Was ist der Unterschied zwischen Knoten und Knoten? - Unterschied Zwischen

Was ist der Unterschied zwischen Knoten und Knoten?

Das Hauptunterschied zwischen Knoten und Knoten ist das der Knoten sind kleine, individuelle Cluster anatomischer Strukturen, während Knoten eine lokalisierte Sammlung von Knoten sind. Darüber hinaus werden einzelne Knoten nicht gekapselt, während eine genau definierte Bindegewebsschicht einen Knoten einkapselt. Einige Beispiele für Knoten sind Lymphknoten, Sinusknoten usw., während Lymphknoten, Schilddrüsenknoten, Brustknoten, Synovialknoten usw. einige Beispiele für Knoten sind.

Knoten und Knoten sind zwei anatomische Strukturen, die eine bestimmte physiologische Funktion im Körper ausüben.

Wichtige Bereiche

1. Was sind Knoten?
- Definition, Struktur, Beispiele
2. Was sind Knoten?
- Definition, Struktur, Beispiele
3. Was sind die Ähnlichkeiten zwischen Knoten und Knoten?
- Überblick über gemeinsame Funktionen
4. Was ist der Unterschied zwischen Knoten und Knoten?
- Vergleich der wichtigsten Unterschiede

Schlüsselbegriffe

Verkapselung, Lymphknoten, Lymphknoten, Knoten, Knoten


Was sind Knoten?

Knoten sind kleine, individuelle anatomische Strukturen, die hauptsächlich im Bindegewebe verstreut sind. Das Hauptmerkmal eines Knotens ist, dass sie nicht von einer Bindegewebsschicht eingekapselt werden. Zwei häufige Beispiele für Knoten sind Lymphknoten und Sinusknoten. Lymphknoten sind nierenförmige Organe des Lymphsystems. Lymphgefäße verbinden Lymphknoten mit dem Kreislaufsystem. Die Hauptfunktion von Lymphknoten besteht darin, Lymphe zu filtern, um Krankheitserreger einzufangen. Sie beherbergen zu diesem Zweck T- und B-Lymphozyten und andere weiße Blutkörperchen. Da Lymphknoten durch Kontakt mit Antigenen die funktionelle Spezialisierung von Lymphozyten ermöglichen, werden sie zu einer Art sekundärer lymphoider Organe.


Abbildung 1: Lymphknoten

Im Vergleich dazu ist der Sinusknoten der natürliche Schrittmacher des Herzens. Daher handelt es sich um eine Ansammlung von Schrittmacherzellen, die sich in der oberen Wand des rechten Atriums befinden. Diese Zellen sind in der Lage, spontane elektrische Impulse zu erzeugen. Ein anderer Name für den Sinusknoten ist der Sinusknoten (SA-Knoten). Atrioventrikulärer Knoten (AV-Knoten) ist ein weiterer Knoten, der sich im Herzen mit solchen Schrittmacherzellen befindet.

Was sind Knoten?

Knötchen sind die lokalisierten Kompartimente, die signifikant durch eine gut definierte Kapsel aus Bindegewebe verkapselt sind. Einige Beispiele für Knoten sind Lymphknoten, Schilddrüsenknoten, Brustknoten, Synovialknoten usw. Im Allgemeinen sind Lymphknoten die kleine lokalisierte Ansammlung von Lymphgewebe, das sich im losen Bindegewebe unter dem feuchten Epithelgewebe befindet. Sie kommen in den Atmungsorganen, im Verdauungssystem und in der Harnblase vor. Darüber hinaus sind die Lymphknoten im Dünndarm als Peyers Pflaster bekannt.


Abbildung 2: Patches des Zahlers

Schilddrüsenknoten sind auch die in der Schilddrüse entwickelten Klumpen. Man kann einen einzelnen Schilddrüsenknoten oder mehrere Knoten in der Schilddrüse haben. Sie können auch feste oder flüssigkeitsgefüllte Fächer sein. Brustknoten sind außerdem bewegliche, mit Flüssigkeit gefüllte Säcke oder Fibroadenome (Tumoren, die Drüsengewebe enthalten), die nicht an der Brustwand anhaften. Die meisten von ihnen sind gutartig und ähneln harten und unbeweglichen Brustknoten. Synovialknoten sind außerdem das abnorme, knorpelige Wachstum der Synovia, des dünnen Gewebes, das die Gelenke umgibt. Sie führen zu Arthrose, indem sie den glatten Gelenkknorpel beschädigen.

Ähnlichkeiten zwischen Knoten und Knoten

  • Knoten und Knoten sind zwei Arten von organisierten anatomischen Strukturen im Körper.
  • Beide Arten von Strukturen kommen hauptsächlich im Bindegewebe vor.
  • Beide haben auch verschiedene physiologische Funktionen im Körper.

Unterschied zwischen Knoten und Knoten

Definition

Ein Knoten bezieht sich auf eine kleine individuelle Struktur im Bindegewebe, während sich ein Knoten auf eine Schwellung oder Aggregation von Zellen im Körper bezieht, insbesondere auf eine abnorme. Dies ist also der Hauptunterschied zwischen Knoten und Knoten.

Größe

Darüber hinaus ist die Größe ein Hauptunterschied zwischen Knoten und Knoten. Knoten sind klein, während Knoten relativ groß sind.

Verkapselung

Ein weiterer Unterschied zwischen Knoten und Knoten besteht auch darin, dass Knoten zwar nicht eingekapselt sind, Knoten jedoch durch eine Schicht aus Bindegewebe gekapselt sind.

Beispiele

Einige Beispiele für Knoten sind Lymphknoten, Sinusknoten usw., während einige Beispiele für Knoten Lymphknoten, Schilddrüsenknoten, Brustknoten, Synovialknoten usw. sind.

Fazit

Knoten sind die kleinen Einzelstrukturen wie Lymphknoten und Sinusknoten. Sie sind nicht gekapselt. Im Vergleich dazu sind Knoten verkapselte Cluster wie Lymphknoten und Brustknoten. Daher besteht der Hauptunterschied zwischen Knoten und Knoten in ihrer Größe und Organisation.

Verweise:

1. "Lymphknoten".Encyclopædia Britannica, Encyclopædia Britannica, Inc., 20. März 2016,