Was ist der Unterschied zwischen Entität und Attribut? - Unterschied Zwischen

Was ist der Unterschied zwischen Entität und Attribut?

Das Hauptunterschied zwischen Entität und Attribut ist das Eine Entität ist ein reales Objekt, das Daten in RDBMS darstellt, während ein Attribut eine Eigenschaft ist, die eine Entität beschreibt.

Relational Database Management System (RDBMS) ist eine Art Datenbankverwaltungssystem, das auf dem relationalen Modell basiert. Es hilft, Daten effizient zu speichern und zu verwalten, um leicht auf sie zugreifen zu können. RDBMS speichert Daten in Tabellen oder Beziehungen. Jede Tabelle besteht aus Spalten und Zeilen. Vor dem Erstellen einer Datenbank muss eine Datenbank erstellt werden. Ein ER-Diagramm hilft dabei, diese Aufgabe zu erfüllen. Entität und Attribut sind zwei Konzepte, die sich auf ER-Diagramme beziehen.

Wichtige Bereiche

1. Was ist eine Entität?
- Definition, Funktionalität
2. Was ist ein Attribut?
- Definition, Funktionalität
3. Was ist der Unterschied zwischen Objekt und Attribut?
- Vergleich der wichtigsten Unterschiede

Schlüsselbegriffe: Attribut, Entität, RDBMS


Was ist die Entität?

Eine Entität ist ein reales Objekt, das Daten in RDBMS darstellt. Nehmen Sie beispielsweise ein Hochschulmanagementsystem an. Es speichert Informationen über Studenten, Dozenten, Kurse, Prüfungen usw. Der Student, Dozent, Kurs und die Prüfung werden zu den Tabellen in der Datenbank. Ein Datensatz in der Schülertabelle wird Entität genannt. Es stellt ein einzelnes Schülerobjekt dar. In ähnlicher Weise ist ein Datensatz in der Dozententabelle eine Entität. Es stellt ein Objekt mit einem Dozenten dar. Diese Entitäten werden starke Entitäten genannt. Es gibt einen anderen Entitätstyp als schwache Entität. Eine schwache Entität hängt von einer anderen Entität ab. Beispielsweise hängt eine Prüfungsentität von der Kursentität ab. Es ist also eine schwache Entität.


In einem ER-Diagramm können wir eine Entität mit einem Rechteck darstellen. Darüber hinaus können wir eine schwache Entität mit einem doppelten Rechteckfeld darstellen.

Was ist Attribut?

Attribute sind Eigenschaften, die eine Entität beschreiben. Betrachten wir noch einmal das Beispiel eines Hochschulmanagementsystems. Die Studenteneinheit verfügt über Attribute wie Studenten-ID, Name, Alter, Adresse, GPA. Die Kursentität verfügt über Attribute wie Kurs-ID, Kursname und Dauer. Darüber hinaus verfügt die Prüfungsinstanz über Attribute wie Prüfungsnummer, Datum, Startzeit, Endzeit usw.

Dies sind verschiedene Arten von Attributen. Sie sind wie folgt.

Einfaches Attribut - Wir können ein einfaches Attribut nicht weiter teilen. Z.B. - Id, Alter

Zusammengesetztes Attribut - Es ist eine Kombination aus mehreren einfachen Attributen. Z.B. - Der Name besteht aus Vorname, zweiter Vorname und Nachname. Die Adresse kann aus Hausnummer, Straßenname, Ort usw. bestehen.

Einwertiges Attribut - Es kann nur einen einzigen Wert haben. Z.B. - Id, Alter

Mehrwertiges Attribut - Dieses Attribut kann mehrere Werte enthalten. Z.B. - E-Mail, Telefonnummer

Abgeleitetes Attribut - Das Attribut ist im RDBMS nicht verfügbar, aber wir können dieses Attribut mithilfe anderer Attribute finden. Z.B. - Das Alter kann anhand des Geburtsdatums ermittelt werden.

In einem ER-Diagramm stellen wir ein Attribut mit einer Ellipse dar. Wir bezeichnen ein abgeleitetes Attribut mit einer gepunkteten Ellipse innerhalb der Hauptellipse. Darüber hinaus wird das mehrwertige Attribut durch eine Doppelellipse symbolisiert. In der Datenbank sind die Spalten der Tabelle die Attribute.

Unterschied zwischen Objekt und Attribut

Definition

Eine Entität ist ein Objekt in RDBMS, das zum Modellieren und Speichern von Informationen verwendet wird, während ein Attribut ein Merkmal zum Definieren einer Entität ist. Dies ist also der Hauptunterschied zwischen Entität und Attribut.

Funktionalität

Außerdem besteht ein weiterer Unterschied zwischen Entität und Attribut darin, dass eine Entität die Hauptobjekte des RDBMS darstellt, während Attribute die Entität beschreiben.

Tabellen

Eine Entität ist auch eine Zeile oder ein Datensatz in der Tabelle, während ein Attribut eine Spalte in der Tabelle ist.

Fazit

RDBMS ist eines der am häufigsten verwendeten Datenbankverwaltungssysteme. Es ist jedoch erforderlich, die Datenbank vor der Entwicklung zu entwerfen. Entität und Attribut beziehen sich auf ER-Diagramme. Der Hauptunterschied zwischen Entität und Attribut besteht darin, dass Entität ein reales Objekt ist, das Daten in RDBMS darstellt, während Attribut eine Eigenschaft ist, die eine Entität beschreibt.

Referenz:

1. "Grundkonzepte des ER-Modells in DBMS". Studytonight,