Was ist der Unterschied zwischen Keto und Atkins - Unterschied Zwischen

Was ist der Unterschied zwischen Keto und Atkins

DasHauptunterschied zwischen Keto und Atkins Diät ist dasKeto-Diät ist eine Art vonSehr niedrig-Carb-Diät mit sehr niedriger Kohlenhydrataufnahme, während Atkins-Diät eine Art kohlenhydratarmer Diät mit mäßiger Kohlenhydrataufnahme ist.Darüber hinaus stellt die Keto-Diät den Stoffwechsel des Körpers auf Ketose um, während die Atkins-Diät zu keiner erheblichen Änderung des regulären Stoffwechsels führt.

Keto und Atkins Diäten sind zwei Arten der beliebtesten Low-Carb-Diätpläne, die dazu beitragen, einen gesunden Körper zu erhalten. Darüber hinaus besteht die Hauptaufgabe der Keto-Diät darin, Gewicht zu verlieren, während die Atkins-Diät dabei hilft, die allgemeine Gesundheit des Körpers zu erhalten.

Wichtige Bereiche

1. Was ist Keto-Diät?
- Definition, Fakten, Bedeutung
2. Was ist Atkins-Diät?
- Definition, Fakten, Bedeutung
3. Was sind die Ähnlichkeiten zwischen Keto und Atkins Diet
- Überblick über gemeinsame Funktionen
4. Was ist der Unterschied zwischen Keto und der Atkins-Diät?
     – Vergleich der wichtigsten Unterschiede

Schlüsselbegriffe

Atkins-Diät, Ketosis, Keto-Diät, Low-Carb-Diät, Ultra-Low-Carb-Diät, Gewichtsverlust 


Was ist Keto-Diät?

Eine Keto-Diät oder ketogene Diät ist eine Art fettreicher, adäquater Protein- und kohlenhydratarmer Diät. Diese Diät beruht auch auf der Fähigkeit, eine Ernährungsketose durch Reduzieren der Kohlenhydratmenge in der Diät zu induzieren. Daher wird eine Keto-Diät zur Behandlung von nicht beherrschbarer Epilepsie bei Kindern angewendet. Bei einer Keto-Diät dienen die Ketone, die sich infolge des Fettstoffwechsels im Körper bilden, als Energiemoleküle und ersetzen Glukose. Da Keto-Diät jedoch eine Art fettreicher Diät ist, nimmt das Fett aus der Diät zunächst am Stoffwechsel teil und produziert Ketone. Dann werden Fettdepots im Körper als primäre Energiequelle verwendet, da keine Kohlenhydrate als primäre Energiequelle verwendet werden.

Letztendlich ist der Hauptgesundheitsvorteil einer Keto-Diät der Gewichtsverlust. Es ist auch wichtig bei der Prävention von Krankheiten, die mit Fettleibigkeit zusammenhängen.


Abbildung 1: Keto-Diät

Bezeichnenderweise besteht das Hauptprinzip der Keto-Diät darin, weniger als 50 g Kohlenhydrate pro Tag zu verbrauchen. Die prozentualen Anteile an Makronährstoffen in einer Keto-Diät betragen 5-10% Kohlenhydrate, 20-30% Proteine ​​und 65-80% Fette. Darüber hinaus erlaubt eine Ketodiät fetthaltige Fleischstücke, fetten Fisch, Vollfettmilchprodukte, kohlenhydratarme Gemüse, Beeren und gesunde Fette.

Was ist Atkins-Diät?

Atkins Diät ist die populärste, kommerzielle Form einer kohlenhydratarmen Diät, die offiziell Atkins Nutritional Approach genannt wird. Dr. Robert Coleman Atkins, Kardiologe und Ernährungswissenschaftler, entwickelte diese Diät Ende der 1960er Jahre. Atkins Diät erlaubt Fleisch, Fisch, Gemüse, Vollfettmilch, Nüssen und Samen sowie gesundes Fett, während es alle Arten von Zucker, raffinierten Ölen und kohlenhydratreichen Früchten und Gemüse verhindert.


Abbildung 2: Atkins-Diät

Die drei Arten von Atkins-Diät sind Atkins 20, Atkins 40 und die modifizierten Atkins. Atkins 20 ist jedoch die ursprüngliche Form der Atkins-Diät, die wie unten beschrieben vier verschiedene Phasen aufweist.

