Sollte ich ein Upgrade auf Windows 10 durchführen? - Unterschied Zwischen

Sollte ich ein Upgrade auf Windows 10 durchführen?

Das Windows 10 ist ein einfaches Betriebssystem. Es verfügt über die beste Kombination von Funktionen von Windows 7 und Windows 8. Es ist eine Kombination aus einigen der besten Funktionen von Windows 7 und Berührungsfunktionen von Windows 8. Windows 10 ist ein neues Betriebssystem, das Ihnen vertraut ist die selbe Zeit. Es ist sehr einfach, mit Touchscreen-Computern und herkömmlichen Computern verwendet zu werden.

Windows 10 bietet zahlreiche Funktionen wie ein Startmenü, den virtuellen Assistenten von Cortana-Microsoft und den Edge-Browser. Windows 10 entwickelt sich auch mit der Zeit, sich an die Vorlieben des Benutzers zu gewöhnen. Dieses einzelne Betriebssystem kann über mehrere Plattformen hinweg arbeiten. Es ist in der Lage, Computer, Tablets und Telefone zu unterstützen, anders als jedes andere Betriebssystem.

Vor- und Nachteile von Windows 10

Pros

  • Unterstützt Desktop- und Touchscreen-Oberflächen
  • Einfach zu aktualisieren
  • Cortana - Menschlich klingender Assistent
  • Edge - Einfache Benutzeroberfläche und schnelles Design
  • Unterstützte Apps sind sehr nützlich

Cons

  • Keine wesentlichen Änderungen, sieht meist aus wie der traditionelle Desktop
  • Xbox One muss von einem robusten Netzwerk unterstützt werden

Aktualisieren Sie auf Windows 10

Einer der Hauptvorteile von Windows 10 ist, dass es sehr einfach ist, ein Upgrade von Windows 7 oder Windows 8 durchzuführen. Tatsächlich ist das Upgrade von einer früheren Windows-Version jetzt einfacher und reibungsloser.Das Upgrade kann durch Booten von einem USB-Laufwerk oder einer Festplatte durchgeführt werden. Dies dauert etwa eine halbe Stunde oder kann problemlos online durchgeführt werden.

Unterstützung beim Booten und bei der biometrischen Authentifizierung

Nach Abschluss der Installation wird der Benutzer aufgefordert, seine Personalisierungen hinzuzufügen und sich mit einem Microsoft-Konto anzumelden. Wenn der Computer, der Windows 10 verwendet, über eine Solid State-Festplatte verfügt, kann der Computer innerhalb von 10 bis 15 Sekunden gestartet werden. Dies ist fast die gleiche Zeit, in der Windows 7 und Windows 8 ebenfalls aktualisiert werden müssen. Auf einem herkömmlichen Computer wird bei der Anmeldung kein großer Unterschied festgestellt. Wenn der Computer jedoch über eine biometrische Authentifizierung wie einen Fingerabdrucksensor, einen Augenscanner oder eine Infrarotkamera verfügt, kann sich der Benutzer sofort beim Betriebssystem anmelden. Diese Funktion ist als bekannt Windows Hallo. Es gibt nicht viele Geräte, die Windows Hello noch unterstützen sollen. Dies kann sich jedoch in Zukunft ändern, da die biometrische Authentifizierung zu einer bevorzugten Sicherheitsmethode wird, anstatt Passwörter einzugeben.

Schnittstelle von Windows 10

Der Desktop unter Windows 10 ist im Gegensatz zu Windows 8, dessen Desktop zu einer Seite gezeigt wurde, vorne und zentriert. Das Startmenü war ein Block 1 unter Windows 8. Dies war einer der Gründe, warum Benutzer zu diesem Zeitpunkt ein Upgrade auf Windows 8 hatten. Dies ist eine der Funktionen, die mit dem Betriebssystem Windows 10 geändert wurden.

Das Windows 10-Betriebssystem geht in die Vergangenheit zurück und fühlt sich sehr gut wie Windows 7. Wenn Sie unter Windows 8 auf die Windows-Taste tippen, dauert es etwas länger, bis der Startbildschirm angezeigt wird. In Windows 10 kann der Benutzer auf den Windows-Schlüssel tippen und sofort eingeben, um nach etwas zu suchen, nach dem er sucht.

