Was sind die Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen menschlichen und tierischen Skeletten? - Unterschied Zwischen

Was sind die Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen menschlichen und tierischen Skeletten?

Menschliche und tierische Skelette sind zwei Arten von harten Strukturen im Körper, deren Hauptfunktion darin besteht, strukturelle Unterstützung zu bieten und die Fortbewegung zu unterstützen. Es gibt jedoch einige Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen menschlichen und tierischen Skeletten. Menschen sind Wirbeltiere und haben ein aus Knochen und Knorpel bestehendes Endoskelett. Inzwischen haben andere Tiere wie Arthropoden ein Exoskelett und wirbellose Tiere haben ein hydrostatisches Skelett. Darüber hinaus stoppt das Wachstum des Endoskeletts bei der Reife, während Arthropoden während ihres Lebens mehrmals ihr Exoskelett abwerfen.

Wichtige Bereiche

1. Was ist ein menschliches Skelett?
- Definition, Fakten, Struktur
2. Was ist ein tierisches Skelett?
- Definition, Typen, Funktion
3. Was sind die Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen menschlichen und tierischen Skeletten?
- Überblick über gemeinsame Merkmale und Vergleich der wichtigsten Unterschiede

Schlüsselbegriffe

Tierisches Skelett, Rückgrat, Endoskelett, Exoskelett, menschliches Skelett, hydrostatisches Skelton, Schädel


Was ist das menschliche Skelett?

Das menschliche Skelett ist das strukturelle Gerüst des Menschen. Daher besteht seine Hauptaufgabe darin, den Körper strukturell zu unterstützen. Es hilft auch bei der Bewegung des Körpers. Da das menschliche Skelett im Körper vorkommt, ist es ein Endoskelett. Das menschliche Skelettsystem enthält Knochen, Gelenke, Bänder und Muskeln.

Knochen

Knochen sind ein starkes Gewebe, das leicht ist. Sie können sich selbst wachsen und reparieren. Das Periost oder die äußere Knochenschicht enthält sowohl Nerven als auch Blutgefäße. Unter dem Periost kommen harte, kompakte Knochen vor. Kalziumphosphat- und Kollagenfasern sind die strukturellen Komponenten dieser kompakten Knochen. Der zentrale Teil des Knochens besteht aus schwammigen Knochen, die weich und porös sind.


Abbildung 1: Menschliches Skelett

Das menschliche Skelett besteht aus 206 Knochen, die in lange Knochen, kurze Knochen, flache Knochen und unregelmäßige Knochen gruppiert sind. Bei der Geburt enthält es etwa 270 Knochen, aber diese Zahl wird durch die Verschmelzung einiger Knochen im Erwachsenenalter reduziert. Einige der Hauptknochen im menschlichen Skelett sind Schädel, Wirbelsäule, Rippen, Brustbein, Humerus, Radius, Ulna, Becken, Femur, Tibia usw.

Gelenke

Ein Gelenk oder eine Artikulation ist ein Ort, an dem sich zwei Knochen im Körper treffen. Schultern, Ellbogen, Handgelenke, Hüften, Knöchel und Knie sind einige der Hauptgelenke im menschlichen Skelett. Darüber hinaus unterstützen sie die Bewegung von Knochen, indem sie Knochen schwenken, verdrehen, drehen, scharnieren oder gleiten lassen. In den Synovialgelenken artikulieren sich die Knochen mittels Knorpel. Darüber hinaus enthalten diese Verbindungen einen Hohlraum, der mit einer Flüssigkeit gefüllt ist.


Abbildung 2: Verbindung

Bänder

Bänder sind Bindegewebebänder, die Knochen oder Knorpel in einem Gelenk zusammenhalten.

Muskeln

Muskeln sind Bündel aus Fasergewebe mit der Fähigkeit, sich zusammenzuziehen. Zusammen mit den Knochen produzieren sie freiwillige Bewegungen. Hier verbinden sich die Muskeln durch eine Sehne mit den Knochen.

Was ist ein Tiergerüst?

Tierskelett ist der strukturelle Rahmen von Tieren. Basierend auf der Struktur kommen drei Arten von Skeletten bei Tieren vor: Endoskelette, Exoskelette und hydrostatische Skelette.

Endoskelett

Das Endoskelett ist das innere Skelett, das aus Knochen und Knorpel besteht. Es kommt im Körper von Wirbeltieren vor, einschließlich Menschen, Säugetieren, Vögeln, Reptilien, Amphibien und Fischen. Darüber hinaus entwickelt es sich aus dem Endoderm und ist eine lebende Struktur. Es wächst, wenn der Körper wächst und ein einziges Skelett während der gesamten Lebensdauer des Tieres erhalten bleibt.