  • Induktionsphase - für die ersten 1-2 Wochen. In dieser Phase können nur 20 g Kohlenhydrate pro Tag (10% der täglichen Kalorien) verbraucht werden. Das kohlenhydratarme Gemüse, das verwendet werden soll, sind Gurken, Broccoli, Sellerie und grüne Bohnen. Die Proteine ​​sollten aus Fisch, Geflügel, Eiern und Milchprodukten stammen, während es für Fett keine Einschränkungen gibt.
  • Ausgleichphase - dauert, bis man zu Beginn 10 Pfund vom Körpergewicht reduziert. In dieser Phase werden mittelschwere Nahrungsmittel wie Nüsse, Samen und Beeren eingeführt. High-Carb-Gemüse sind jedoch zu vermeiden.
  • Vorwartungsphase - dauert, bis man das Gewicht bis zum Ziel reduzieren kann.Einige können in dieser Phase Vollkornprodukte, stärkehaltiges Gemüse und Obst einführen.
  • Lebensdauer Wartung - hält ein Leben lang. Man kann Kohlenhydrate bis zu der Menge aufnehmen, die der Körper ohne Gewichtszunahme bewältigen kann. Die realistische Menge für die meisten Menschen beträgt jedoch weniger als 100 g pro Tag.

Ähnlichkeiten zwischen Keto und Atkins-Diät

  • Keto und Atkins Diät sind zwei Arten von Low-Carb-Diät, die dazu beitragen, einen gesunden Körper zu erhalten.
  • Beide Diäten erlauben es, Fleisch, Fisch, Milchprodukte, gesundes Fett, Nüsse und Samen zu essen.
  • Sie erlauben jedoch keine kohlenhydratreichen Früchte, Gemüse und raffinierten Zucker und Öle sowie verarbeitete Lebensmittel.
  • Außerdem können beide Diäten dazu beitragen, Gewicht zu verlieren und gleichzeitig ein gesundes Leben zu erhalten.

Unterschied zwischen Keto und Atkins-Diät

Definition

Keto-Diät bezieht sich auf eine sehr kohlenhydratarme, fettreiche Diät, die viele Ähnlichkeiten mit den Atkins- und kohlenhydratarmen Diäten aufweist, während sich Atkins-Diät auf einen Gewichtsabnahme-Programm bezieht, der eine kohlenhydratarme Diät zusammen mit einer kleinen Einschränkung des Proteins betont. Fett oder totale Kalorien. Daher ist dies der grundlegende Unterschied zwischen Keto- und Atkins-Diät.

Makronährstoffaufnahme

Keto-Diät ist eine fettreiche, ausreichend proteinhaltige, extrem kohlenhydratarme Diät, während Atkins-Diät eine proteinreiche, fettreiche, kohlenhydratarme Diät ist.

Art des Stoffwechsels

Die Auswirkungen dieser Diäten auf den Stoffwechsel sind ein weiterer wesentlicher Unterschied zwischen Keto- und Atkins-Diät. Die Keto-Diät induziert den Fettstoffwechsel durch Ketose, während die Atkins-Diät den normalen Glukosestoffwechsel nicht verändert.

Typen

Die vier verschiedenen Arten von Keto-Diät sind die Standard-Keto-Diät, die zyklische ketogene Diät (CKD), die gezielte ketogene Diät (TKD) und die proteinreiche ketogene Diät, während die drei Hauptarten der Atkins-Diät Atkins 20, Atkins 40 und 40 sind das modifizierte Atkins.

Bedeutung

Ein weiterer Unterschied zwischen Keto und Atkins-Diät ist, dass Keto-Diät für die Gewichtsabnahme wichtig ist, während die Atkins-Diät für die allgemeine Gesundheit des Körpers wichtig ist.

Leichtigkeit zu folgen

Darüber hinaus ist die Keto-Diät schwer zu befolgen, während die Atkins-Diät leicht zu befolgen ist. Daher ist dies ein weiterer Unterschied zwischen Keto- und Atkins-Diät.

Fazit

Keto-Diät ist eine extrem kohlenhydratarme Diät mit hohem Fettgehalt. Es induziert Ketose im Körper und ermöglicht Gewichtsverlust. Es ist jedoch schwierig zu folgen, da es sich um sehr geringe Mengen an Kohlenhydraten handelt. Im Vergleich dazu ist Atkins-Diät eine Art kohlenhydratarmer Diät, die hauptsächlich dazu beiträgt, die Gesundheit zu erhalten. Da Atkins-Diät aus einer moderaten Menge Kohlenhydraten besteht, induziert sie unter normalen Bedingungen keine Ketose. Daher ist der Hauptunterschied zwischen Keto- und Atkins-Diät die Menge der beteiligten Makronährstoffe und das Endergebnis.

Verweise:

1. Hamzic, Hana "Keto vs Atkins: Welches ist besser?"Küss mein KetoKüssen Sie mein Keto,