So sichern Sie Android-Kontakte - Unterschied Zwischen

So sichern Sie Android-Kontakte

Es ist immer eine gute Idee, den Telefoninhalt zu sichern, damit Sie im Notfall keine wichtigen Kontakte und Daten auf dem Gerät verlieren. Selbst wenn Sie das Gerät aktualisieren, können Sie die auf dem Telefon vorhandenen Kontakte sichern, bevor Sie das Update starten. Obwohl dies kein Muss ist, besteht die Möglichkeit, Daten auf dem Telefon und den Kontakten zu verlieren. Hier wird beschrieben, wie die Kontakte auf einem Android-Gerät gesichert werden.

So sichern Sie Android-Kontakte

Suchen Sie nach Kontakten, die mit dem Google Mail-Konto verknüpft sind

Überprüfen Sie vor dem Starten des Sicherungsvorgangs, ob Ihre Kontakte mit dem Google Mail-Konto verknüpft sind. Wenn das Android-Telefon mit einem Google Mail-Konto verbunden ist, sind die Kontakte auf dem jeweiligen Telefon höchstwahrscheinlich mit dem Google Mail-Konto verknüpft.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um zu prüfen, ob Ihre Kontakte mit dem Google Mail-Konto verknüpft wurden:

1. Melden Sie sich zunächst bei Ihrem Google Mail-Konto an. In der oberen linken Ecke des Google Mail-Fensters finden Sie ein Logo.


2. Drücken Sie auf das Logo, um eine Dropdown-Liste mit der Option Kontakte anzuzeigen.


3. Wählen Sie die Option Kontakte, und es wird ein Fenster mit allen synchronisierten Kontakten geöffnet.


4. Prüfen Sie, ob die Telefonkontakte und die Google Mail-Kontakte identisch sind. Wenn dies der Fall ist, hat Google Mail bereits alle Kontakte auf dem Android-Telefon gesichert. Wenn sich die Kontakte von denen auf dem Android-Gerät unterscheiden, müssen Ihre Kontakte gesichert werden.

So sichern Sie Android-Kontakte

Methode 1

Schritt 1.1: Gehen Sie in die Telefoneinstellungen.

Schritt 1.2: Wenn Sie nach unten scrollen, finden Sie eine Option namens "Sichern und zurücksetzen". Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Meine Daten sichern", und Google sichert die Kontakte automatisch. Sobald ein Kontakt zum Android-Gerät hinzugefügt wird, wird er automatisch mit dem Google Mail-Konto gesichert und synchronisiert.

Wenn das Telefon unfreiwillig verloren ging, kann ein neues Telefon die Kontakte leicht mit dem Google Mail-Konto synchronisieren, um sicherzustellen, dass alle Ihre wichtigen Kontakte nicht verloren gehen.

Selbst wenn Sie von einem Telefon auf das andere wechseln, können Sie durch das Sichern von Kontakten problemlos vom älteren Telefon zum neuen wechseln.

Methode 2

Schritt 2.1: Öffnen Sie die Kontaktliste auf dem Telefon. In der rechten Ecke befinden sich drei Punkte, die vertikal ausgerichtet sind.


Schritt 2.2: Klicken Sie auf vertikale Punkte. Nach dem Anklicken dieser Punkte erscheint eine Option namens Einstellungen.


Schritt 2.3: Klicken Sie auf Einstellungen. Daraufhin wird wieder eine Option mit dem Namen Kontakte angezeigt.


Schritt 2.4: Klicken Sie in diesem neuen Fenster auf Kontakte. Daraufhin wird eine Option namens Kontakte importieren / exportieren angezeigt.


Schritt 2.5: Durch Antippen dieses Kontrollkästchens werden verschiedene Optionen angezeigt. Eine dieser Optionen kann ausgewählt und angewendet werden, um eine Sicherungsmethode nach Wahl des Benutzers zu berücksichtigen.


Nachdem Sie die Kontakte auf ein bevorzugtes Medium wie eine SD-Karte oder eine SIM-Karte exportiert haben, können Sie sie erneut auf das neue Telefon importieren, wo die Kontakte benötigt werden.