Was sind Aktionsverben? - Unterschied Zwischen

Was sind Aktionsverben?

Was sind Aktionsverben?

Verben sind Wörter, die eine Aktion, einen Zustand oder ein Vorkommen ausdrücken. Sie können in Aktionsverben und Zustandsverben kategorisiert werden. Zustandsverben sind die Verben, die einen Zustand ausdrücken. Aktionsverben sind die Wörter, die Aktionen ausdrücken. In diesem Artikel werden wir die Natur der Aktionsverben, ihre Funktion und Verwendung diskutieren.

Aktionsverben beschreiben genau, was das Subjekt des Satzes tut. Sie drücken aus, welche Aktion im Satz ausgeführt wird. Aktionsverben werden auch als dynamische Verben bezeichnet. Sie zeigen Aktivitäten, Prozesse, momentane Handlungen oder physische Bedingungen an.

Die folgenden Sätze enthalten einige Aktionsverben.

Er kletterte Everest.

Sie der Hummereintopf

Er erreicht für seine Tasse Tee.

Er hat getrunken viel Wasser.

Sie lächelt hübsch

Die Hunde bellten den Mond an.

Alle diese unterstrichenen Verben sind Aktionsverben. Obwohl körperliche Handlungen wie Laufen, Kämpfen, Essen und Joggen die Handlungen sind, die uns in den Sinn kommen, wenn wir das Wort Handlung hören, können Aktionsverben auch geistige Handlungen einschließen. Verben wie Denken, Staunen und Erraten beziehen sich auf geistige Taten.

Er habe gedacht über ihr Bargeldproblem.

Sie erraten die richtige Antwort.

Denken Sie immer daran, dass Aktionsverben sowohl geistige als auch körperliche Handlungen beinhalten.

Zustandsverben sind Gegenteil von Aktionsverben. Wie der Name schon sagt, drücken Zustandsverben einen Zustand aus. Sie können im Gegensatz zu Aktionsverben nicht in den ununterbrochenen Zeitformen verwendet werden.


Kategorisierung und Beispiele für Aktionsverben

Die meisten Aktionsverben können als transitiv oder intransitiv eingestuft werden. Transitive Verben sind die Verben, denen ein direktes Objekt folgt.

Ex:

Er trat den Ball.

Ich habe mir den Kopf gekratzt.

Er hat mir Blumen gekauft.

Intransitive Verben sind Verben, die kein direktes Objekt benötigen, um ihre Bedeutung zu vervollständigen.

Ex:

Der Hund bellte.

Er niest laut.

Die Mädchen kicherten unaufhörlich.

Aktionsverben können in reguläre und unregelmäßige Verben kategorisiert werden. Reguläre Verben sind die Verben, deren Konjugation einem regelmäßigen Muster folgt. Im Englischen bilden die meisten regulären Verben ihre Vergangenheit und ihre Partizipation, indem sie ihrer Basisform –ed hinzufügen.

Base

Vergangenheit

Partizip Perfekt

Sich unterhalten

Sprach

Sprach

Gehen

ging

ging

Show

gezeigt

gezeigt

Lachen

lachte

lachte

Aussehen

sah

sah

Unregelmäßige Verben sind die Verben, die einem unregelmäßigen Konjugationsmuster folgen. Ihre Vergangenheit und ihr Partizip machen eine völlig andere Form.

Base

Vergangenheit

Partizip Perfekt

Lauf

Ran

Lauf

Getränk

Getrunken

Betrunken

Schwimmen

Swum

Swum

Essen

Gegessen

Kaufen

Gekauft

Gekauft

Zusammenfassung - Aktion Verb

  • Aktionsverben sind Verben, die eine Aktion ausdrücken.
  • Aktionsverben können sowohl physische als auch mentale Aktionen umfassen.
  • Staatsverben sind Gegenteil von Aktionsverben.
  • Aktionsverben können als transitive Verben und intransitive Verben oder reguläre Verben oder unregelmäßige Verben kategorisiert werden.