Was ist der Unterschied zwischen Trigger und Prozedur? - Unterschied Zwischen

Was ist der Unterschied zwischen Trigger und Prozedur?

Das Hauptunterschied zwischen Trigger und Prozedur ist das Ein Auslöser wird verwendet, um eine Aktion automatisch auszuführen, wenn ein Ereignis eintritt, während eine Prozedur verwendet wird, um eine bestimmte Aufgabe auszuführen, wenn sie aufgerufen wird.

Oracle ist ein relationales Datenbankverwaltungssystem, das von der Oracle Corporation entwickelt wurde. Der Programmierer kann verschiedene Operationen an seinen Datenbanken durchführen. Auslöser und Prozedur sind zwei solcher Operationen. PL / SQL-Sprache ist die Sprache, in der Abfragen für diese Datenbanken geschrieben werden.

Wichtige Bereiche

1. Was ist Auslöser?
- Definition, Funktionalität
2. Was ist ein Verfahren?
- Definition, Funktionalität
3. Was ist der Unterschied zwischen Trigger und Prozedur?
- Vergleich der wichtigsten Unterschiede

Schlüsselbegriffe

Oracle, Prozedur, Auslöser


Was ist Auslöser?

Die Oracle-Engine ruft Trigger auf, wenn bestimmte Ereignisse auftreten. Ein Trigger wird ausgelöst, wenn eine bestimmte Bedingung erfüllt ist. Je nach Szenario kann es zu Auslösern für Tabellen, Views, Schemas oder Datenbanken usw. kommen.


Wir können einen Auslöser schreiben, um die folgenden Ereignisse zu beantworten.

Bei der Ausführung von Anweisungen mit INSERT, UPDATE, DELETE usw. Mit anderen Worten, bei der Ausführung von Anweisungen zur Datenmanipulationssprache.

Bei der Ausführung von Anweisungen mit CREATE, DROP, ALTER usw. Mit anderen Worten, bei der Ausführung von Data Definition Language-Anweisungen.

Bei Datenbankoperationen wie LOGON, LOGOFF, STARTUP, SHUTDOWN usw.

Insgesamt bietet ein Abzug mehrere Vorteile. Sie sichert die Daten und verhindert ungültige Transaktionen. Es synchronisiert auch die mehreren Tabellen. Normalerweise pflegen diese Datenbanken die konsistente Beziehung zwischen den Tabellen. Wir nennen diese Eigenschaft referentielle Integrität. Trigger helfen, die referentielle Integrität durchzusetzen. Darüber hinaus können wir Trigger bei der Ereignisprotokollierung und -überwachung verwenden.

Was ist ein Verfahren?

Eine Prozedur kann eine bestimmte Aufgabe ausführen. Sie ähnelt einer Funktion in anderen Programmiersprachen. Eine Prozedur besteht aus zwei Hauptabschnitten: Header und Body. Der Kopfabschnitt besteht aus dem Namen der Prozedur. Es enthält auch die an ihn übergebenen Variablen oder Parameter.

Der Hauptteil besteht aus einem Deklarationsabschnitt, einem Ausführungsabschnitt und einem Ausnahmeabschnitt. Der Deklarationsabschnitt enthält Deklarationen von Konstanten, Variablen usw. Der Ausführungsabschnitt enthält die Anweisungen zur Ausführung der Aufgabe. Schließlich enthält der Ausnahmeabschnitt den Code, der Laufzeitfehler behandeln kann.

Es gibt drei Arten von Parametern in einer Prozedur wie folgt.

IN-Parameter - Procedure kann auf den IN-Parameter verweisen, aber die Prozedur kann den Wert des Parameters nicht überschreiben.

OUT-Parameter - Die Prozedur kann nicht auf den OUT-Parameter verweisen, aber die Prozedur kann den Wert des Parameters überschreiben.

INOUT-Parameter - Procedure kann auf den Parameter INOUT verweisen und den Wert dieses Parameters überschreiben.

Unterschied zwischen Trigger und Prozedur

Definition

Trigger sind gespeicherte Programme, die automatisch ausgeführt oder ausgelöst werden, wenn ein Ereignis eintritt, während die Prozedur eine Gruppe von Anweisungen ist, die beim Aufruf eine bestimmte Task für die Datenbank ausführen können. Dies ist also der Hauptunterschied zwischen Trigger und Prozedur.

Verwendungszweck

Ein weiterer Hauptunterschied zwischen Auslöser und Prozedur ist ihre Verwendung. Der Auslöser hilft, eine Aktion automatisch auszuführen, wenn ein Ereignis auftritt, während die Prozedur beim Aufruf eine bestimmte Aufgabe ausführt.

Fazit

Auslöser und Prozedur sind zwei Operationen, die wir in einer relationalen Datenbank wie Oracle ausführen können. Der Unterschied zwischen Auslöser und Prozedur besteht darin, dass der Auslöser dazu verwendet wird, eine Aktion automatisch auszuführen, wenn ein Ereignis eintritt, während die Prozedur verwendet wird, um eine bestimmte Aufgabe auszuführen, wenn sie aufgerufen wird.

Referenz:

1. "PL / SQL-Trigger - Javatpoint". Www.javatpoint.com,