Was ist Interjektion? - Unterschied Zwischen

Was ist Interjektion?

Was ist Interjektion?

Eine Interjektion ist ein Wort, das starke Gefühle und Emotionen ausdrückt. Obwohl sie als einer der acht Teile der Sprache betrachtet werden, sind sie im Gegensatz zu anderen Teilen der Sprache nicht grammatisch mit einem Satz verbunden. Eine Interjektion kann eine Vielzahl von Emotionen wie Wut, Überraschung, Freude, Ekel und Aufregung zeigen. Da Interjektionen starke Gefühle und Emotionen ausdrücken, werden sie meist in informeller Sprache verwendet.

Interjektionen können in Form eines einzelnen Wortes, einer Phrase oder sogar einer kurzen Klausel sein. Sie werden meist am Satzanfang verwendet.

Töne (oops, mmmm, puh, ah usw.), einleitende Ausdrücke (ja, nein, na ja, usw.), Adjektive (nice, pretty, awesome usw.) und Substantive können als Interjektionen wirken.

Die folgende Tabelle enthält einige häufige Einwirkungen.

Beeindruckend

eek

Wütend

Gak

gut

eh

Nein

Hurra

Oh

äh-huh

sehr geehrter

Hoppla

Hallo

Gut

Pfui

Ach

Autsch

böse

Puh

Jeepers

Ah

yahoo

cool

mmmm

absolut

whoa

Ja

yikes

Äh

genial

cool

yuck

Hallo

genial

äh-oh

tatsächlich

yum

Hallo

Humph

böse

Beispiele für Einwände

Hier sind einige Beispiele für Interjektionen, die in Sätzen verwendet werden.

Aha, das haben wir nicht erwartet.

Cool! Du hast ein neues Videospiel zum Geburtstag.

In der Tat stimme ich dir zu.

Hallo! Steig aus dem Auto!

Nun, ich muss jetzt nach Hause gehen.

Sie ließ ihren gruseligen Freund fallen. Weiter so!

Whoa, verlangsame dich.

Eww! Das war widerlich!

Hurra! Wir haben das Rennen gewonnen.

Lecker, das ist so lecker. Gib dem Chef mein Kompliment.

Wow, ich liebe dein Kleid.

Wir sind in Mrs. Andersons Klasse. Oh, der Horror!

Was? bist du sicher?


Hoppla!

Sie haben vielleicht bemerkt, dass verschiedene Interjektionen unterschiedliche Interpunktionszeichen verwenden. Dies liegt daran, dass verschiedene Interjektionen unterschiedliche Emotionen ausdrücken.

Ausrufezeichen: Ausrufezeichen ist die am häufigsten verwendete Interpunktion. Es wird verwendet, um starke Emotionen wie Aufregung und Ärger auszudrücken.

Eww! Wirst du das essen?

Komma: Kommas werden verwendet, um schwächere Emotionen auszudrücken.

Ah, das fühlt sich gut an.

Fragezeichen: Fragezeichen werden verwendet, um Ungewissheit oder Zweifel auszudrücken.

Ja wirklich? Ich hätte nie gedacht, dass sie so etwas tun würde.

Obwohl Interjektionen ein unbedeutender Teil der Grammatik zu sein scheinen, ist dies ein sehr wichtiger Teil der Grammatik, da es schwierig sein kann, Gefühle und Emotionen in der geschriebenen Sprache auszudrücken.

Einwendungen - Zusammenfassung

  • Eine Interjektion ist ein Wort, das starke Emotionen und Gefühle wie Wut, Ekel, Freude, Begeisterung und Überraschung ausdrückt.
  • Eine Interjektion hat keinen grammatischen Bezug zu einem Satz.
  • Interjektionen können in Form eines einzelnen Wortes, einer Phrase oder sogar einer kurzen Klausel sein.
  • Interjektionen werden im Allgemeinen am Anfang eines Satzes gefunden.
  • Substantive, Nominalphrasen, Adjektive, einleitende Ausdrücke und Laute können als Interjektionen verwendet werden.
  • Die drei Interpunktionszeichen Ausrufezeichen, Kommas und Fragezeichen können je nach Art der Emotion mit Interjektionen verwendet werden.