Normalerweise öffnet ein Benutzer mehrere Anwendungen, Fenster und Browser-Registerkarten, die ein bisschen chaotisch wirken. Vollbild-Apps wurden speziell für Tablets entwickelt, eignen sich jedoch nicht sehr gut für Laptops und Desktop-Computer. Das Windows 10 bietet die Möglichkeit, die Größe seiner modernen Fenster zu ändern, was sie nützlicher macht. Diese Funktion ist standardmäßig installiert, aber in früheren Versionen musste diese separat heruntergeladen werden.

Microsoft verwendet die Fliese immer noch mit scharfen Ecken, aber mit viel Flair als Windows 7 und Windows 8. Das Fenster 10 verfügt über eine moderne und ansprechende Optik, die mit der richtigen Balance aller Funktionen einladend wirkt. Das Start- und Einstellungsmenü ist leicht transparent. Der Explorer kommt mit viel Platz und klaren Linien. Die Motive waren im Vergleich zu den Motiven unter Windows 8 auch dunkler.


Startmenü

Das Startmenü ist auch eine der Hauptfunktionen, die in früheren Windows-Versionen wiederbelebt wurde. Es wird in der Lage sein, alle vom Benutzer verwendeten Anwendungen anzuzeigen. Das Startmenü besteht aus blockartigen Kacheln. Diese Funktion wurde auch mit dem Windows 8-Betriebssystem geliefert, unter Windows 10 ist sie jedoch funktionaler. Der andere Vorteil ist, dass der Benutzer den Desktop nicht verlassen muss, um ihn sehen zu können. Die Live-Kacheln sind anpassbar. Sie können je nach Präferenz des Benutzers groß oder klein gemacht werden. Der Benutzer kann auch eine App finden, nach der er sucht, indem er die Windows-Taste auf der Tastatur drückt und den Namen der jeweiligen App eingibt. Wenn der Benutzer den Windows 8-Startbildschirm bevorzugt, kann er über das Einstellungsmenü zu diesem wechseln.

Kontinuum

Das Windows 10-Betriebssystem verfügt auch über eine Funktion, die als "Continuum" bezeichnet wird. Diese Funktion gibt dem Betriebssystem die Möglichkeit, auf einfache Weise von einer touchbasierten Plattform zu einer Desktop-Plattform zu wechseln. Es kann mit Geräten wie der Oberfläche verwendet werden, die Hybridcomputer sind. Sie können als Laptop oder als Laptop arbeiten, je nachdem, wie sie mit dem Zubehör verbunden sind. Wenn sich das Gerät im Tablettmodus befindet, wird die gesamte Anwendung auf Vollbildschirm umgestellt, die Taskleiste wird vereinfacht und ein Startmenü ähnlich wie bei Windows 8 aktiviert. Wenn die Tastatur an das Gerät angeschlossen ist, wechselt Windows 10 automatisch die Benutzeroberfläche, um die Verwendung eines Laptops zu unterstützen . Diese Funktion bietet auch unendliche Möglichkeiten. Laut Microsoft könnte ein von Windows 10 betriebenes Telefon zukünftig mit Hilfe eines HDMI-Dongles oder drahtlos an einen externen Monitor angeschlossen werden.

Cortana

Windows 10 wird auch von einem virtuellen Assistenten namens "Cortana" unterstützt, der der Funktionsweise von Apples "Siri" ähnelt. Es ist in der Lage, grundlegende Fragen durch Anhören des Benutzers zu beantworten. Sie können es aktivieren, indem Sie "Hey Cortana" sagen. Der Benutzer kann auch Abfragen in das Cortana-Suchfeld eingeben, wenn er kein Fan von Sprachbefehlen ist. Im Laufe der Zeit lernt Cortana auch die persönlichen Vorlieben des Benutzers. Dies hilft dem persönlichen Assistenten, individuellere Antworten auf die ihm gestellten Fragen zurückzugeben. Cortana kann so genau wie Google Now und Siri funktionieren. Abgesehen davon ist Google Now vielleicht die klügste von allen, aber Cortana braucht nicht viel Zeit, um aufzuholen.

