Was ist der Unterschied zwischen serieller und paralleler Verarbeitung in der Computerarchitektur? - Unterschied Zwischen

Was ist der Unterschied zwischen serieller und paralleler Verarbeitung in der Computerarchitektur?

Das Hauptunterschied zwischen serieller und paralleler Verarbeitung in der Computerarchitektur ist das Bei der seriellen Verarbeitung wird jeweils eine einzelne Aufgabe ausgeführt, während bei der parallelen Verarbeitung mehrere Aufgaben gleichzeitig ausgeführt werden.

Computerarchitektur definiert die Funktionalität, Organisation und Implementierung eines Computersystems. Es wird erläutert, wie das Computersystem aufgebaut ist und mit welchen Technologien es kompatibel ist. Der Prozessor ist eine der wichtigsten Komponenten des Computersystems. Er führt Anweisungen aus und führt die ihm zugewiesenen Aufgaben aus. Es gibt zwei Hauptarten der Verarbeitung als serielle und parallele Verarbeitung.

Wichtige Bereiche

1. Was ist serielle Verarbeitung in der Computerarchitektur?
    –Definition, Funktionalität
2. Was ist Parallelverarbeitung in der Computerarchitektur?
   –Definition, Funktionalität
3. Was ist der Unterschied zwischen serieller und paralleler Verarbeitung in der Computerarchitektur?
   –Vergleich der wichtigsten Unterschiede

Schlüsselbegriffe

Computerarchitektur, Parallelverarbeitung, Serienverarbeitung


Was ist serielle Verarbeitung in der Computerarchitektur?

Bei der seriellen Verarbeitung führt der Prozessor jeweils eine Aufgabe aus. Danach führt er die anderen Aufgaben sequentiell aus. Ein Betriebssystem führt viele Programme aus, von denen jedes mehrere Aufgaben hat. Der Prozessor muss alle diese Aufgaben ausführen, erledigt jedoch jeweils eine Aufgabe. Die anderen Aufgaben warten in der Warteschlange, bis der Prozessor die aktuelle Aufgabe abgeschlossen hat. Mit anderen Worten, alle Aufgaben werden nacheinander abgearbeitet. Daher wird diese Art der Verarbeitung als serielle Verarbeitung oder sequentielle Verarbeitung bezeichnet. Maschinen wie Pentium 3 und Pentium 4 führen die serielle Verarbeitung durch.


Wir können die Funktionalität der seriellen Verarbeitung anhand der folgenden Analogie verstehen. Angenommen, ein Supermarkt mit mehreren Warteschlangen und nur einem Kassierer. Der Kassierer beendet die Abrechnung der Produkte eines Kunden und geht dann zu einem anderen Kunden über. Er führt die Abrechnung nacheinander durch.

Was ist Parallelverarbeitung in der Computerarchitektur?

Es sind mehrere Prozessoren in Parallelverarbeitung. Jeder Prozessor führt die ihm zugewiesenen Aufgaben gleichzeitig aus. Die Prozessoren verwenden den Bus, um miteinander zu kommunizieren und auf den Hauptspeicher zuzugreifen. Jeder Prozessor arbeitet mit seinen lokalen Daten. Da die Prozessoren unabhängig voneinander arbeiten, hat der Ausfall eines Prozessors keinen Einfluss auf die Funktionalität eines anderen Prozessors. Daher erhöht die parallele Verarbeitung den Durchsatz und verbessert die Zuverlässigkeit. Die meisten modernen Computer unterstützen Parallelverarbeitung, um die Leistung zu steigern.

Wir können die Funktionalität der Parallelverarbeitung anhand des folgenden Beispiels verstehen. In einem Supermarkt gibt es mehrere Warteschlangen, und für jede Warteschlange gibt es einen Kassierer. Jeder Kassierer rechnet die Produkte der Kunden in seiner eigenen Warteschlange ab.

Unterschied zwischen serieller und paralleler Verarbeitung in der Computerarchitektur

Definition

Die serielle Verarbeitung ist eine Art von Verarbeitung, bei der jeweils eine Aufgabe abgeschlossen ist und alle Aufgaben vom Prozessor in einer Sequenz ausgeführt werden. Parallelverarbeitung ist eine Art von Verarbeitung, bei der mehrere Aufgaben gleichzeitig von verschiedenen Prozessoren ausgeführt werden. Dies ist also der grundlegende Unterschied zwischen serieller und paralleler Verarbeitung.

Anzahl der Prozessoren

Ein Hauptunterschied zwischen serieller und paralleler Verarbeitung besteht darin, dass es einen einzelnen Prozessor in der seriellen Verarbeitung gibt, aber es gibt mehrere Prozessoren in paralleler Verarbeitung.

Performance

Daher ist die Leistung der Parallelverarbeitung höher als bei der seriellen Verarbeitung.

Arbeitslast

Bei der seriellen Verarbeitung ist die Auslastung des Prozessors höher. Bei der parallelen Verarbeitung ist die Arbeitslast pro Prozessor jedoch geringer. Dies ist also ein wichtiger Unterschied zwischen serieller und paralleler Verarbeitung.

Datenübertragung

Darüber hinaus erfolgt bei der seriellen Verarbeitung die Datenübertragung bitweise. Bei der parallelen Verarbeitung sind die Datenübertragungen jedoch in Byteform (8 Bit).

Erforderliche Zeit

Die benötigte Zeit ist auch ein Unterschied zwischen serieller und paralleler Verarbeitung. Das ist; Die serielle Verarbeitung erfordert mehr Zeit als die parallele Verarbeitung, um eine Aufgabe abzuschließen.

Kosten

Darüber hinaus ist die parallele Verarbeitung teurer als die serielle Verarbeitung, da mehrere Prozessoren verwendet werden.

Fazit

Es gibt zwei Arten der Verarbeitung als serielle und parallele Verarbeitung in einem Computersystem. Der Hauptunterschied zwischen serieller und paralleler Verarbeitung in der Computerarchitektur besteht darin, dass die serielle Verarbeitung jeweils eine einzelne Aufgabe ausführt, während die parallele Verarbeitung mehrere Aufgaben gleichzeitig ausführt. Kurz gesagt ist die Leistung der Parallelverarbeitung höher als die serielle Verarbeitung.

Referenz:

1. “Was ist ein serieller Prozessor? - Definition von Techopedia. “Techopedia.com,