Unterschied zwischen wem und wem - Unterschied Zwischen

Unterschied zwischen wem und wem

Hauptunterschied - wer gegen wen

Who und Who sind zwei Pronomen, die uns verwirren, wenn wir komplexe Sätze bilden. Der einfachste Weg, sich an den Unterschied zwischen wem und wem zu erinnern, ist zu berücksichtigen, dass der Unterschied zwischen wem und wem genau derselbe ist wie der Unterschied zwischen mir und mir oder uns und uns. Wer ist ein Thema, genau wie ich, sie oder wir; Es ist die Person oder Sache, die die Aktion ausführt. Wen ist ein Objekt wie ich, er oder wir; es ist die Person oder der Gegenstand, für den / für die die Aktion ausgeführt wird. deshalb, die Hauptunterschied zwischen wer und wer ist Wer ist ein Subjektpronomen während wen ist ein Objektpronomen.

Wer - Nutzung

Wie oben erwähnt, Wer ist ein Subjektpronomen. Wir benutzen immer Wer als Subjekt eines Satzes. Schauen Sie sich zum Beispiel den Satz an, " Ich habe einen Kuchen gebacken."Hier "ist" ich das Subjekt des Verbs "backen". Wir können dieses Pronomen mit ersetzen Wer, wenn wir uns eine Frage stellen. "Wer hat den Kuchen gebacken?" Wer wird verwendet, um Fragen auf diese Weise zu bilden Fragepronomen. Sehen Sie sich die Beispiele unten an, um diese Verwendung besser zu verstehen.

"Wer hat diesen Mann getötet?"

"Wer hat die Polizei gerufen?"

"Wer ist das?"

Wer wird auch als verwendet? Relativpronomen: Es wird eine Klausel eingeführt, die weitere Informationen zu einer oder mehreren Personen enthält. Betrachten Sie die zwei Sätze "Ich kenne diese Person." und "Er gewann die Lotterie." Wir können diese beiden Sätze mit "who" kombinieren.

"Ich kenne den Mann, der die Lotterie gewonnen hat."

Hier wird das Thema im zweiten Satz (He) durch „wer“ ersetzt. Sehen Sie sich die Beispiele unten an, um dies weiter zu verdeutlichen.

"Ich kenne den Mann, der sie getötet hat."

"Der Junge, der neben ihm steht, ist sein Sohn."


Der Junge, der neben ihm steht, ist sein einziger Sohn.

Wen - Verwendung

Wen ist niemals Gegenstand eines Verbs. Es immer bezieht sich auf das Objekt. Es kann sein verwendet, um Befragungen zu bilden und zwei Sätze kombinieren zusammen zu einem komplexen Satz (als Relativpronomen). Wenn Sie die folgenden Sätze sorgfältig betrachten, sehen Sie, dass Ersetzt das Objekt beim Erstellen der Abfrageformulare.

Er heiratete ihr→ Wem hat er geheiratet?

Sie haben ihn beim Bankett geehrt. Wen haben sie beim Bankett geehrt?

Wem dient auch als Relativpronomen. Es wird verwendet, um eine Klausel oder einen Satz mit einem Nomen oder Pronomen zu verbinden.

"Dies ist der Mann, dem ich ein Versprechen gemacht habe."

"Das Mädchen, das Sie angerufen haben, ist meine Tochter."

Eine weitere wichtige Tatsache, die man sich merken muss, ist das Verwenden Sie immer "wen" nach Präpositionen.

"Mit wem bist du in den Park gegangen?"

"Mit wem spreche ich?"


Dies ist der Mann, dem sie ein Versprechen gemacht hat.

Unterschied zwischen wem und wem

Pronomen

Wer ist ein Subjektpronomen.

Wem ist ein Objektpronomen.

Präpositionen

Wer wird nicht mit Präpositionen verwendet.

Wem wird immer bei Präpositionen verwendet.

Verwendungszweck

Wer wird häufiger verwendet.

Wem wird im Vergleich zu wem nicht häufig verwendet.