Unterschied zwischen Tortilla und Wrap - Unterschied Zwischen

Unterschied zwischen Tortilla und Wrap

Hauptunterschied - Tortilla vs Wrap

Fladenbrote, eine Art Brot aus Mehl und Wasser, wurden in verschiedenen Kulturen von Generation zu Generation weitergegeben. Tortillas sind auf dem amerikanischen Kontinent sehr beliebte Fladenbrote. Viele mexikanische Gerichte wie Tacos, Burritos und Enchiladas werden mit Tortillas zubereitet. Eine Umhüllung wird mit einem weichen Fladenbrot hergestellt, das um eine Füllung gerollt wird. Fladenbrote wie Tortillas, Pita und Lavash werden normalerweise für die Verpackung in einer Verpackung verwendet. Der Hauptunterschied zwischen Tortilla und Wrap ist das Tortillas werden aus ungesäuertem Teig hergestellt, während die meisten Wraps typischerweise Hefe enthalten, was ein Treibmittel ist.

Wichtige Bereiche

1. Was ist eine Tortilla?
- Definition, Zubereitung, Zutaten, Gerichte
2. Was ist eine Verpackung?
- Definition, Zubereitung, Zutaten
3. Was ist der Unterschied zwischen Tortilla und Wrap?
- Vergleich der wichtigsten Unterschiede

Schlüsselbegriffe: Burrito, Chilaquiles, Enchilada, Flautas, Quesadilla, Taco, Tortilla, Tostadas, Wrap


Was ist eine Tortilla?

Tortilla ist eine Art dünnes, weiches ungesäuertes Fladenbrot. Tortillas können sowohl mit Maismehl als auch mit Weizenmehl hergestellt werden. Der Begriff „Tortilla“ wird im Allgemeinen jedoch für Weizentortillas verwendet. Die Weizentortilla stammt aus der Maistortilla. Weizentortillas werden auch als Mehltortillas bezeichnet. Es wird mit einem ungesäuerten Teig auf Wasserbasis hergestellt.


Abbildung 1: Tortillas

Tortillas sind die Grundlage vieler anderer Gerichte, insbesondere der mexikanischen Küche. Sie werden mit Fleisch, Gemüse, Kartoffelpüree, Käse und anderen Zutaten gegessen. Mexikanisches Essen wie Tacos, Burritos und Quesadillas werden mit Weizentortillas zubereitet. Maistortillas werden für Gerichte wie Tostas, Enchiladas, Flautas und Chilaquiles verwendet.


Abbildung 2: Burrito

Tortilla-Gerichte

Burrito - eine große Weizenmehl-Tortilla, die um eine Füllung gewickelt ist

Enchilada - eine Maistortilla, die um eine Füllung gerollt und mit einer Chili-Pfeffersauce bedeckt ist

Taco - eine um eine Füllung gefaltete Mais- oder Weizentortilla

Quesadilla - eine Tortilla mit Käse gefüllt und erhitzt

Flautas - eine Maistortilla, die fest um eine Füllung gerollt und frittiert ist

Tostadas - eine bis zu knusprige gebratene Tortilla, die meistens mit verschiedenen Zutaten belegt wird

Chilaquiles - gebratene Tortillastreifen, die typischerweise mit einer würzigen Tomatensauce und Käse belegt werden

Was ist ein Wrap?

Eine Umhüllung bezieht sich auf Lebensmittel, die mit einem weichen Fladenbrot hergestellt werden, das um eine Füllung gerollt wird. Fladenbrote wie Tortillas, Pita und Lavash werden für die Umhüllung verwendet, während Füllungen Zutaten wie Fleisch und Fisch, Salat, Tomatenwürfel, gegrillte Zwiebeln, Guacamole, Pilze, Käse und Sauce enthalten.


Abbildung 3: Gemüse- und Hühnchenverpackung

Nicht alle Wraps bestehen aus Tortillas. Wraps sind normalerweise größer als normale Tortillas. Diese größere Oberfläche ermöglicht mehr Füllungen. Aufgrund dieser Größe ist es auch einfacher, die Wrap-Sandwiches zu halbieren. Tortillas werden jedoch nicht in zwei Hälften geschnitten.

Wraps können manchmal Aromen und Gewürze enthalten. Sie können auch Zucker oder Honig enthalten. Aber diese Zutaten werden niemals in Tortillas gefunden.

Unterschied zwischen Tortilla und Wrap

Definition

Tortilla: Tortilla ist ein dünnes, rundes, ungesäuertes Brot, das aus Mais- oder Weizenmehl hergestellt wird.

Wickeln:Wrap wird mit einem weichen Fladenbrot hergestellt, das um eine Füllung gerollt wird.

Teig

Tortilla:Tortillas werden aus ungesäuertem Teig hergestellt.

Wickeln:Die meisten Packungen enthalten typischerweise Hefe.

Größe

Tortilla:Tortillas sind in der Regel kleiner

Wickeln:Wraps können größer als Tortillas sein und in zwei Hälften geschnitten werden.

Geschmack

Tortilla:Tortillas enthalten keine Aromen oder Gewürze.

Wickeln:Wraps können Aromen oder Gewürze enthalten.

Zucker

Tortilla:Tortillas enthalten keinen Zucker.

Wickeln: Wraps enthalten typischerweise Zucker und Honig.

Fazit

Eine Tortilla ist ein dünnes und weiches Fladenbrot, das in Amerika beliebt ist. Eine Umhüllung wird mit einem weichen Fladenbrot hergestellt, das um eine Füllung gerollt wird. Eine Umhüllung kann mit verschiedenen Fladenbroten, einschließlich Tortillas, hergestellt werden. Der Hauptunterschied zwischen Tortilla und Wrap besteht darin, dass Tortillas normalerweise aus ungesäuertem Teig hergestellt werden, wohingegen Wraps (mit Ausnahme derjenigen, die Tortillas verwenden) typischerweise Hefe enthalten, die ein Treibmittel ist.

Bildhöflichkeit:

1. “