Was ist der Unterschied zwischen relationaler und hierarchischer Datenbank? - Unterschied Zwischen

Was ist der Unterschied zwischen relationaler und hierarchischer Datenbank?

Das Hauptunterschied zwischen relationaler und hierarchischer Datenbank ist das Die relationale Datenbank folgt dem relationalen Modell und speichert Daten in Tabellen, während die hierarchische Datenbank dem hierarchischen Modell folgt und die Daten in baumartiger Struktur speichert.

Eine Datenbank ist eine Sammlung verwandter Daten. DBMS ist eine Software, mit deren Hilfe Daten in einer Datenbank gespeichert werden können, die einfacher zu speichern, zugänglich zu machen und zu verwalten ist. Es gibt verschiedene Arten von Datenbanken, und zwei davon sind relationale und hierarchische Datenbanken.

Wichtige Bereiche

1. Was ist eine relationale Datenbank?
- Definition, Funktionalität
2. Was ist eine hierarchische Datenbank?
- Definition, Funktionalität
3. Was ist der Unterschied zwischen relationaler und hierarchischer Datenbank?
- Vergleich der wichtigsten Unterschiede

Schlüsselbegriffe

Datenbank, DBMS, Hierarchische Datenbank, Relationale Datenbank


Was ist eine relationale Datenbank?

Ein Datenbankmodell definiert den logischen Entwurf und die Struktur einer Datenbank. Eine relationale Datenbank basiert auf dem relationalen Modell und speichert Daten in Tabellen. Darüber hinaus repräsentieren die Zeilen jede Entität, während die Spalten die Attribute darstellen.


Abbildung 1: Eine Tabelle in der relationalen Datenbank

Angenommen, eine Datenbank in einer Organisation. Die Tabelle mit den Mitarbeitern enthält die Attribute emp-id, Name, Alter und Stadt. Der Primärschlüssel der Employee-Tabelle ist hier die Emp-ID. Eine andere Tabelle mit dem Namen Projekttabelle hat die Attribute Projekt-ID, Projektname, Dauer und Emp-ID. Hier ist der Primärschlüssel der Projekttabelle die Projekt-ID. Die Emp-ID in der Employee-Tabelle ist ein Fremdschlüssel in der Projekttabelle. Diese beiden Tabellen werden mithilfe des Fremdschlüssels miteinander verknüpft. Daher sind die Tabellen in einer relationalen Datenbank miteinander verbunden.

SQL (Structured Query Language) wird zum Speichern und Verwalten von Daten in einer relationalen Datenbank verwendet. SQL gliedert sich weiter in drei Hauptkategorien: Data Definition Language (DDL), Data Manipulation Language (DML) und Data Control Language (DCL). Außerdem ändert DDL die Struktur der Tabellen. DML hilft beim Manipulieren der Daten, während DCL dazu dient, einem Datenbankbenutzer die Berechtigung zu erteilen und zurückzunehmen.

Was ist eine hierarchische Datenbank?

Eine hierarchische Datenbank basiert auf dem hierarchischen Modell. Es speichert Daten in einer baumartigen Struktur. Hier werden Daten als Datensätze gespeichert, die über Links miteinander verbunden sind. Ein Datensatz ist auch eine Sammlung von Feldern. Jedes Feld enthält nur einen Wert. Darüber hinaus beginnt die Hierarchie mit den Stammdaten. Dann wird es ähnlich einer Baumstruktur erweitert und den übergeordneten Knoten untergeordnete Knoten hinzugefügt. Ein untergeordneter Knoten hat nur einen übergeordneten Knoten. Ein übergeordneter Knoten kann jedoch einen oder mehrere untergeordnete Knoten haben.


Abbildung 2: Hierarchisches Modell

Nehmen Sie beispielsweise ein Universitätsszenario an. Es teilt die Daten in Abteilungs- und Infrastrukturdaten auf. Sie können die Abteilung in Kurs, Dozent und Student aufteilen. Ein Kurs teilt sich weiter in Theorie und Praxis. Ebenso sind Daten in einer baumartigen Struktur organisiert.

Unterschied zwischen relationaler und hierarchischer Datenbank

Definition

Eine relationale Datenbank ist eine Datenbank, die auf dem relationalen Datenmodell basiert, wie von E. F. Codd 1970 vorgeschlagen. Eine hierarchische Datenbank ist eine Art Datenbank, die die Daten in einer baumartigen Struktur organisiert. Dies erklärt daher den grundlegenden Unterschied zwischen relationaler und hierarchischer Datenbank.

Basiertes Modell

Das ist; Die relationale Datenbank basiert auf dem relationalen Modell. Im Gegensatz dazu basiert die hierarchische Datenbank auf einem hierarchischen Modell.

Methode zum Speichern von Daten

Ein weiterer Unterschied zwischen einer relationalen und einer hierarchischen Datenbank besteht darin, dass die relationale Datenbank Daten in Tabellen speichert, während die hierarchische Datenbank Daten in einer baumartigen Struktur speichert.

Datenabruf

Daten können leicht mit SQL in einer relationalen Datenbank abgerufen werden. Auf der anderen Seite ist das Abrufen von Daten in einer hierarchischen Datenbank schwierig. Der gesamte Baum muss vom Wurzelknoten aus durchlaufen werden, um Daten abzurufen. Daher ist dies ein wichtiger Unterschied zwischen relationalen und hierarchischen Datenbanken.

Popularität

Darüber hinaus ist relationale Datenbank populärer und häufiger als hierarchische Datenbanken.

Fazit

Kurz gesagt, relationale und hierarchische Datenbanken sind zwei Haupttypen von Datenbanken. Der Hauptunterschied zwischen relationaler und hierarchischer Datenbank besteht darin, dass die relationale Datenbank dem relationalen Modell folgt und Daten in Tabellen speichert, während die hierarchische Datenbank dem hierarchischen Modell folgt und die Daten in einer baumartigen Struktur speichert.

Referenz:

1. "DBMS-Datenbankmodelle". Datenbankmodelle in DBMS | Studieren heute Nacht,