Was ist der Unterschied zwischen Streaming und Download - Unterschied Zwischen

Was ist der Unterschied zwischen Streaming und Download

Das Hauptunterschied zwischen Streaming und Download ist das Beim Streaming wird die Mediendatei in Echtzeit angezeigt, ohne sie auf dem Computer des Benutzers zu speichern. Beim Herunterladen wird die Mediendatei auf den Computer des Benutzers kopiert, um sie zu diesem Zeitpunkt oder zu einem späteren Zeitpunkt anzuzeigen.

Streaming und Download helfen beim Zugriff auf digitale Medien wie Musik und Video. Es besteht ein Unterschied zwischen Streaming und Download, obwohl diese beiden Begriffe austauschbar verwendet werden. Das Streaming erfolgt in Echtzeit, und die Datei wird nicht auf dem Gerät des Benutzers gespeichert. Es bezieht sich auf die Übertragung von Daten, so dass sie als stetiger und kontinuierlicher Strom verarbeitet werden können. Beim Herunterladen handelt es sich dagegen um das Kopieren der Mediendatei auf den Computer des Benutzers. Beide Prozesse erfordern eine Internetverbindung, um erfolgreich zu sein.

Wichtige Bereiche

1. Was ist Streaming?
- Definition, Funktionalität
2. Was wird heruntergeladen?
- Definition, Funktionalität
3. Was ist der Unterschied zwischen Streaming und Download
- Vergleich der wichtigsten Unterschiede

Schlüsselbegriffe

Herunterladen, Streaming


Was ist Streaming?

Streaming ist das Wiedergeben von Mediendateien auf einem Gerät, das auf einem anderen Medium oder einem Gerät gespeichert ist. Diese Datei kann in einer Cloud, einem Computer, einem Medienserver usw. gespeichert werden. Ein Medienstreamer (Smart TV und Blue Ray Player) kann auf diese Datei zugreifen und sie abspielen. Beim Streaming muss die Datei nicht auf das Gerät verschoben oder kopiert werden, auf dem sie abgespielt wird.


Beim Streaming kann die Mediendatei von einer Online-Website stammen. Auf Websites wie Netflix können Benutzer Filme streamen. Auf Websites wie Pandora und Last.fm können Benutzer Musik streamen. Wenn der Nutzer ein Video auf YouTube anschaut, überträgt er diese Mediendatei außerdem von der Website auf seinen Computer. HD-Filme erfordern eine schnellere Internetverbindung, um die Videos ohne Unterbrechung zu streamen. Wenn ein Video von vielen Benutzern gleichzeitig angesehen wird, verringert sich außerdem die Streaming-Rate.

Was wird heruntergeladen?

Das Herunterladen einer Datei ist eine weitere Möglichkeit, eine Mediendatei auf einem Computer abzuspielen. Beim Herunterladen der Datei von einer Website wird diese Datei auf dem Computer gespeichert. Da diese Datei im System verfügbar ist, kann der Benutzer sie auch später abspielen. Medienströme wie Blue-Ray-Disk-Player und Smart-TVs verfügen nicht über einen integrierten Speicher. Daher ist es nicht möglich, Dateien herunterzuladen, um sie später anzuzeigen.


Beim Download wird die Quelldatei kopiert und auf der Festplatte gespeichert. Der Benutzer sollte warten, bis der gesamte Downloadvorgang abgeschlossen ist. Er kann die Datei nicht kopieren oder verschieben, wenn es sich um eine urheberrechtlich geschützte Datei handelt. Außerdem ist es möglich, die heruntergeladene Datei auf andere Maschinen zu kopieren. Ein großer Vorteil des Herunterladens besteht darin, dass die Datei immer verfügbar ist, wenn der Benutzer dies benötigt. Es ist nicht nur zu diesem Zeitpunkt beschränkt. Er kann die Mediendatei später auch anzeigen.

Unterschied zwischen Streaming und Download

Definition

Streaming ist der Vorgang des Übertragens oder Empfangens von Daten, insbesondere von Video- und Audiomaterial, über ein Computernetzwerk als stetigen, kontinuierlichen Fluss, wodurch die Wiedergabe gestartet werden kann, während der Rest der Daten noch empfangen wird. Beim Herunterladen handelt es sich dagegen um das Empfangen von Daten von einem entfernten System wie einem Webserver, einem FTP-Server, einem E-Mail-Server oder einem ähnlichen System über das Internet. Dies macht also den Unterschied zwischen Streaming und Download aus.

Mediendatei

Ein nützlicher Unterschied zwischen Streaming und Download, den man kennen muss, ist, dass beim Streaming die Datei nicht auf dem Computer des Benutzers gespeichert wird. Beim Herunterladen wird die Datei jedoch auf dem Computer des Benutzers gespeichert.

Später verwenden

Gestreamte Mediendateien können später nicht angezeigt werden, während heruntergeladene Mediendateien später angezeigt werden können. Dies ist ein wichtiger Unterschied zwischen Streaming und Download.

Fazit

Es besteht ein Unterschied zwischen Streaming und Download, obwohl diese beiden Wörter oft austauschbar verwendet werden. Der Unterschied zwischen Streaming und Download besteht darin, dass beim Streaming die Mediendatei in Echtzeit angezeigt wird, ohne sie auf dem Computer des Benutzers zu speichern, während beim Herunterladen die Mediendatei auf den Computer des Benutzers kopiert wird.

Referenz:

1. „Streaming Media“. Wikipedia, Wikimedia Foundation, 25. September 2018,