Was ist der Unterschied zwischen Half Adder und Full Adder Circuit? - Unterschied Zwischen

Was ist der Unterschied zwischen Half Adder und Full Adder Circuit?

Das Hauptunterschied zwischen Halbaddierer und Volladdiererschaltung ist das Die Halbaddiererschaltung führt eine Addition von zwei 1-Bit-Zahlen durch, während die Volladdiererschaltung die Addition von drei 1-Bit-Nummern durchführt.

Digital Circuit ist eine Schaltung, die aus Logikgattern zur Darstellung boolescher Logikfunktionen besteht. Eine Art digitaler Schaltung ist eine kombinatorische Logikschaltung. Die Ausgabe dieser Schaltungen hängt von den aktuellen Eingängen ab. Diese Schaltungen haben keine Speicherelemente. Ein Addierer ist eine kombinatorische Schaltung, die arithmetische Additionen an binären Daten ausführen kann. Es gibt zwei Addierschaltungen als Halbaddierer und Volladdierer. Diese beiden Schaltungen liefern Summe und tragen als Ausgang.

Wichtige Bereiche

1. Was ist der Half Adder Circuit?
- Definition, Funktionalität
2. Was ist eine Volladdierer-Schaltung?
- Definition, Funktionalität
3. Was ist der Unterschied zwischen Half Adder und Full Adder Circuit?
- Vergleich der wichtigsten Unterschiede

Schlüsselbegriffe

Combinational Circuit, Digitalelektronik, Full Adder, Half Adder


Was ist Half Adder Circuit?

Ein Halbaddierer ist eine Schaltung, die zwei 1-Bit-Zahlen addieren kann. Es verfügt über zwei 1-Bit-Eingänge und zwei Ausgänge.

Der Schaltplan ist wie folgt.


Die Wahrheitstabelle ist wie folgt. A und B sind die Eingänge, während Sum und Carry die Ausgaben sind.


Boolescher Ausdruck für sum ist S = A B / + A / B

Boolescher Ausdruck für Carry ist S = A B

Was ist Full Adder?

Ein Volladdierer ist eine Schaltung, die drei 1-Bit-Zahlen addieren kann. Neben zwei 1-Bit-Eingängen gibt es einen weiteren Eingang, der aus der vorherigen Bitaddition generiert wird.

Der Schaltplan ist wie folgt.


Die Wahrheitstabelle ist wie folgt. A und B sind die beiden 1-Bit-Eingänge. Cim ist ein Übertragsbit, das aus der vorherigen Addition generiert wurde. Somit gibt es insgesamt drei Eingänge. Sum und Carry sind die Ausgaben.


Boolescher Ausdruck für sum ist S = A / B / Cin + A / B C/ + A B Cin + A B / Cin /

Boolescher Ausdruck für Carry ist S = A B + A Cin + B Cin

Es ist möglich, einen Volladdierer mit zwei Halbaddierern darzustellen.

Unterschied zwischen Half Adder und Full Adder Circuit

Definition

Ein Halbaddierer ist eine Addierschaltung, die zwei einzelne Binärziffern addiert und das Summen- und das Übertragsbit liefert, während der Volladdierer eine Addierschaltung ist, die drei Einbit-Binärzahlen addiert, die das Summen- und ein Übertragsbit liefern. Dies ist der Hauptunterschied zwischen Halbaddierer und Volladdiererschaltung.

Eingang

Außerdem hat der Halbaddierer zwei Operanden als Eingang (A, B), während der Volladdierer zwei Operanden (A, B) und ein Übertragsbit (Cim) als Eingabe.

Vorheriges Carry Bit

Im Halbaddierer gibt es kein vorheriges Übertragsbit als Eingabe. Im Volladdierer ist jedoch ein vorheriges Übertragsbit als Eingabe vorhanden. Dies ist ein weiterer Unterschied zwischen Halbaddierer und Volladdiererschaltung.

Verwendungszweck

Während der Halbaddierer zwei 1-Bit-Zahlen hinzufügt, hilft der Volladdierer drei 1-Bit-Zahlen.

Fazit

Halbaddierer und Volladdierer sind zwei kombinatorische Logikschaltungen. Der Hauptunterschied zwischen Halbaddierer und Volladdiererschaltung besteht darin, dass die Halbaddiererschaltung das Addieren von zwei 1-Bit-Nummern durchführt, während die Volladdiererschaltung das Addieren von drei 1-Bit-Nummern durchführt.

Referenz:

1. Kharate, G. K. Digital Electronics. Oxford University Press, 2010
2. „Was ist eine Half Adder? - Definition von Techopedia. “Techopedia.com,