Was ist der Unterschied zwischen Entitätstyp und Entitätssatz - Unterschied Zwischen

Was ist der Unterschied zwischen Entitätstyp und Entitätssatz

Das Hauptunterschied zwischen Entitätstyp und Entity Set ist das Entitätstyp bezieht sich auf die Kategorie, zu der eine Entität gehört, während sich Entity Set auf alle Entitäten eines Entitätstyps bezieht.

Relational Database Management System (RDBMS) ist ein Datenbankverwaltungssystem, das auf dem relationalen Modell basiert. Darüber hinaus speichern diese Systeme Daten in Tabellen und die Tabellen sind miteinander verbunden. In einer Tabelle wird jeder Datensatz als Entität bezeichnet. Die Kategorie einer bestimmten Entität in der Tabelle wird Entitätstyp genannt, während die Sammlung aller Entitäten in der Tabelle Entitätsmenge genannt wird.

Wichtige Bereiche

1. Was ist ein Entitätstyp?
- Definition, Funktionalität
2. Was ist ein Entity Set?
- Definition, Funktionalität
3. Was ist der Unterschied zwischen Entitätstyp und Entitätssatz
- Vergleich der wichtigsten Unterschiede

Schlüsselbegriffe

Entität, Entitätstyp, Entitätssatz, RDBMS


Was ist der Entitätstyp?

In einer RDBMS-Tabelle wird jeder Datensatz als Entität bezeichnet. Entitätstyp ist die Kategorie, zu der die Entität gehört. Nehmen Sie beispielsweise ein Hochschulmanagementsystem an. Es hat eine Tabelle namens Student.


In der obigen Tabelle ist Datensatz-ID = 1, Name = Anne, Alter = 21 ist ein Datensatz. Es ist eine Entität. Ebenso ist jeder Datensatz in der Student-Tabelle eine Entität. Sie gehören alle zum Studenten. Mit anderen Worten, jeder Datensatz repräsentiert ein Schülerobjekt. Daher ist Student der Entitätstyp. In ähnlicher Weise ist ein Datensatz in der Tabelle "Lecturer" eine Entität und hat den Typ "Lecturer".

Was ist ein Entity Set?

Der vollständige Datensatz aller Entitäten wird Entitätssatz genannt. In der obigen Tabelle besteht der Entitätssatz aus allen Datensätzen. Mit anderen Worten, die Datensätze mit der ID 1, 2 und 3 repräsentieren den gesamten Datensatz. Es ist die Entitätsmenge. Daher bezieht sich der Entitätssatz auf alle Datensätze in der Student-Tabelle. Insgesamt bezeichnet der Entitätssatz alle Datensätze eines bestimmten Entitätstyps.

Unterschied zwischen Entitätstyp und Entitätssatz

Definition

Entitätstyp ist die Kategorie einer bestimmten Entität in der Tabelle eines RDBMS. Im Gegensatz dazu bezieht sich Entitätssatz auf die Sammlung aller Entitäten desselben Entitätstyps in RDBMS. Daher ist dies der Hauptunterschied zwischen Entitätstyp und Entitätssatz.

Beziehung zu Tabellen

Ein weiterer Unterschied zwischen Entitätstyp und Entitätsgruppe besteht darin, dass der Name der Tabelle der Entitätstyp ist, während alle Zeilen der Tabelle die Entitätsgruppe sind.

Beispiel

In einer Studententabelle ist jede Entität vom Typ Student. Alle Datensätze in der Schülertabelle repräsentieren jedoch den Entitätssatz.

Fazit

RDBMS ist eines der beliebtesten Datenbankverwaltungssysteme. Viele Unternehmensanwendungen verwenden sie zum Speichern und Verwalten von Daten. Darüber hinaus speichert RDBMS Daten in Tabellen. Wir nennen diese Tabellen Beziehungen. Entitätstyp und Entitätssatz sind zwei allgemeine Begriffe in RDBMS. Der Hauptunterschied zwischen Entitätstyp und Entitätsgruppe besteht darin, dass sich Entitätstyp auf die Kategorie bezieht, zu der eine Entität gehört, während Entitätsgruppe sich auf alle Entitäten eines Entitätstyps bezieht.

Referenz:

1. Entität, Entitätstyp, Entitätssatz | Datenbankverwaltungssystem, Techtud, 14. Juli 2014,