So verlängern Sie das australische Permanent Resident Visa - Unterschied Zwischen

So verlängern Sie das australische Permanent Resident Visa

Obwohl Ihr ständiges Visum Sie unbegrenzt in Australien leben lässt, erlaubt es Ihnen nur, ins Ausland zu reisen und für 5 Jahre zurückzukehren. Wenn Sie nach Ablauf Ihres unbefristeten Visums ins Ausland reisen möchten, müssen Sie ein Resident Return Visum.

Um dieses Visum zu beantragen, müssen Sie das Formular 1085 ausfüllen und alle Unterlagen entweder per Post oder mit Ihrem ImmiAccount einreichen. Dieser Artikel beschreibt, wie das australische Permanent Resident Visa erneuert wird.

Wichtige Bereiche

1. Was ist ein Daueraufenthaltsvisum?
- Definition, Funktionen
2. Warum müssen Sie das Daueraufenthaltsvisum für Australien erneuern?
- Reisefazilität, Ablauf des Daueraufenthaltsvisums
3. Erneuern des australischen Permanent Resident Visa
- Schritt für Schritt


Was ist ein Daueraufenthaltsvisum?

Ein Permanent Resident Visa ist ein Visum, das einer Person das Recht auf Daueraufenthalt in einem Land einräumt. Ein ständiger Einwohner ist jedoch kein Bürger und hat weniger Rechte als ein Bürger. Noch wichtiger ist, dass ein ständiger Einwohner eines Landes in der Regel eine Person ist, die aus einem anderen Land in dieses Land einwandert. Ein ständiger Einwohner kann jedoch die Staatsbürgerschaft beantragen, nachdem er für eine bestimmte Zeit in diesem Land gelebt hat. In Australien kann eine Person die Staatsbürgerschaft fünf Jahre nach Erteilung des ständigen Aufenthaltsvisums beantragen.

Warum müssen Sie das Daueraufenthaltsvisum für Australien erneuern?

Mit dem Daueraufenthaltsvisum können Sie unbegrenzt in Australien bleiben. Mit diesem Visum können Sie jedoch innerhalb von fünf Jahren ab dem Tag der Erteilung in Australien ein- und ausreisen, das heißt Internationale Reiseeinrichtung. Diese Reiseeinrichtung läuft nach 5 Jahren ab dem Datum aus, an dem Sie den Status eines dauerhaften Wohnsitzes haben. Aus diesem Grund müssen Sie das australische Daueraufenthaltsvisum erneuern. Wenn Sie nach Ablauf Ihrer Reiseeinrichtung ins Ausland reisen möchten, müssen Sie ein Subclass 155 Resident Return Visa (RRV) beantragen.


Erneuern des australischen Permanent Resident Visa

Die Erneuerung eines australischen Permanent-Resident-Visa bedeutet, dass Sie ein Resident-Visa erhalten. Dies ist eine Reisemöglichkeit für gegenwärtige ständige Einwohner Australiens, einige ehemalige australische Einwohner sowie einige ehemalige australische Staatsbürger. Sie können das Daueraufenthaltsvisum für Australien verlängern, indem Sie die folgenden Schritte ausführen.

Überprüfen Sie Ihren aktuellen Status als Daueraufenthalt

Überprüfen Sie die Reisemöglichkeit mit Ihrem ständigen Aufenthaltsvisum. Sie müssen nur beantragen, wenn

  • die Reiseeinrichtung ist beendet oder steht kurz vor dem Ende, und
  • Sie möchten ins Ausland reisen und als ständiger Einwohner zurückkehren.

Prüfen Sie auch, ob Sie einen gültigen Reisepass haben

2. Sammeln Sie die notwendigen Dokumente

Wenn Sie mindestens zwei der letzten fünf Jahre in Australien als ständiger Wohnsitz oder Staatsbürger in Australien verbracht haben, müssen Sie kein anderes Dokument einreichen.

  • Wenn Sie die oben genannte Voraussetzung nicht erfüllen, müssen Sie Dokumente einreichen, um nachzuweisen, dass Sie in Australien über persönliche, kulturelle, geschäftliche und / oder berufliche Beziehungen verfügen.
  • Möglicherweise müssen Sie auch Dokumente über Ihre Identität und Ihren Charakter einreichen.

3. Beantragen Sie RRV

Sie können sich online oder auf Papier bewerben.

Online

Online-Bewerbungen werden über ImmiAccount abgewickelt. Sie können einen ImmiAccount erstellen