Was ist der Unterschied zwischen HTML und CSS? - Unterschied Zwischen

Was ist der Unterschied zwischen HTML und CSS?

Das Hauptunterschied zwischen HTML und CSS ist das HTML ist eine Auszeichnungssprache, die zum Erstellen der Struktur einer Webseite verwendet wird, während CSS eine Stilsprache ist, mit der die Webseiten besser präsentierbar sind.  

HTML ist ein textbasierter Ansatz, der beschreibt, wie der Inhalt in einer Webseite strukturiert ist. Je nach den Tags in der HTML-Datei werden im Webbrowser Text, Inhalt, Tabellen, Listen und andere Elemente angezeigt. CSS ist eine Stilsprache, mit der das Erscheinungsbild und die Formatierung eines Dokuments beschrieben werden, das in einer Auszeichnungssprache geschrieben ist. Es gibt eine andere Sprache namens JavaScript, eine clientseitige Skriptsprache. Es wird verwendet, um die Webseite dynamisch zu machen. HTML, CSS und JavaScript werden als die drei Hauptsprachen der Webentwicklung angesehen.

Wichtige Bereiche

1. Was ist HTML?
- Definition, Funktionalität
2. Was ist CSS?
- Definition, Funktionalität
3. Was ist der Unterschied zwischen HTML und CSS?
- Vergleich der wichtigsten Unterschiede

Schlüsselbegriffe

CSS, HTML, JavaScript


Was ist HTML?

HTML wird zum Erstellen der Struktur der Webseite verwendet. Es besteht aus Tags. Es gibt verschiedene HTML-Versionen als HTML1, 2 usw. Die neueste Version ist HTML 5. Sie enthält zusätzliche Funktionen wie SVG, Geolocation, native Audio- und Video-Unterstützung. Eine Webseite, die nur mit HTML entwickelt wurde, ist eine statische Webseite. Der Programmierer kann leicht eine HTML-Datei mit dem Notizblock erstellen und sie in einem Webbrowser ausführen.


Die HTML-Datei beginnt mit der Dokumenttypdeklaration. Es gibt die Version von HTML an. Dann beginnt das Dokument mit und endet mit . Die HTML-Seite enthält zwei Abschnitte. Sie werden als Kopf- und Körperteil bezeichnet. Der Kopfabschnitt enthält die Details der Datei wie Titel und Metadaten. Die Tags, mit denen der sichtbare Inhalt der Webseite sichtbar wird, werden innerhalb des Hauptteils platziert. Es gibt Tags für Überschriften, Absätze, Tabellen, Listen usw.

Was ist CSS?

CSS ist eine Designsprache, mit der die Webseiten besser präsentierbar sind. Es ist in HTML geschrieben. Es wird zum Hinzufügen von Designs verwendet, z. B. zum Hinzufügen von Farben, zum Ändern von Schriftarten und Texten usw. Es ist auch möglich, Features wie Farbverläufe, Schatten, 2D-, 3D-Transformationen, Ränder usw. hinzuzufügen. CSS kann mit Inline-HTML-Code hinzugefügt werden als externes Tag hinzugefügt. Die CSS-Deklarationen haben zwei Abschnitte, die als Eigenschaft und Wert bezeichnet werden, die durch einen Doppelpunkt voneinander getrennt sind.


Es gibt verschiedene Versionen von CSS. CSS 1 ist die älteste Version und ist ein einfaches visuelles Formatierungsmodell für alle HTML-Tags. CSS 2 enthält zusätzliche Funktionen wie die Positionierung von Elementen und herunterladbare Schriftarten, die medienspezifisch sind. Die neueste Version ist CSS3. Es hat Selektoren, Box-Modelle, Hintergründe, Grenzen, Transformationen usw.

Unterschied zwischen HTML und CSS

Definition

HTML ist die Standardauszeichnungssprache für das Erstellen von Webseiten und Webanwendungen. CSS ist eine Stylesheet-Sprache, mit der die Darstellung von Dokumenten beschrieben wird, die in einer Markup-Sprache wie HTML geschrieben sind. Dies erklärt den grundlegenden Unterschied zwischen HTML und CSS.

Vollständige Form

HyperText Markup Language ist die vollständige Form von HTML, während Cascading Style Sheet die vollständige Form von CSS ist.

Besteht aus

Ein weiterer Unterschied zwischen HTML und CSS besteht darin, dass HTML aus Tags besteht, die den Inhalt umgeben, während CSS aus Selektoren besteht, denen ein Deklarationsblock folgt.

Verband

Ein weiterer Unterschied zwischen HTML und CSS besteht darin, dass CSS in HTML-Dateien verwendet werden kann, während HTML nicht in CSS-Dateien verwendet werden kann.

Verwendungszweck

Es gibt auch einen Unterschied zwischen HTML und CSS, basierend auf ihrer Verwendung. HTML wird zum Erstellen der Struktur der Webseite verwendet, während CSS verwendet wird, um die Webseite besser präsentierbar zu machen.

Fazit

HTML und CSS sind zwei Hauptsprachen, die üblicherweise für die Webentwicklung verwendet werden. Der Unterschied zwischen HTML und CSS besteht darin, dass HTML eine Auszeichnungssprache ist, mit der die Struktur einer Webseite erstellt wird, während CSS eine Stilsprache ist, mit der die Webseiten besser präsentierbar werden.

Referenz:

1. „HTML-Übersicht“. Www.tutorialspoint.com, Tutorials Point,