Was ist der Verbraucherpreisindex? - Unterschied Zwischen

Was ist der Verbraucherpreisindex?

Definition des Verbraucherpreisindex

Der Verbraucherpreisindex (CPI) ist eine inklusive statistische Messgröße, die zur Abschätzung möglicher Preisänderungen in einem Warenkorb von Waren und Dienstleistungen verwendet wird, die die Konsumausgaben in einer bestimmten Volkswirtschaft darstellen. Diese Maßnahme wird in der Regel jährlich von den nationalen statistischen Ämtern berechnet und untersucht den gewogenen Durchschnittspreis der ausgewählten Stichprobe von Verbrauchsgütern wie Lebensmitteln, Hygieneartikeln sowie Dienstleistungen wie Gesundheits- und Transportdienstleistungen.Die Berechnung des CPI ist ein umfassender Prozess, da verschiedene Kategorien und Unterkategorien zur Klassifizierung der Waren- und Dienstleistungspositionen auf unterschiedlichen Grundlagen einbezogen werden. Auf der Grundlage der erhaltenen Preisinformationen werden mehrere Subindizes berechnet. Diese Subindizes werden unter Verwendung entsprechender Gewichtungen kombiniert, um den Gesamt-CPI einer Volkswirtschaft für einen bestimmten Zeitraum zu ermitteln.

Was ist der Zweck des Verbraucherpreisindex


Der CPI ist eine nützliche Maßnahme zur Bestimmung verschiedener wirtschaftlicher Maßnahmen. Die jährliche prozentuale Veränderung des VPI gibt an, auf welchem ​​Niveau die Preise eines repräsentativen Korbs der konsumierten Rohstoffe über ein Jahr gestiegen sind, was der jährlichen Inflationsrate entspricht. Darüber hinaus gibt der VPI einer bestimmten Volkswirtschaft eine Vorstellung von den Lebenshaltungskosten und den bestehenden Lebensbedingungen der Bevölkerung. Eine andere Verwendung von CPI ist, dass es als Deflator von finanziellen Größen wie Löhne und Gehälter verwendet werden kann, um zu Änderungen der realen Werte zu gelangen, nachdem die Auswirkungen der Inflation eliminiert wurden.

Harmonisierter Verbraucherpreisindex

Harmonisierte Verbraucherpreisindizes (HVPI) sind als eine Reihe von Preisindizes bekannt, die die Inflation der Europäischen Union anzeigen, die nach spezifischen Standards kumuliert wird, die in allen Ländern der Europäischen Union erreicht wurden. Dies wird als ein wichtiges Konvergenzkriterium und als Schlüsselmaßnahme für die Überwachung der Preisstabilität der Eurozone verwendet. Die Berechnung dieses Index deckt die gleichen Warenkategorien ab, die unter den nationalen VPI sowie die Ausgaben für Gesundheit, Schutz und Sozialleistungen der im Gebiet der EU ansässigen Personen stehen. Die Europäische Zentralbank ist das zuständige Gremium für die Aufrechterhaltung der Wirtschafts- und Preisstabilität in der Europäischen Union, so dass HCPI als Inflationsmaßnahme die Festlegung der Inflationsziele gegenüber der Europäischen Zentralbank ermöglicht.


 

Historischer Verbraucherpreisindex

Der historische Verbraucherpreisindex ist eine Reihe von VPI-Statistiken, die von Bureau of Labor Statistics für den vergangenen Zeitraum bereitgestellt werden und auf monatlicher Basis berechnet werden. Die Geschichte des VPI, einschließlich der monatlichen Geschichte der wichtigsten VPI, wird von dieser Agentur erstellt, um die historischen Auswirkungen des VPI auf verschiedene Bereiche einer Volkswirtschaft hervorzuheben. Diese historischen CPI werden keinen Änderungen unterzogen, sobald sie der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Sie können jedoch gelegentlich geändert werden, wenn festgestellt wird, dass einige Datenerfassungs- und -verarbeitungsfehler aufgetreten sind. Der historische CPI kann sowohl in der Stadt als auch in der Produktkategorie gefunden werden, um eine Vielzahl von Untersuchungen und wirtschaftlichen Entscheidungen zu ermöglichen.

 

Fotos von: