Was ist der Unterschied zwischen Array und Struktur in der C-Programmierung? - Unterschied Zwischen

Was ist der Unterschied zwischen Array und Struktur in der C-Programmierung?

Das Hauptunterschied zwischen Array und Struktur in der C-Programmierung ist das Array hilft beim Speichern einer Sammlung von Datenelementen desselben Typs, während die Struktur dazu beiträgt, verschiedene Datentypen als eine Einheit zu speichern.

C ist eine allgemeine Programmiersprache für allgemeine Zwecke, die von Dennis Ritchie bei Bell Labs entwickelt wurde. Es ist die Grundsprache für die meisten modernen Programmiersprachen wie C ++, Java, Python und PHP. Betriebssysteme, eingebettete Systeme, Netzwerktreiber, Datenbanken usw. sind einige Anwendungen, die wir in C-Sprache entwickeln können. Array und Structure sind zwei wesentliche Programmierkonzepte in der C-Sprache. Insgesamt haben die Elemente in einem Array den gleichen Datentyp, während die Elemente in einer Struktur unterschiedliche Datentypen haben.

Wichtige Bereiche

1. Was ist Array in der C-Programmierung?
- Definition, Funktionalität
2. Was ist Struktur in der C-Programmierung?
- Definition, Funktionalität
3. Was ist der Unterschied zwischen Array und Struktur bei der C-Programmierung?
nofollow - Vergleich der wichtigsten Unterschiede

Schlüsselbegriffe

Array, Struktur, C, C ++


Was ist Array in der C-Programmierung?

Ein Array ist eine Datenstruktur, die Elemente speichern kann, die zu demselben Datentyp gehören. Der Programmierer muss die Anzahl der Elemente angeben, die das Array speichern soll. Daher hat ein Array eine feste Länge. Betrachten Sie das Folgende als Beispiel.

ganze Zahlen [10];

Das Array kann dabei nicht mehr als 10 Elemente speichern. Das erste Element des Arrays beginnt mit dem Nullindex. Der Index des letzten Elements ist 9. Außerdem werden alle Elemente in dem zusammenhängenden Speicherplatz gespeichert. Daher ist die Speicherzuordnung eines Arrays statisch.


Abbildung 1: C-Programm mit Arrays

Oben ist ein einfaches Programm mit C. Die "Markierungen" sind ein Array. Es können fünf ganzzahlige Werte gespeichert werden. Der Programmierer initialisiert das Array mit fünf Markierungen. Die for-Schleife hilft beim Durchlaufen des Arrays. Die Variable 'i' beginnt mit 0 und erhöht sich bis 4. Sie druckt die Marken im Array nacheinander. Das erste Element ist 75, das letzte Element ist 66.

Was ist Struktur in der C-Programmierung?

Eine Struktur ist eine einzelne Variable, die Daten enthalten kann, die zu verschiedenen Datentypen gehören. Mit anderen Worten, es handelt sich um eine Menge von Variablen mit unterschiedlichen Datentypen. Ein Beispiel ist wie folgt.


Abbildung 2: C-Programm mit Struktur

Im obigen Programm ist der Student eine Struktur. Es enthält zwei Eigenschaften: id (int) und name (char). In der Hauptmethode ist s1 eine Strukturtypvariable. In Zeile 13 wird der Eigenschaft id der Struktur die Nummer 1 zugewiesen. Die Funktion strcpy ermöglicht das Kopieren der Zeichenfolge "Ann" in die name-Eigenschaft der Struktur. Der Programmierer kann mit dem Zugriffsoperator (.) Auf die Eigenschaften der Struktur zugreifen. Schließlich zeigt die printf-Funktion die ID und den Namen auf der Konsole an.

Unterschied zwischen Array und Struktur in der C-Programmierung

Definition

Array ist eine Datenstruktur, die aus einer Sammlung von Elementen besteht, die jeweils durch den Arrayindex identifiziert werden, während die Struktur ein Datentyp ist, der verschiedene Datentypen im selben Speicherort speichert. Dies ist also der Hauptunterschied zwischen Array und Struktur bei der C-Programmierung.

Funktionalität

Array speichert einen Satz von Datenelementen desselben Datentyps in angrenzenden Speicherstellen, während die Struktur unterschiedliche Datentypen als eine einzige Einheit speichert.

Zugriff

Mit dem Index kann auf ein Array-Element zugegriffen werden. Es ist jedoch möglich, auf eine Eigenschaft einer Struktur über den Strukturnamen und den Punktoperator zuzugreifen. Dies ist ein weiterer Unterschied zwischen Array und Struktur in der C-Programmierung.

Stichwort

Außerdem gibt es kein Schlüsselwort, um ein Array zu deklarieren, aber der Programmierer verwendet das Schlüsselwort "struct", um eine Struktur zu deklarieren.

Datenelementgröße

Ein weiterer Unterschied zwischen Array und Structure bei der C-Programmierung ist die Größe der Datenelemente. Jedes Element in einem Array hat dieselbe Größe, während die Größe der Elemente in einer Struktur unterschiedlich sein kann.

Elemente aufrufen und durchsuchen

Darüber hinaus erfordert Structure im Vergleich zu einem Array mehr Zeit für den Zugriff und die Suche nach Elementen.

Fazit

Array und Structure sind zwei wichtige Konzepte bei der C-Programmierung. Der Programmierer kann ein Array direkt deklarieren, während die Struktur ein benutzerdefinierter Datentyp ist. Der Unterschied zwischen Array und Structure bei der C-Programmierung besteht darin, dass das Array beim Speichern einer Sammlung von Elementen desselben Datentyps hilft, während die Struktur beim Speichern verschiedener Datentypen als eine einzige Einheit hilft.

Referenz:

1. "C Array - Javatpoint". Www.javatpoint.com,