Unterschied zwischen Schilddrüse und Nebenschilddrüse - Unterschied Zwischen

Unterschied zwischen Schilddrüse und Nebenschilddrüse

Hauptunterschied - Schilddrüse vs. Parathyroid

Schilddrüse und Nebenschilddrüse sind zwei endokrine Drüsen im tierischen Körper. Bei der Schilddrüse handelt es sich um eine Schmetterlingsdrüse, die vor der Luftröhre direkt unterhalb des Kehlkopfes liegt. Obwohl es keine funktionelle Beziehung zur Schilddrüse hat, sind die Nebenschilddrüsen an der hinteren Seite der Schilddrüse physisch befestigt. Da sie endokrine Drüsen sind, produzieren sowohl die Schilddrüse als auch die Nebenschilddrüsen Hormone, die zum endokrinen System des Körpers gehören. Das Hauptunterschied zwischen Schilddrüse und Nebenschilddrüse ist das Die Schilddrüse produziert Hormone, die den Stoffwechsel des Körpers regulieren, während die Nebenschilddrüse Hormone produziert, die die Calciumionen im Blut kontrollieren.

Wichtige Bereiche

1. Was ist Schilddrüse?
      - Definition, Anatomie, Physiologie, Funktion
2. Was ist Parathyroid?
      - Definition, Anatomie, Physiologie, Funktion
3. Was sind die Ähnlichkeiten zwischen Schilddrüse und Nebenschilddrüse?
      - Überblick über gemeinsame Funktionen
4. Was ist der Unterschied zwischen Schilddrüse und Nebenschilddrüse?
      - Vergleich der wichtigsten Unterschiede

Schlüsselbegriffe: Kalziumionengehalt, endokrine Drüsen, Hormone, Metabolismus, Parathyroid, Parathyroidhormon (PTH), Schilddrüse, Triiodthyronin (T3), Thyroxin (T4)


Was ist Schilddrüse?

Die Schilddrüse ist eine große, schlauchlose Drüse, die Hormone produziert und absondert, um Wachstum und Entwicklung durch Regulierung der Stoffwechselrate zu regulieren. Es ist eine schmetterlingsförmige Drüse, die sich am Halsansatz befindet. Die Drüse ist 2 Zoll lang. Die beiden Lappen der Schilddrüse liegen auf beiden Seiten der Luftröhre. Diese Lappen sind durch eine Struktur namens Isthmus verbunden. Die Anatomie der Schilddrüse ist in dargestellt Abbildung 1.


Abbildung 1: Schilddrüse

Das Hauptfunktion der Schilddrüse soll der Stoffwechsel des Körpers regulieren. Zu diesem Zweck produziert, speichert und scheidet die Schilddrüse Hormone, die als endokrine Drüse wirken. Die Produktion von Hormonen durch die Schilddrüse erfordert Jod. Die zwei Hormone, die von der Schilddrüse produziert werden, sind Triiodthyronin (T3) und Thyroxin (T4). Diese beiden Hormone wandern durch das Blut und erreichen so im Körper metabolisierende Zellen. Das Schilddrüsensystem ist in dargestellt Figur 2.


Abbildung 2: Schilddrüsensystem

Atmung, Herzfrequenz, Körpergewicht, Muskelstärke, Körpertemperatur, Cholesterinspiegel, Menstruationszyklus usw. sind die Körperfunktionen, die durch die Schilddrüsenhormone reguliert werden.

Was ist Parathyroid?

Nebenschilddrüse ist eine Drüse neben der Schilddrüse, die den Kalziumspiegel im Körper reguliert. Die normale Größe einer Nebenschilddrüse ist die Größe eines Reiskorns. Normalerweise ist die Nebenschilddrüse senfgelb. Idealerweise treten vier Nebenschilddrüsen auf der hinteren Seite der Schilddrüse auf. Die Anatomie der Nebenschilddrüse ist in dargestellt Figur 3.


Abbildung 3: Parathyroid

Das Hauptfunktion der Nebenschilddrüse ist es, den Kalziumspiegel im Blut in einem sehr engen Bereich zu regulieren. Das von der Nebenschilddrüse ausgeschiedene Hormon ist das Nebenschilddrüsenhormon (PTH). Die normale Calciumionenkonzentration im Blut beträgt 8,5–10,5 mg / dl. Bei einem Mangel an Kalzium im Blut setzt das PTH Kalziumionen aus den Knochen frei. Wenn die Calciumionenkonzentration im Blut hoch ist, lagert sich das überschüssige Calcium in den Knochen ab. Das Nebenschilddrüsensystem ist in gezeigt Figur 4.


Abbildung 4: Nebenschilddrüsensystem

Calcium ist die einzige Art von Elektrolyten im Körper, die durch ein Hormon reguliert wird. Es liefert die elektrische Energie an das Nervensystem und die Muskulatur.

Ähnlichkeiten zwischen Schilddrüse und Nebenschilddrüse

  • Sowohl die Schilddrüse als auch die Nebenschilddrüse sind endokrine Drüsen, die Hormone produzieren.
  • Sowohl die Schilddrüse als auch die Nebenschilddrüse befinden sich im Halsbereich um die Trachea.
  • Sowohl die Schilddrüse als auch die Nebenschilddrüse halten die Homöostase des Körpers aufrecht.

Unterschied zwischen Schilddrüse und Nebenschilddrüse

Definition

Schilddrüse: Die Schilddrüse ist eine große, schlauchlose Drüse, die Hormone produziert und absondert, um Wachstum und Entwicklung durch Regulierung der Stoffwechselrate zu regulieren.

Parathyroid: Nebenschilddrüse ist eine Drüse neben der Schilddrüse, die den Kalziumspiegel im Körper reguliert.

Ort

Schilddrüse: Die Schilddrüse liegt vor der Luftröhre, direkt unter dem Kehlkopf.

Parathyroid: Nebenschilddrüsendrüsen sind an ihrer hinteren Seite physisch an der Kapsel der Schilddrüse befestigt.

Anzahl der Drüsen

Schilddrüse:Es gibt nur eins Schilddrüse im Körper.

Parathyroid: Es gibt vier Nebenschilddrüsen im Körper.

Gestalten

Schilddrüse: Die Schilddrüse ist eine Schmetterlingsdrüse.

Parathyroid: Parathyroid ist eine Reiskorndrüse.

Farbe

Schilddrüse: Die Farbe der Schilddrüse ist bräunlich-rot.

Parathyroid: Die Farbe der Nebenschilddrüse ist senfgelb.

Arten von Hormonen

Schilddrüse: Die zwei Hormone, die von der Schilddrüse produziert werden, sind Triiodthyronin (T3) und Thyroxin (T4).

Parathyroid: Parathyroidhormon (PTH) wird von der Nebenschilddrüse produziert.

Funktion

Schilddrüse: Schilddrüsenhormone regulieren die Stoffwechselrate im Körper.

Parathyroid: Parathyroidhormone regulieren die Konzentration von Calciumionen im Blut.

Fazit

Schilddrüse und Nebenschilddrüse sind zwei endokrine Drüsen am Halsansatz. Die Schilddrüse sekretiert zwei Hormone, die die Stoffwechselrate des Körpers regulieren. Parathyroid sekretiert ein Hormon, das die Calciumionenkonzentration im Blut reguliert. Daher besteht der Hauptunterschied zwischen Schilddrüse und Nebenschilddrüse in der Funktion der Hormone, die von jeder Drüse ausgeschieden werden.

Referenz:

1. “Schilddrüse, Funktionsweise, Symptome von Hyperthyreose und Hypothyreose.” EndocrineWeb,