So fügen Sie Word-Dokumente zusammen - Unterschied Zwischen

So fügen Sie Word-Dokumente zusammen

Microsoft Word ist eine beliebte Software zum Formatieren von Dokumenten. Bei der Arbeit mit solchen Dokumenten kann es wichtig sein, mehrere Dokumente in einem Dokument mit einem einzigen Wort zusammenzuführen. Beim Schreiben von Büchern wird meistens jedes Kapitel in verschiedenen Word-Dokumenten geschrieben, die am Ende zu einem Word-Dokument zusammengefasst werden müssen. Dies hilft beim Erstellen der Inhalts- und Indextabellen für das Buch.

So fügen Sie Word-Dokumente zusammen

Um Word-Dokumente zusammenzuführen, müssen Sie zuerst Word starten und ein leeres Dokument auswählen, in dem die Zusammenführung erfolgen muss. Es wäre eine gute Idee, das Dokument auch zu speichern.

Dokumente, die zusammengeführt werden müssen

Erstes Dokument - A. Docx


Zweites Dokument - B.docx


Drittes Dokument - C.docx


Starten Sie Word.


Öffnen Sie ein leeres Dokument.



Wählen Sie auf der Benutzeroberfläche die Option Einfügen oben im Menü aus.


Klicken Sie rechts neben den verfügbaren Optionen auf die Objektoption (siehe unten).


Zwei Optionen werden wie oben gezeigt angezeigt. Wählen Sie aus den beiden Optionen die Option "Text aus Datei".


Ein Fenster wie oben wird angezeigt. Hier müssen Sie die Dokumente auswählen, die zusammengefügt werden müssen.


Nachdem Sie die Auswahl getroffen haben, werden die Dokumente durch Klicken auf die Einfügeoption unten zusammengefügt.


Wie oben gezeigt, wurden die einzelnen Dateien, die die Buchstaben „A, B, C“ enthielten, zu einem einzigen Dokument zusammengefügt.