Was ist der Unterschied zwischen Ascaris und Regenwurm? - Unterschied Zwischen

Was ist der Unterschied zwischen Ascaris und Regenwurm?

Das Hauptunterschied zwischen Ascaris und Regenwurm ist das Ascaris ist ein parasitärer Spulwurm, der Krankheiten verursacht, während der Regenwurm ein segmentierter Wurm ist vorteilhaft für den Boden. Außerdem, Ascaris gehört zum Stamm Nematoda, während der Regenwurm zum Stamm Annelida gehört.

Ascaris und Regenwurm sind zwei Arten von Würmern, die zu verschiedenen Arten gehören. Der Unterschied zwischenAscaris und Regenwurm liegt in ihrer Anatomie und Einfluss auf andere Organismen.

Wichtige Bereiche

1. Ascaris
- Definition, Anatomie, Bedeutung
2. Regenwurm
- Definition, Anatomie, Bedeutung
3. Was sind die Ähnlichkeiten zwischen Ascaris und Regenwurm?
- Überblick über gemeinsame Funktionen
4. Was ist der Unterschied zwischen Ascaris und Regenwurm?
- Vergleich der wichtigsten Unterschiede

Schlüsselbegriffe

Annelida, Ascariasis, Ascaris, Clitellum, Regenwurm, Nematoda


Ascaris - Definition, Anatomie, Bedeutung

Ascaris ist eine Gattung eines parasitischen Fadenwurms, der zum Stamm Nematoda gehört. Im Allgemeinen wird diese Gattung als Darmspulwürmer bezeichnet. Daraus, Ascaris Lumbricoideseine Art von Ascaris ist der häufigste menschliche Parasit. Es verursacht eine Krankheit, die als Ascariasis bezeichnet wird. Bedeutend, Ascaris ist ein gutes Beispiel für Würmer mit deutlich sichtbarem sexuellem Dimorphismus. Hier haben die weiblichen Individuen einen deutlich längeren und schwereren Körper als ihre männlichen Kollegen. Die männlichen Individuen haben auch ein Hakenende an ihrem hinteren Ende.


Abbildung 1: Ascaris - Weiblicher Wurm

Darüber hinaus legt eine einzelne Frau pro Tag rund 240.000 Eier. Diese Eier gelangen durch den Kot in die Außenumgebung und der Mensch kann sich durch Schlucken dieser Eier erneut infizieren.

Regenwurm - Definition, Anatomie, Bedeutung

Regenwurm ist ein segmentierter Wurm, der zur Klasse Clitellata unter dem Stamm Annelida gehört. Jedes Körperteil des Regenwurms ist eine sich wiederholende Körpereinheit. Das vordere Ende des Körpers enthält den Mund. Bezeichnenderweise hat der Regenwurm einen erhabenen Bereich mit einer blassen Farbe in der Nähe des vorderen Endes. Und dieses Gebiet wird als Clitellum bezeichnet. Es dient als Abdeckung, in der Eier und Spermien des Regenwurms abgelagert werden. Regenwürmer sind daher eine Art Hermaphroditen.


Abbildung 2: Regenwurm

Außerdem wird der Regenwurm als ein bedeutendes Wirbelloses im Boden betrachtet, da er die physische Struktur des Bodens verändert, um die Belüftung zu erhöhen. Die Poren, die von Regenwürmern im Boden erzeugt werden, tragen dazu bei, Sauerstoff und Wasser in den Boden zu bringen. Außerdem sind Regenwurmabgüsse für einen Teil der feinen Krümelstruktur von Böden verantwortlich.

Ähnlichkeiten zwischen Ascaris und Regenwurm

  • Ascaris und Regenwurm sind zwei Arten von Würmern, die Tiere mit einer Unterkörperorganisation sind.
  • Beide Arten von Würmern sind wirbellose Tiere mit bilateraler Symmetrie.
  • Beide verfügen auch über vollständige Verdauungssysteme.
  • Sie haben jedoch keine Atmungssysteme und ihre Atmung erfolgt durch die Haut.

Unterschied zwischen Ascaris und Regenwurm

Definition

Ascaris bezieht sich auf einen parasitischen Nematodenwurm einer Familie Ascaridae, dessen Mitglieder typischerweise im Darm von Wirbeltieren leben, während sich Regenwurm auf einen Grabenwurm bezieht, der im Boden lebt, wichtig für die Belüftung und Entwässerung des Bodens und für das Begraben der organischen Substanz. Dies ist also der grundlegende Unterschied zwischenAscarisund Regenwurm.

Einstufung

Basierend auf der Klassifizierung ist der Unterschied zwischen Ascaris und Regenwurm, dass Ascaris gehört zum Stamm Nematoda, während der Regenwurm zum Stamm Annelida gehört.

Bedeutung

Ein weiterer Hauptunterschied zwischen Ascaris und Regenwurm ist das Ascaris ist ein Spulwurm, während Regenwurm ein segmentierter Wurm ist.

Lebensraum

Ascaris lebt in einem Wirt wie ein Tierkörper, während der Regenwurm entweder im Süßwasser, im Salzwasser oder im Boden lebt. Dies ist also ein weiterer Unterschied zwischen Ascaris und Regenwurm.

Aussehen

Darüber hinaus das Auftreten Of schafft jeweils einen anderen Unterschied zwischenAscarisund Regenwurm. Das Ascaris ist dünn und glatt, während Regenwurm einen braunen, schlauchartigen Körper und feuchte Haut hat.

Länge

Auch die Ascaris wächst bis zu vier Meter hoch, während Regenwurm bis zu acht Meter lang wird.

Coelom

Darüber hinaus besteht ein weiterer Unterschied zwischenAscaris und Regenwurm ist ihr Coelom. Während Ascaris hat ein Pseudocoelom, Regenwurm hat ein echtes Coelom.

Kreislauf

Das Kreislaufsystem ist auch ein Unterschied zwischen Ascaris und Regenwurm. Ascaris hat kein Blut, keine Blutgefäße oder ein Herz, während der Regenwurm ein Herz, Blutgefäße und Blut hat.

Diät

Neben diesen, Ascaris ist parasitär bei Tieren oder Pflanzen, während Regenwurm Schmutz und Pflanzenmaterial verbraucht.

Lebensdauer

Ihre Lebensdauer ist ein weiterer Unterschied zwischen Ascaris und Regenwurm. Ascaris lebt ungefähr ein Jahr, während Regenwurm zwei bis drei Jahre lebt.

Reproduktion

zusätzlichascaris kann entweder männlich oder weiblich sein, während Regenwurm ein Hermaphrodit ist.

Bedeutung

Ascaris kann bei Tieren und Pflanzen Krankheiten verursachen, während Regenwurm die physische Struktur des Bodens verändert.

Fazit

Ascaris ist ein Spulwurm, der zum Stamm Nematoda gehört. Es hat einen dünnen, nicht segmentierten Körper und ist ein parasitärer Wurm. Es hat auch ein Pseudocoelom. Allgemein, Ascaris verursacht Krankheiten in ihrem Wirt. Im Gegensatz dazu ist Regenwurm ein segmentierter Wurm, der frei in der Umwelt lebt. In landwirtschaftlichen Feldern ist dies wichtig, da es die physische Struktur des Bodens verändert, um das Wachstum der Pflanzen zu steigern. Der Hauptunterschied zwischen Ascaris und Regenwurm ist ihre Anatomie und Bedeutung.

Verweise:

1. Moore, Audrey. "Annelid vs. Ascaris."Prezi.com5. Juni 2014