Microsoft Edge

Das Windows 10 wird auch mit dem als Edge bezeichneten Webbrowser geliefert. Es ist schneller als der Internet Explorer, der unsicher und langsam war. Es ist in ähnlicher Weise wie Google Chrome entworfen, das einen einfachen Stil hat und schnell funktioniert. Google Chrome frisst den Speicher des Nutzers auf, was den Computer und den Browser selbst verlangsamt. In diesem Aspekt kann Microsoft Edge gegenüber Google Chrome bevorzugt werden. Zweifellos kann der Edge als die eleganteste Software angesehen werden, die mit dem Betriebssystem Windows 10 geliefert wird. Es verfügt über eine einfache Benutzeroberfläche und wird von Cortana ohne Sprachbefehl betrieben. Das andere einzigartige Merkmal von edge ist die Tatsache, dass der Benutzer nicht auf die Eingabetaste drücken muss, um die Suche abzuschließen.

Favoriten

Windows 10 gibt dem Benutzer auch die Möglichkeit, Favoriten zu verwalten. Webseiten können mit Hilfe des Surface-Stylus hervorgehoben und vermarktet und zum späteren Abruf auf Evernote gespeichert werden.

Streaming zur Xbox

Windows 10 kann nun mithilfe des Heimnetzwerks Spiele auf die Xbox streamen. Der Xbox-One-Controller muss an den PC angeschlossen sein. Durch Klicken auf die Xbox-App-Streaming-Schaltfläche kann das Spiel aktiviert werden.

Apps

Kern-Apps wurden auf dem neuen Betriebssystem überarbeitet. Zu den Apps gehören E-Mail, Kalender und Karten aus dem Windows Store. Dies sind universelle Apps, die später auf Windows 10-Telefonen ausgeführt werden sollen. Diese Apps funktionieren besser als unter Windows 8. Sie sind schnell, attraktiv und beleuchten den Prozessor. Die Nachrichten-App ist auch eine nützliche Funktion, die direkt in das Betriebssystem integriert wurde. Es ist in der Lage, den Benutzer über Neuigkeiten zu informieren, an denen er je nach Präferenz interessiert ist. Der App-Store wurde neu gestaltet, um die Suche nach Apps zu erleichtern, sie zu finden und zu installieren.

Microsoft 10 ist kostenlos für bestehende Benutzer

Microsoft hat beschlossen, Windows 10 für die vorhandenen Benutzer von Windows 8 und Windows 7 kostenlos zu vergeben. Microsoft ist mehr daran interessiert, mehr Benutzer an Bord des neuen Betriebssystems zu holen, als sie dafür zu bezahlen. Die Windows 10 Home-Version ist für die meisten Kunden gedacht, während die Windows Pro-Version über erweiterte Funktionen verfügt, die von Power-Usern genutzt werden können. Windows 10 enthält Versionen, die speziell für Unternehmen und Schulen entwickelt wurden.

Grundvoraussetzungen für ein Upgrade auf Windows 10

Die Mindestanforderungen für Windows 10 sind ähnlich wie für Windows 8

  • 1 GHz Prozessor
  • 1 GB RAM (2 GB für 64 Bit)
  • 16-20 GB freier Festplattenspeicher

Dies wird kein Problem sein, da es heutzutage schwierig sein wird, einen Computer mit diesen Spezifikationen zu finden

Insgesamt bietet Windows 10 ein verfeinertes Design und bietet dem Benutzer eine großartige Erfahrung. Das Betriebssystem kann auch Hybridgeräte unterstützen, eine einzigartige Funktion. Im Vergleich zu Windows 7 und Windows 8 kann Windows 10 ohne Bedenken empfohlen werden. Insbesondere, wenn Microsoft Windows 10 für bestehende Benutzer kostenlos anbietet.

 

Bildhöflichkeit:

Windows 10 Von Microsoft Sweden (win10_windows_startscreen1) [