Was ist der Unterschied zwischen löschen und abschneiden? - Unterschied Zwischen

Was ist der Unterschied zwischen löschen und abschneiden?

Das Hauptunterschied zwischen löschen und abschneiden ist das delete löscht einzelne, mehrere oder alle Datensätze aus der Tabelle, während das Kürzel alle Datensätze sowie die Struktur der Tabelle aus der Datenbank entfernt.

Eine Datenbank ist eine Sammlung verwandter Daten. Database Management System (DBMS) ermöglicht das Erstellen und Verwalten von Daten in Datenbanken. Ein DBMS, das dem relationalen Modell folgt, ist außerdem ein relationales Datenbankverwaltungssystem (RDBMS). Es speichert Daten in Tabellen, und die Tabellen stehen miteinander in Beziehung. Mit der strukturierten Abfragesprache (Structured Query Language, SQL) kann der Benutzer Abfragen schreiben, um Daten in den Tabellen zu bearbeiten. Es gibt verschiedene SQL-Befehle, von denen zwei gelöscht und abgeschnitten werden.

Wichtige Bereiche

1. Was ist zu löschen?
- Definition, Funktionalität
2. Was ist abgeschnitten?
- Definition, Funktionalität
3. Was ist der Unterschied zwischen löschen und abschneiden?
- Vergleich der wichtigsten Unterschiede

Schlüsselbegriffe

DBMS, löschen, RDBMS, abschneiden


Was ist zu löschen?

Der Befehl delete hilft beim Entfernen der Datensätze aus einer Tabelle in der Datenbank. Siehe nachstehende Tabelle namens Student.


Die SQL-Anweisung wie alle Datensätze des Tabellenschülers folgt delete.

vom Schüler löschen;

Es ist auch möglich, einen bestimmten Datensatz aus der Tabelle zu löschen.

vom Schüler löschen, wo id = 2;

Hier löscht diese SQL-Anweisung den Datensatz mit der ID 2. Nach der Ausführung dieser Anweisung werden in der Tabelle zwei Datensätze angezeigt: Datensätze mit ID 1 und 3.

Was ist abgeschnitten?

Mit dem Befehl Abschneiden können Sie alle Datensätze aus einer Tabelle entfernen. Außerdem wird die Tabellenstruktur aus der Datenbank entfernt. Wenn Sie den Befehl zum Abschneiden für eine bestimmte Tabelle ausführen, initialisiert er daher auch den Primärschlüssel.


Der folgende SQL-Befehl löscht alle Datensätze aus der Schülertabelle. Außerdem entfernt es die Tabellenstruktur aus der Datenbank.

Tischschüler abschneiden;

Unterschied zwischen Löschen und Abschneiden

Definition

delete ist ein DML-Befehl, der einen oder mehrere Datensätze aus einer Tabelle in einer Datenbank entfernt, wohingegen Truncate ein DDL-Befehl ist, der die Ausdehnungen einer Tabelle für das Aufheben der Freigabe markiert. Dies ist also der grundlegende Unterschied zwischen Löschen und Abschneiden.

Funktionalität

Der Hauptunterschied zwischen delete und truncate besteht darin, dass, während der Befehl delete einen einzelnen, mehrere oder alle Datensätze gemäß der angegebenen SQL-Anweisung aus der Tabelle entfernt, der Befehl truncate alle Datensätze und die Tabellenstruktur aus der Datenbank entfernt.

Tabellenstruktur

Darüber hinaus besteht ein weiterer Unterschied zwischen delete und truncate darin, dass der delete-Befehl die Tabellenstruktur nicht beeinflusst, während der cut-Befehl die Tabellenstruktur aus der Datenbank entfernt.

Befehlstyp

Der Befehlstyp ist auch ein Unterschied zwischen Löschen und Abschneiden. Während Löschen ein DML-Befehl (Data Manipulation Language) ist, ist Truncate ein DDL-Befehl (Data Definition Language).

wo Klausel

Darüber hinaus ist es möglich, die where-Klausel mit dem Befehl delete zum Filtern und Entfernen von Datensätzen zu verwenden. Die where-Klausel kann jedoch nicht mit dem Befehl zum Abschneiden verwendet werden.

Ausführungsgeschwindigkeit

Die Ausführungsgeschwindigkeit ist ein weiterer Unterschied zwischen Löschen und Abschneiden. Da der Löschbefehl ein Protokoll enthält, ist es langsam. Da der Befehl zum Abschneiden jedoch eine minimale Protokollierung im Transaktionslog aufrechterhält, wird er schneller ausgeführt.

Assoziation mit Indexansichten

Darüber hinaus ist es möglich, den Befehl delete mit indizierten Ansichten zu verwenden, den Befehl truncate jedoch nicht mit indizierten Ansichten.

Erforderlicher Transaktionsraum

Außerdem verwendet der Befehl delete mehr Transaktionsspeicherplatz als der Befehl zum Abschneiden. Daher ist dies ein weiterer Unterschied zwischen Löschen und Abschneiden.

Fazit

Kurz gesagt, löschen und abschneiden sind zwei SQL-Befehle. Der Hauptunterschied zwischen Löschen und Abschneiden besteht jedoch darin, dass das Löschen einzelne, mehrere oder alle Datensätze aus der Tabelle entfernt, während das Abschneiden alle Datensätze sowie die Struktur der Tabelle aus der Datenbank entfernt.

Referenz:

1. "Verwenden des DELETE SQL-Befehls". Netzwerktopologie in Computernetzwerken | Studytonight,