So berechnen Sie den Verbraucherpreisindex (CPI) - Unterschied Zwischen

So berechnen Sie den Verbraucherpreisindex (CPI)

Bei der Berechnung des Verbraucherpreisindex (VPI) werden Änderungen der Preisniveaus einer Stichprobe repräsentativer Güter und Dienstleistungen, die von den Haushalten in einer Volkswirtschaft in einem bestimmten Zeitraum verwendet werden, gemessen. Dieser Warenkorb für Rohstoffe basiert auf den Informationen, die von den privaten Haushalten in Bezug auf ihre Ausgaben für verschiedene Produkt- und Dienstleistungskategorien bereitgestellt werden. Die Berechnung des CPI erfordert zwei Arten. CPI für einzelne Position und für mehrere Artikel. Wie Sie den Verbraucherpreisindex (CPI) für einzelne Artikel und für mehrere Artikel berechnen, wird hier ausführlich erläutert.

Formel zur Berechnung des CPI für einen einzelnen Artikel

Der CPI für einen einzelnen Artikel kann anhand der folgenden Formel berechnet werden


Fomula zur Berechnung des CPI für mehrere Artikel

Hierbei handelt es sich um einen Ansatz, bei dem gewichtete Durchschnittswerte der Indizes und Teilindizes verwendet werden, deren Gewicht 1 oder 100 beträgt. Das heißt, um die Berechnung zu vereinfachen, wobei Preise für Tausende von Produkten und Dienstleistungen berücksichtigt werden, wird jeder Preis mit einem bestimmten Wert angegeben Gewicht . Die Gewichtung wird anhand der Wichtigkeit der Menge der konsumierten Produkte und Dienstleistungen bestimmt. Der CPI für mehrere Artikel kann anhand der folgenden Formel berechnet werden.


Die grafische Darstellung der Änderungen des VPI, die über einen Zeitraum im Vergleich zum Basisjahr erstellt wurden, wird durch das Verbraucherpreisindex-Diagramm veranschaulicht. Dieses Diagramm ermöglicht es dem Leser, die minimalen und maximalen Änderungen des VPI über einen bestimmten Zeitraum, den Mittel- und Medianwert der CPI sowie erhebliche Abweichungen der CPI vom Basisjahr zu verstehen.

Vier Schritte zur Berechnung des Verbraucherpreisindex (CPI)

CPI besteht aus vier Hauptschritten.

Schritt 01- Für die Berechnung wird ein Basisjahr ausgewählt. Der CPI des Basisjahres ist auf 100 festgelegt.

Schritt 02 - Je nachdem, wie ein typischer Verbraucher sein Geld für den Einkauf von Waren ausgibt, wird für das Basisjahr ein Warenkorb mit Waren und Dienstleistungen definiert. Um diese Informationen zu sammeln, führt die nationale Behörde mehrere Erhebungen bei Verbrauchern und Haushalten durch. Dann werden die Preise für jedes dieser Produkte im Basisjahr addiert, um den Preis des Basisjahres zu erhalten.

Schritt 03 - Als dritter Schritt werden die Preise des gleichen Rohstoffkorbs für das laufende Jahr addiert.

Schritt 04 - Berechnen Sie den CPI anhand der CPI-Formel. Dies beinhaltet die Division der laufenden Jahrespreise von den Preisen des Basisjahres und multipliziert diese mit dem VPI des Basisjahres von 100.

Das folgende Beispiel veranschaulicht diesen Prozess auf sinnvolle Weise.

Verbraucherpreisindex (VPI) berechnen - Beispiel

Nehmen Sie an, dass der Warenkorb von Waren und Dienstleistungen einer bestimmten Volkswirtschaft für zwei Zeiträume wie folgt ist.


Betrachten Sie das Basisjahr als 2000.

Basierend auf den obigen Informationen kann der CPI wie folgt berechnet werden.


Diese Antwort impliziert, dass die Preise des Warenkorbs von 2000 bis 2010 um 26,32% erhöht wurden.