Was ist der Unterschied zwischen Workstation und Server? - Unterschied Zwischen

Was ist der Unterschied zwischen Workstation und Server?

Das Hauptunterschied zwischen Workstation und Server ist das der Workstation ist ein spezielles fortschrittliches Gerät, das technische und wissenschaftliche Probleme der Spitzenklasse lösen kann, während ein Server ein spezielles Gerät ist, das Dienste für die damit verbundenen Client-Computer bereitstellt.

Eine Workstation ist ein Gerät, das für wissenschaftliche oder andere stark beanspruchte Anwendungen entwickelt wurde. Auf der anderen Seite ist ein Server ein Gerät, das Funktionen für andere Programme oder Geräte, die als Clients bezeichnet werden, bereitstellt.

Wichtige Bereiche

1. Was ist eine Workstation?
- Definition, Funktionalität
2. Was ist ein Server?
- Definition, Funktionalität
3. Was ist der Unterschied zwischen Workstation und Server
- Vergleich der wichtigsten Unterschiede

Schlüsselbegriffe

Server, Arbeitsstation


Was ist eine Workstation?

Eine Workstation ist ein spezieller Computer für wissenschaftliche oder technische Zwecke. Normalerweise sind Desktop-Computer nicht für technische Aufgaben geeignet. Daher werden Geräte mit besseren Spezifikationen, Workstations genannt, verwendet. Eine Workstation kann ein Mainframe-Computer-Terminal oder ein an ein Netzwerk angeschlossener PC sein. Die Organisationen wie Silicon Graphics, Apollo-Computer, HP, DEC und IBM stellen die Workstations her.

Eine Workstation kann außer Maus und Tastatur aus mehreren Displays und Eingabegeräten bestehen. Es kann auch programmierbare Tastaturen, Controller und hochwertige Lautsprecher haben. Darüber hinaus bietet eine Workstation eine hohe Speicherkapazität und Multi-Tasking-Funktionen. Daher ist eine Workstation besser als ein herkömmlicher PC.


Darüber hinaus können Workstations komplexe Daten in den Bereichen mechanisches 3D-Design, Animationen, Bildrendering und mathematische Darstellungen sowie verschiedene auf Simulationen basierende Simulationen verarbeiten. Daher ist eine Workstation eine fortschrittliche Maschine mit Zubehör und Tools für die Zusammenarbeit, um komplexe Aufgaben zu erledigen.

Was ist ein Server?

Ein Server ist ein spezielles Gerät, das seinen verbundenen Geräten Dienste zur Verfügung stellt. Diese Geräte werden auch als Endbenutzergeräte oder Clients bezeichnet. Ein einzelner Server kann Dienste für mehrere Clients gleichzeitig bereitstellen. Es können mehrere Server auf einem einzigen Computer vorhanden sein, die verschiedene Clients bedienen. Im Allgemeinen läuft ein Server ununterbrochen. Clients und Server kommunizieren über das Netzwerk miteinander. Die Clients senden Anforderungen für Dienste vom Server. Dann antwortet der Server dem Client mit der Bereitstellung des Dienstes.


Es gibt verschiedene Arten von Servern. Ein Webserver stellt Web-Ressourcen gemäß Clientanforderungen bereit. Anwendungsserver stellen Anwendungsprogrammen Geschäftslogik bereit, indem sie unterschiedliche Protokolle verwenden. Dateiserver stellen Dateien für Clients bereit. Datenbankserver führen DBMS aus. Darüber hinaus sendet und empfängt ein Mailserver E-Mails unter Verwendung von Standard-E-Mail-Protokollen.

Unterschied zwischen Workstation und Server

Definition

Eine Workstation ist ein spezieller Computer, der für technische oder wissenschaftliche Anwendungen entwickelt wurde, während ein Server ein Gerät ist, das auf die Anforderungen der Clients reagiert, indem Dienste für sie bereitgestellt werden. Dies ist also der grundlegende Unterschied zwischen Workstation und Server.

Verwendungszweck

Ein weiterer Unterschied zwischen Workstation und Server besteht darin, dass Workstations zur Lösung komplexer technischer Probleme im Zusammenhang mit Maschinenbau, Animationen, Grafiken, Simulationen usw. beitragen, während Server Dienste für Clients bereitstellen, um deren ordnungsgemäße Funktion zu gewährleisten.

Fazit

Der Hauptunterschied zwischen Workstation und Server besteht darin, dass die Workstation ein spezielles fortschrittliches Gerät ist, das technische und wissenschaftliche High-End-Probleme lösen kann, während ein Server ein spezielles Gerät ist, das Dienste für die damit verbundenen Client-Computer bereitstellt.

Referenz:

1. "Workstation". Wikipedia, Wikimedia Foundation, 22. August 2018,