Was ist der Unterschied zwischen NAD + und NADP +? - Unterschied Zwischen

Was ist der Unterschied zwischen NAD + und NADP +?

DasHauptunterschied zwischen NAD + und NADP + ist dasNAD+ ist der oxidierte Zustand von NAD, bei dem es sich um ein Coenzym handelt, das bei der Zellatmung verwendet wird, während NADP+ ist der oxidierte Zustand von NADP, einem in der Photosynthese verwendeten Coenzym.Darüber hinaus NAD+ enthält keine zusätzliche Phosphatgruppe an Riboseringen während NADP+ enthält eine Phosphatgruppe am 2'-Kohlenstoff des Riboserings, die die Adenin-Einheit trägt.

NAD+ und NADP+ sind zwei oxidierte Zustände von Coenzymen, die für den Zellstoffwechsel von entscheidender Bedeutung sind. Sie sind für den Transfer von Elektronen zwischen biochemischen Reaktionen verantwortlich.

Wichtige Bereiche

1. Was ist NAD +?
- Definition, Struktur, Funktion
2. Was ist NADP +?
- Definition, Struktur, Funktion
3. Was sind die Ähnlichkeiten zwischen NAD + und NADP +
- Überblick über gemeinsame Funktionen
4. Was ist der Unterschied zwischen NAD + und NADP +?
- Vergleich der wichtigsten Unterschiede

Schlüsselbegriffe

Zelluläre Atmung, Coenzym, NAD+NADP+, Photosynthese, Redoxreaktionen


Was ist NAD +?

NAD+ ist die oxidierte Form von NAD (Nicotinamid-Adenin-Dinukleotid), bei dem es sich um ein Coenzym handelt, das als Elektronenträger an katabolischen Reaktionen beteiligt ist. NADH ist der reduzierte Zustand von NAD. Im Allgemeinen hat NAD zwei Phosphatgruppen, die durch ein Sauerstoffmolekül verbunden sind. Außerdem verbindet sich jede Phosphatgruppe mit einem Ribose-Zucker mit fünf Kohlenstoffatomen. Außerdem verbindet ein Ribose-Zucker ein Adeninnukleotid, während der zweite Ribose-Zucker eine Nicotinamid-Einheit bildet. Insbesondere der Übergang von NAD zu NAD+ tritt am Stickstoffmolekül der Nicotinamideinheit auf.


Abbildung 1: NAD+ und NAD

Darüber hinaus ist die Hauptfunktion von NAD+ bedeutet, ein Wasserstoffatom oder mit anderen Worten ein Proton zu akzeptieren. Das Akzeptieren eines Protons bedeutet hier das Akzeptieren eines Elektronenpaares. Daher NAD+ ist an den Redoxreaktionen der Zellatmung beteiligt, einschließlich Glykolyse, TCA-Zyklus und Elektronentransportkette. Darüber hinaus produzieren sowohl die Glykolyse als auch der TCA-Zyklus NADH, dessen Reduktionsenergie in der Elektronentransportkette zur Erzeugung von ATP verwendet wird. Darüber hinaus dient NAD als Coenzym bei den Reaktionen in der Fettsäuresynthese und Sterolsynthese.

Was ist NADP +?

NADP+ ist die oxidierte Form von NADP (Nicotinamid-Adenin-Dinukleotidphosphat), einem Coenzym, das an anabolen Reaktionen ähnlich wie NAD beteiligt ist+, Elektronen übertragen. NADPH ist der reduzierte Zustand von NADP. Bezeichnenderweise sind die strukturellen Komponenten von NADP die gleichen wie NAD. Der Hauptstrukturunterschied zwischen NADP und NAD besteht jedoch im Vorhandensein einer zusätzlichen Phosphatgruppe im NADP am 2'-Kohlenstoff des Riboserings, der an den Adeninrest gebunden ist.


Abbildung 2: NADP+

Darüber hinaus NADP+ akzeptiert auch ein Wasserstoffatom oder mit anderen Worten ein Elektronenpaar während Redoxreaktionen. Die Haupttypen der anabolen Reaktion, die NADP verwendet+ als Oxidationsmittel dienen der Calvin-Zyklus, die Dunkelreaktion der Photosynthese. NADPH wird durch die Lichtreaktion der Photosynthese synthetisiert und seine Reduktionskraft wird in der Dunkelreaktion verwendet, um Kohlendioxid zu assimilieren. Darüber hinaus ist NADP als Coenzym in den Pentosephosphatweg von Tieren involviert.

