Was ist der Unterschied zwischen der Pfahlwurzel und der abenteuerlichen Wurzel? - Unterschied Zwischen

Was ist der Unterschied zwischen der Pfahlwurzel und der abenteuerlichen Wurzel?

DasHauptunterschied zwischen Pfahlwurzel und Adventivwurzel ist das Pfahlwurzel ist die Hauptwurzel und wächst nach untentief in den Boden, während die Adventivwurzel (oder Faserwurzel) aus einer Gruppe von Wurzeln ähnlicher Größe und ähnlicher Formen besteht. Außerdem dringt die Pfahlwurzel tief in den Boden ein, während die Adventivwurzel nicht tief in den Boden eindringt.

Pfahlwurzel und Adventivwurzel / Faserwurzel sind zwei Arten von Wurzelsystemen, die in höheren Pflanzen gefunden werden. Die Hauptfunktion des Wurzelsystems einer Pflanze besteht darin, Wasser und Nährstoffe zu absorbieren. Es ist auch wichtig, die Pflanze am Boden zu befestigen.

Wichtige Bereiche

1. Was ist Taproot?
- Definition, Eigenschaften, Bedeutung
2. Was ist die Adventivwurzel?
- Definition, Eigenschaften, Bedeutung
3. Was sind die Ähnlichkeiten zwischen Taproot und Adventitious Root?
- Überblick über gemeinsame Funktionen
4. Was ist der Unterschied zwischen Pfahlwurzel und Adventivwurzel?
- Vergleich der wichtigsten Unterschiede

Schlüsselbegriffe

Adventctive Root, Dicots, Faserwurzel, Wurzelwerk, Wurzelwerk, Pfahlwurzel


Was ist Taproot?

Die Pfahlwurzel ist die Hauptwurzel von Dikotyledonen, die aus der Wurzel, der embryonalen Wurzel entsteht. Sie wird zur Hauptwurzel der Pflanze, aus der die seitlichen Äste einschließlich der Sekundär- und Tertiärwurzeln entwickelt werden. Diese seitlichen Äste sind kleiner als die Hauptwurzel.


Abbildung 1: Taproot

Die Pfahlwurzel bleibt während der gesamten Lebensdauer der Pflanze erhalten und dringt tief in den Boden ein. Daher kann das Wasser aus dem tiefen Boden von der Pfahlwurzel aufgenommen werden. Das Vorhandensein einer Pfahlwurzel hilft Pflanzen, Dürrebedingungen besser zu ertragen.

Was ist die Adventivwurzel?

Adventivwurzel oder Faserwurzel ist die Art der Wurzeln in Monocots. Es entsteht aus dem Stamm oder den Blättern der Pflanze. Adventivwurzel hat mehrere Wurzeln, die sich von einem bestimmten Punkt aus entwickeln. Sie können entweder unterirdisch oder luftig sein.


Abbildung 2: Adventively Root

Diese Wurzeln sind während der gesamten Lebensdauer der Pflanze nicht beständig. Sie dringen auch nicht in den tiefen Boden ein. Zufällige Wurzeln sind daher Oberflächenvorschubgeräte. Sie können Dünger effizient aufnehmen. Diese Art von Wurzeln verträgt jedoch keine Dürrebedingungen.

Ähnlichkeiten zwischen Pfahlwurzel und Adventitious Root

  • Pfahlwurzel und Adventivwurzel sind zwei Arten von Wurzeln, die in höheren Pflanzen gefunden werden.
  • Ihre Hauptfunktion besteht darin, Wasser und Nährstoffe aus dem Boden aufzunehmen.
  • Sie befestigen auch den Pflanzenkörper am Boden.
  • Außerdem können sowohl die Pfahlwurzel als auch die Adventivwurzel Lebensmittel speichern.

Unterschied zwischen der Pfahlwurzel und der abenteuerlichen Wurzel

Definition

Pfahlwurzel bezieht sich auf die Primärwurzel, die während des gesamten Lebens einer Pflanze bestehen bleibt, während sich die Adventivwurzel auf die Wurzel bezieht, die sich aus einem beliebigen Teil der Pflanze mit Ausnahme des Radikels oder seiner Derivate entwickelt.

Entwickelt sich aus

Daher besteht ein Unterschied zwischen der Pfahlwurzel und der Adventivwurzel darin, dass, während sich die Pfahlwurzel aus dem Radikel entwickelt, die Adventivwurzel aus einem anderen Organ als dem Radikel entsteht.

Auftreten

Beachten Sie auch, dass die Pfahlwurzel in Dikotosen vorkommt, während die Adventivwurzel in Monokotyledonen auftritt.

Existenz

Ein weiterer wichtiger Unterschied zwischen der Pfahlwurzel und der Adventivwurzel besteht darin, dass die Pfahlwurzel während des gesamten Lebens bestehen bleibt, während die Adventivwurzel nur von kurzer Dauer ist.

Wachstum

Ein leicht erkennbarer Unterschied zwischen der Pfahlwurzel und der Adventivwurzel besteht außerdem darin, dass die Pfahlwurzel tief in den Boden hineinwächst, während die Adventivwurzel nicht tief in den Boden hineinwächst.

Bedeutung

Darüber hinaus ist die Pfahlwurzel die Hauptwurzel der Pflanze, aus der die seitlichen Zweige einschließlich der Sekundärwurzeln und Tertiärwurzeln entwickelt werden, während sich in der Adventivwurzel eine Reihe von Wurzeln an einem einzigen Punkt entwickeln. Daher ist dies auch ein leicht erkennbarer Unterschied zwischen Pfahlwurzeln und Adventivwurzeln.

Dicke

Außerdem ist die Pfahlwurzel die dickste Wurzel, während die sekundäre und die tertiäre Pfahlwurzel eine abnehmende Dicke haben, während die Zusatzwurzeln dieselbe Dicke haben.

Fazit

Die Wurzel ist die Hauptwurzel des Wurzelsystems der Dikotyledonen. Es dringt tief in den Boden ein und nimmt Wasser effizient auf. Andererseits ist die Adventivwurzel die vielfache Wurzel, die in Monocots entsteht. Sie sind Oberflächenspeiser und nehmen Düngemittel besser auf. Der Hauptunterschied zwischen Pfahlwurzeln und Adventivwurzeln ist ihre Struktur und Bedeutung.

Referenz:

1. "Taproot". Encyclopædia Britannica, Encyclopædia Britannica, Inc., 9. Juli 2018