Wie wählt man einen Teppich aus? - Unterschied Zwischen

Wie wählt man einen Teppich aus?

Da Teppiche die Atmosphäre eines Raums verändern können, sollten Sie wissen, wie Sie einen Teppich auswählen. Flickenteppiche können das Aussehen eines Raums verändern, in dem sie platziert sind. Sie sind orientalische Teppiche, die wunderschön und faszinierend sind. Sie erzeugen maximale Wirkung und können in jedem Raum, in dem sie aufgestellt werden, zum visuellen Reiz werden. Sie sorgen für Wärme und dämpfen den Fußgängerverkehr. Wie man einen Teppich auswählt, ist eine Frage, die häufig von Leuten gestellt wird, die sie zum ersten Mal kaufen. Ein Teppich mit der richtigen Größe und Textur kann das Dekor des Platzes verbessern, aber ein falsch ausgewählter Teppich kann unangenehm aussehen und den Zweck, für den er platziert wurde, zunichte machen. Dieser Artikel hilft Ihnen bei der Auswahl des idealen Teppichs für den Bereich, über den Sie ihn in Ihrem Zimmer platzieren möchten.

Fakten, die bei der Auswahl eines Teppichs zu berücksichtigen sind

Farbe des Teppichs

Bevor Sie auf der Suche nach einem Teppich auf den Markt gehen, sollten Sie sich zunächst die Abmessungen des Raums und der darin befindlichen Möbel ansehen. Wenn Sie ein farbenfrohes Zimmer haben, ist es besser, einen einfarbigen Teppich zu bekommen, der die Umgebung des Raums unterstreicht. Wenn Sie sich für einen Teppich mit mehreren Farben und Mustern interessieren, sollten Sie ihn zuerst kaufen und dann entscheiden, ob die Möbel im Raum aufgestellt werden sollen. Ihr Teppich hat das Potenzial, der Anziehungspunkt zu sein. Wenn Sie viel Geld investieren, ist es besser, einen bunten Teppich zu kaufen und später andere Objekte mit dieser Farbe und diesem Muster abzustimmen.


Material des Teppichs

Sie müssen den Fußverkehr berücksichtigen, wenn Sie das Material des Teppichs auswählen. Sie benötigen dauerhaften Bodenbelag für den Teil, in dem viel Verkehr herrscht, während Sie ein empfindliches Material für Ihr Schlafzimmer auswählen können. Für Flure, in denen Kinder und Haustiere herumlaufen, ist es besser, Naturteppiche aus Pflanzenfasern zu kaufen. Sie sind langlebig und auch sehr günstig. Sie sind meist in erdigen Farben erhältlich, die sich gut in die Umgebung einfügen. Diese Naturteppiche sind eine gute Wahl für Bereiche mit viel Verkehr. Sogar Dhurries, die flach gewebt und reversibel sind, sind eine gute Wahl für solche Bereiche Ihres Hauses. Sie sind leicht zu reinigen und sehr langlebig. In Gegenden mit wenig Verkehr können Sie büschelige Teppiche wählen. Diese Teppiche sind schön und fühlen sich weicher an. In gemäßigten Verkehrsbereichen können Sie überlastete Teppiche auswählen.

Größe des Teppichs

Teppich ist kein Teppichboden. Es ist viel kleiner als die Größe des Bereichs, in dem es platziert wird, und es soll ein Schwerpunkt in diesem Bereich sein. Zu große Teppiche sehen unbeholfen und unattraktiv aus. Auf der anderen Seite sieht ein zu kleiner Teppich seltsam aus, als hätte jemand ein Handtuch auf dem Boden im Zimmer zurückgelassen. Wählen Sie die Größe des Teppichs entsprechend der Einstellung der Möbel im Raum. Im Schlafzimmer sollte der Teppich groß genug sein, um eine weiche Landung auf beiden Seiten des Bettes zu ermöglichen. Im Wohnzimmer sollte der Teppich so groß sein, dass die Möbel bequem darüber platziert werden können. Die Füße der Leute, die auf dem Sofa sitzen, sollten auf den Teppich darunter gestellt werden. Im Speisesaal sollte der Teppich so groß sein, dass selbst wenn die Stühle etwas zurückgezogen werden, sie auf dem Teppich bleiben.

Dein Büdget

Ihr Budget ist der entscheidende Faktor bei der Auswahl des Teppichs. Sie müssen auch preiswerte Teppiche kaufen, wenn Sie häufig das Dekor und die Möbel des Ortes wechseln. Wenn Sie einen sehr teuren Teppich gekauft haben, werden Sie den Teppich nur schwer wechseln können. Das Design des Teppichs ist Ihre persönliche Entscheidung, obwohl Sie beim Kauf des Teppichs Wert auf Ästhetik legen sollten.