Ähnlichkeiten zwischen NAD + und NADP +

  • NAD+ und NADP+ sind zwei Coenzyme, die am Zellstoffwechsel beteiligt sind.
  • Beide befinden sich in oxidiertem Zustand. Daher können sie Elektronen erhalten, die durch Oxidationsreaktionen freigesetzt werden und als Oxidationsmittel dienen.
  • Beide können auch in ihrer reduzierten Form vorliegen, die Elektronen freisetzen, um das Produkt zu reduzieren, das als Reduktionsmittel dient.
  • Darüber hinaus sind sie eine Form von Nicotinamid-Adenin-Nukleotiden. Sie enthalten auch zwei Riboseringe.
  • Außerdem sind beide in der Zelle reichlich vorhanden und übertragen Elektronen zwischen chemischen Reaktionen.
  • Neben der metabolischen Funktion haben sowohl NADH als auch NADPH wichtige physiologische Funktionen, darunter Genexpression, Mitochondrienfunktionen, Calciumregulierung, Antioxidation und die Erzeugung von oxidativem Stress, Immunfunktionen, Alterungsprozess und Zelltod.

Unterschied zwischen NAD + und NADP +

Definition

NAD+ bezieht sich auf ein Coenzym, das in vielen lebenden Zellen vorkommt und während der NADP als Elektronenakzeptor fungiert+ bezieht sich auf ein Coenzym, das als universeller Elektronenträger fungiert und Elektronen und Wasserstoffatome zur Bildung von NADPH oder Nicotinamidadenindinucleotidphosphat aufnimmt. Dies ist also der Hauptunterschied zwischen NAD + und NADP +.

Struktureller Unterschied

Auch NAD+ enthält keine zusätzlichen Phosphatgruppen an Riboseringen, sondern NADP+ enthält eine Phosphatgruppe am 2'-Kohlenstoff des Riboserings, die die Adenineinheit trägt.

Reduzierter Zustand

Darüber hinaus ist der reduzierte Zustand ein weiterer Unterschied zwischen NAD + und NADP +. NADH ist der reduzierte Zustand von NAD+ während NADPH der reduzierte Zustand von NADP ist+

Art der Redoxreaktionen

NAD+ ist an katabolischen Reaktionen während NADP beteiligt+ ist an anabolen Reaktionen beteiligt.

Funktion

Darüber hinaus NAD+ dient als Coenzym bei der Zellatmung während NADP+ dient als Coenzym in der Photosynthese. Daher ist dies ein weiterer Unterschied zwischen NAD + und NADP +.

Zellulares Schicksal

NAD+ wird sowohl in der Glykolyse als auch im TCA-Zyklus zu NADH reduziert, und die Reduktionskraft von NADH wird zur Erzeugung von ATP in der Elektronentransportkette verwendet. Aber NADP+ in der Lichtreaktion der Photosynthese reduziert und die Reduktionskraft von NADPH wird verwendet, um Kohlendioxid in der Dunkelreaktion zu assimilieren. Dies ist also ein weiterer Unterschied zwischen NAD+ und NADP+.

Zellverhältnisse

Die NAD+: Die NADH-Ration ist während der NADP in der Zelle hoch+: Das NADPH-Verhältnis ist in der Zelle niedrig.

Fazit

NAD+ ist ein Oxidationsmittel, das als Coenzym bei katabolischen Reaktionen in der Zelle verwendet wird, einschließlich der Zellatmung. NAD ist die reduzierte Form von NAD+. Im Vergleich dazu NADP+ ist ein weiteres Coenzym, das als Oxidationsmittel bei anabolen Reaktionen einschließlich Photosynthese dient. Seine reduzierte Form ist NADP. Beide NAD+ und NADP+ sind Adeninnukleotide, die am Transfer von Elektronen zwischen Redoxreaktionen beteiligt sind. Der Hauptunterschied zwischen NAD + und NADP + ist jedoch die Art des Zellstoffwechsels.

Verweise:

1. "Nicotinamid-Adenin-Dinukleotid (NAD)". Kimballs Biology Pages, 5. August 2003,