dritte Schweinchen war ein harter Arbeiter. Er arbeitete den ganzen Tag hart und baute ein Haus aus Ziegeln.

Eines Tages sah ein großer böser Wolf die zwei kleinen Schweine beim Tanzen und Spielen und dachte darüber nach, was für eine schmackhafte Mahlzeit sie zubereiten würden. Der Wolf jagte die beiden Schweine. Sie liefen und versteckten sich in ihren Häusern. Der Wolf ging zuerst zum Strohhaus. Er schnaubte und stieß das Haus innerhalb von Minuten aus. Der verängstigte Besitzer kam in das Haus seines Bruders, das aus Stöcken bestand. Der Wolf kam jetzt in dieses Haus, schnaufte und pustete wieder und blies das Haus in kürzester Zeit nieder. Nun hatten die beiden obdachlosen Schweine Angst und rannten zum dritten Schweinehaus, das aus Ziegeln bestand.

Der Wolf versuchte, das dritte Haus zu paffen und zu pusten, aber er konnte nicht. Der arme Wolf versuchte es stundenlang, aber das Ziegelhaus war sehr stark und die drei kleinen Schweine waren in Sicherheit. Dann versuchte der Wolf durch den Schornstein einzudringen, aber das weise kleine Schwein kochte einen großen Wassertopf und hielt es unter dem Schornstein. Der große böse Wolf fiel ins kochende Wasser und starb.

Die beiden kleinen Schweine bedauerten es nun, so faul zu sein.Sie bauten auch neue Häuser mit Ziegeln und lebten seitdem glücklich.


Harte Arbeit und Ausdauer machen sich am Ende bezahlt

Was ist die Moral der drei kleinen Schweine?

Die Moral von Three Little Pigs ist das harte Arbeit und Ausdauer machen sich am Ende bezahlt. Die ersten beiden Schweine waren faul und sie wollten nicht hart arbeiten. So bauten sie ihre Häuser sehr leicht und verbrachten ihre Zeit damit, herumzuspielen. Das dritte Schwein ist jedoch weitsichtig und braucht Zeit und Mühe, um das Haus aus Ziegeln zu bauen. Es ist die harte Arbeit und Klugheit des dritten Schweins, die alle drei am Ende retten.

Wählen Sie Ihre Prioritäten ist eine weitere Lektion, die aus dieser Geschichte gelernt werden kann. Die ersten beiden Schweine können nicht erkennen, wie wichtig es ist, ein Haus richtig zu bauen. es geht ihnen mehr darum zu spielen und zu tanzen. Das dritte Schwein erkennt jedoch, wie wichtig es ist, das Haus richtig zu bauen. So kann er alle ihr Leben retten.

Bildhöflichkeit:

"Drei kleine Schweine" (Public Domain) via