Abbildung 3: Endoskelett

Die beiden Hauptteile des Endoskeletts sind das Achsenskelett und das Blinddarmskelett. Das axiale Skelett besteht aus Schädel und Rückgrat. Die Hauptfunktion des Schädels besteht darin, das Gehirn zu schützen. Rückgrat schützt das Rückenmark. Das Blinddarmskelett unterstützt die Anhänge und schützt gleichzeitig die inneren Organe.

Obwohl die Hauptfunktion des Endoskeletts darin besteht, strukturelle Unterstützung und Unterstützung bei der Bewegung zu bieten, umfasst es auch den Schutz der inneren Körperorgane. Darüber hinaus produziert es Blutzellen in einem Prozess, der als Hämatopoese bezeichnet wird. Die Knochenmatrix dient auch als Aufbewahrungsfach für Calcium, Eisen, Ferritin und Phosphat. Darüber hinaus erfüllen Knochenzellen eine endokrine Funktion, indem sie Hormone wie Osteocalcin ausscheiden, das den Blutzuckerspiegel und die Fettablagerung reguliert.

Exoskelett

Exoskelett ist das äußere Skelett von Arthropoden; es besteht aus Chitin. Es kommt in Diplopoden, Chilopoden, Spinnentieren, Krebstieren und Insekten vor. Das Hauptmerkmal des Exoskeletts ist die Häutung. Arthropoden müssen ihr Skelett ablegen, da es außerhalb des Körpers auftritt und das Wachstum des Körpers verhindert. Daher entwickeln sie im Laufe ihres Lebens mehrere Exoskelette. Außerdem haben Mollusken ein Exoskelett, das aus Calciumverbindungen besteht. Sie verlieren jedoch nicht ihr Skelett.


Abbildung 4: Exoskelett

Hydrostatisches Skelett

Das hydrostatische Skelett ist ein mit Flüssigkeit gefülltes Abteil im Inneren des Körpers, das Coelom genannt wird. Hier ist der hydrostatische Druck der Hauptfaktor, der die strukturelle Unterstützung bietet. Es unterstützt auch die inneren Organe. Dies findet man bei wirbellosen Tieren mit weichen Körpern wie Seeanemonen, Regenwürmern und Cnidarians.


Abbildung 5: Hydrostatisches Skelett

Was sind die Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen menschlichen und tierischen Skeletten?

Im folgenden Abschnitt werden sowohl Ähnlichkeiten als auch Unterschiede zwischen menschlichen und tierischen Skeletten untersucht.

Ähnlichkeiten zwischen menschlichen und tierischen Skeletten

  • Menschliche und tierische Skelette sind zwei Arten von harten Strukturen, die den Körper strukturell unterstützen.
  • Sie helfen auch bei der Fortbewegung.
  • Beide Arten von Skeletten werden mit der Zeit größer und erreichen einen stabilen Zustand.
  • Menschen sind Wirbeltiere, deren Endoskelett aus Knochen und Knorpel besteht.
  • Die beiden Hauptteile des Wirbeltierskeletts sind das Achsenskelett und das Blinddarmskelett.
  • Schädel und Rückgrat sind die beiden Hauptteile des Achsenskeletts. In der Zwischenzeit schützt das Blinddarmskelett die inneren Organe, bietet strukturelle Unterstützung und unterstützt die Bewegung.
  • Die meisten Wirbeltiere und Menschen teilen grundlegende Knochen und Muskeln, jedoch in unterschiedlichen Verhältnissen und Verhältnissen.

Unterschied zwischen menschlichen und tierischen Skeletten

Definition

Das menschliche Skelett bezieht sich auf das innere Gerüst des menschlichen Körpers, das aus 206 Knochen besteht, während das tierische Skelett eine normalerweise starre Stütz- oder Schutzstruktur oder ein Gerüst eines Organismus bezeichnet.

Arten von Skeletten

Das menschliche Skelett ist ein Endoskelett, während Wirbeltiere ein Endoskelett, Arthropoden ein Exoskelett und Wirbellose ein hydrostatisches Skelett haben.

Wachstum des Skeletts

Das Wachstum der Endoskelette wie das menschliche Skelett stoppt irgendwann und bleibt stabil, während das Exoskelett nach dem Wachstum abgeworfen wird.

Fazit

Das menschliche Skelett ist ein Endoskelett, das im Körper vorkommt. Es ähnelt den meisten Endoskeletten von Wirbeltieren. Andere Tiere wie Arthropoden haben ein Exoskelett, während wirbellose Tiere ein hydrostatisches Skelett haben. Darüber hinaus sind sowohl menschliche als auch tierische Skelette zwei Arten von harten Strukturen, die den Körper strukturell unterstützen und gleichzeitig die Fortbewegung unterstützen. Dies sind die wichtigsten Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen menschlichen und tierischen Skeletten.

Verweise:

1. "Arten von Skelettsystemen | Grenzenlose Biologie."Lumen lernenLumen,