Was ist der Unterschied zwischen differenzierten und undifferenzierten Zellen? - Unterschied Zwischen

Was ist der Unterschied zwischen differenzierten und undifferenzierten Zellen?

Das Hauptunterschied zwischen differenzierten und undifferenzierten Zellen ist das Differenzierte Zellen sind spezialisierte Zellen, die im Körper eine einzigartige Funktion ausüben, während undifferenzierte Zellen für das Auffüllen alter, verletzter oder toter Zellen verantwortlich sind. Darüber hinaus erfahren differenzierte Zellen normalerweise keine Proliferation, während undifferenzierte Zellen sich durch Proliferation und Differenzierung in differenzierte Zellen selbst erneuern können.

Differenzierte und undifferenzierte Zellen sind zwei Arten von Zellen, die sich im Körper eines vielzelligen Organismus befinden. Sie haben einzigartige, aber wichtige Funktionen im Körper.

Wichtige Bereiche

1. Was sind differenzierte Zellen?
- Definition, Eigenschaften, Bedeutung
2. Was sind undifferenzierte Zellen?
- Definition, Typen, Bedeutung
3. Was sind die Ähnlichkeiten zwischen differenzierten und undifferenzierten Zellen?
- Überblick über gemeinsame Funktionen
4. Was ist der Unterschied zwischen differenzierten und undifferenzierten Zellen?
- Vergleich der wichtigsten Unterschiede

Schlüsselbegriffe

Differenzierte Zellen, Differenzierung, Potenz, Proliferation, Regulation der Genexpression, Stammzellen, undifferenzierte Zellen


Was sind differenzierte Zellen?

Differenzierte Zellen sind die reifen Zellen im Körper, die eine einzigartige Funktion ausüben. Einige Beispiele differenzierter Zellen sind Epithelzellen, Hautfibroblasten, Endothelzellen, die die Blutgefäße auskleiden, glatte Muskelzellen, Leberzellen, Nervenzellen, menschliche Herzmuskelzellen usw. Im Allgemeinen haben diese Zellen eine einzigartige Morphologie, metabolische Aktivität und Membranpotentiale und Reaktion auf Signale, die ihre Funktion in einem Körpergewebe oder -organ erleichtern. Stammzellen unterliegen einer unterschiedlichen Regulation der Genexpression durch die Wirkung verschiedener Sätze von Transkriptionsfaktoren, wodurch ein einzigartiger Satz von Genen aktiviert wird, während die anderen Gene im Genom unterdrückt werden. Somit führt dies zur Zelldifferenzierung, wobei verschiedene Formen von spezialisierten Zellen aus Stammzellen gebildet werden.


Abbildung 1: Aufbau einer Nervenzelle

Viele differenzierte Zellen erfahren jedoch keine Proliferation. Das bedeutet; Sie ruhen im G0 Phase des Zellzyklus. Sie können jedoch wieder in den Zellzyklus eintreten, um sich als Reaktion auf Zellverletzungen einer Zellteilung zu unterziehen. Einige dieser Typen differenzierter Zellen sind Epithelzellen, Hautfibroblasten, Endothelzellen, die die Blutgefäße auskleiden, und glatte Muskelzellen. Trotzdem erfahren einige differenzierte Zellen wie Leberzellen und Neuronen im Gehirn selten eine Proliferation. Im Gegensatz dazu erfahren einige Stammzellen wie Herzmuskelzellen überhaupt keine Proliferation.

Was sind undifferenzierte Zellen?

Undifferenzierte Zellen sind eine Art unreifer Zellen, die im Körper von multizellulären Organismen vorkommen. Sie sind auch bekannt als Stammzellen. Die zwei Hauptmerkmale von undifferenzierten Zellen sind ihre Fähigkeit, sich selbst zu erneuern, während sie sich in spezialisierte Zellen differenzieren. Daher besteht die Hauptfunktion von undifferenzierten Zellen darin, alte, verletzte oder tote Zellen aus dem Körper aufzufüllen. Darüber hinaus können diese Zellen zu therapeutischen und Forschungszwecken isoliert und verwendet werden.


Abbildung 2: Funktion einer hämatopoetischen Stammzelle

Darüber hinaus gibt es drei Haupttypen von undifferenzierten Zellen, die als embryonale Stammzellen, fötale Stammzellen und adulte Stammzellen bekannt sind. Hier erzeugen die totipotenten Zellen des Embryos die Zellen der inneren Zellmasse, die als embryonale Stammzellen identifiziert werden, die pluripotent sind. Ferner bilden diese Zellen die Zellen in den drei Keimschichten. Fötale Stammzellen sind auch die primitiven Zelltypen im Fötus. Darüber hinaus differenzieren sich diese Zellen in verschiedenen Organen und Geweben in die Zellen. Dennoch enthalten die Organe und Gewebe von Erwachsenen Stammzellen, die als adulte Stammzellen bekannt sind. Diese Zellen können entweder multipotent sein, wie etwa die Knochenmarkzellen, wodurch verschiedene Arten von Blutzellen entstehen, oder unipotent, wodurch ein einzelner Typ differenzierter Zellen entsteht.

Ähnlichkeiten zwischen differenzierten und undifferenzierten Zellen

  • Differenzierte und undifferenzierte Zellen sind zwei Arten von Zellen im Körper multizellulärer Organismen.
  • Sie haben wichtige Funktionen im Körper.

Unterschied zwischen differenzierten und undifferenzierten Zellen

Definition

Differenzierte Zellen beziehen sich auf die spezialisierten Zellen in mehrzelligen Organismen, die für die Ausführung einer bestimmten Funktion modifiziert wurden, z. B. den Transport einer bestimmten Substanz oder die Ausführung einer bestimmten Aufgabe, während undifferenzierte Zellen sich auf Stammzellen beziehen, die unendlich viele Zellen desselben Typs bilden können und von denen bestimmte andere Arten von Zellen durch Differenzierung entstehen. Dies ist also der Hauptunterschied zwischen differenzierten und undifferenzierten Zellen.

Auch bekannt als

Darüber hinaus können differenzierte Zellen als spezialisierte Zellen bezeichnet werden, während undifferenzierte Zellen auch als Stammzellen bezeichnet werden.

Morphologie

Außerdem haben differenzierte Zellen aufgrund ihrer Funktion eine einzigartige Form, während undifferenzierte Zellen aufgrund ihres kontinuierlichen Zellwachstumsprozesses hauptsächlich abgerundet und klein sind. Daher ist dies ein wichtiger Unterschied zwischen differenzierten und undifferenzierten Zellen.

Auftreten

Ein weiterer Unterschied zwischen differenzierten und undifferenzierten Zellen ist ihre Position. Differenzierte Zellen haben aufgrund ihrer Funktion unterschiedliche Stellen im Körper, während undifferenzierte Zellen im Embryo, im Fötus und in den meisten Organen des Körpers auftreten.

Funktion

Darüber hinaus erfüllen verschiedene Arten differenzierter Zellen im Körper unterschiedliche Funktionen, während undifferenzierte Zellen für das Auffüllen alter, verletzter oder toter Zellen verantwortlich sind. Dies ist also auch ein Unterschied zwischen differenzierten und undifferenzierten Zellen.

Beispiele

Einige Beispiele für differenzierte Zellen sind Epithelzellen, Hautfibroblasten, Endothelzellen, die die Blutgefäße auskleiden, glatte Muskelzellen, Leberzellen, Nervenzellen, Herzmuskelzellen usw., während einige Beispiele für undifferenzierte Zellen die Zellen im Knochenmark und im Gehirn sind , Blut, Leber, Haut, Zahnfleisch, Auge, Skelettmuskel, Pankreas, Gastrointestinaltrakt usw.

Fazit

Differenzierte Zellen sind die verschiedenen Arten von spezialisierten Zellen im Körper eines vielzelligen Organismus, die Funktionen ausführen, die für jeden Zelltyp einzigartig sind. Ihre Position am Körper hängt auch von ihrer Funktion ab. Differenzierte Zellen unterliegen jedoch keiner regelmäßigen Zellproliferation. Im Gegensatz dazu sind undifferenzierte Zellen die unreifen Zellen, die sich in eine Art spezialisierter Zellen im Körper differenzieren können. Sie erfahren auch eine kontinuierliche Zellproliferation, um ihre Zellen selbst zu erneuern. Daher ist der Hauptunterschied zwischen differenzierten und undifferenzierten Zellen die Funktion im Körper.

Verweise:

1. "Stammzell-Grundlagen IV". National Institutes of Health, US-Ministerium für Gesundheit und menschliche Dienste,