Unterschied zwischen Testen und Debuggen - Unterschied Zwischen

Unterschied zwischen Testen und Debuggen

Das Hauptunterschied zwischen testen und debuggen ist das Testen ist der Prozess des Auffindens und Lokalisierens von Fehlern der Software, während beim Debuggen der Fehler behoben wird.

Softwareentwicklung ist ein komplizierter Prozess, der mehrere Phasen umfasst, wie Anforderungsanalyse, Design, Entwicklung, Test und Wartung. Testen und Debuggen sind zwei Aktivitäten in der Softwareentwicklung. Beim Testen werden die Fehler in der Software ermittelt. Debugging ist der Prozess, der zur Lösung der erkannten Fehler beiträgt. Sowohl das Testen als auch das Debuggen helfen den Benutzern, eine funktionierende Software bereitzustellen.

Wichtige Bereiche

1. Was ist Testen?
- Definition, Funktionalität
2. Was ist Debuggen?
- Definition, Funktionalität
3. Was ist der Unterschied zwischen Testen und Debuggen?
- Vergleich der wichtigsten Unterschiede

Schlüsselbegriffe

Debugging, Funktionstest, nichtfunktionelles Testen, Softwaretest


Was ist Testen?

Testen ist der Prozess der Verifizierung und Validierung von Software. Es stellt sicher, dass die Software wie erwartet funktioniert. Mit anderen Worten, es wird geprüft, ob die Software die erwartete Leistung erreicht hat. Die Tests werden von einem Team von Testern durchgeführt. Sie identifizieren Fehler in der Software. Wenn die Tester einen Fehler finden, nehmen sie ihn auf und informieren ihn dem Entwicklungsteam. Tester erstellen einen vollständigen Bericht mit allen Details des Fehlers. Es enthält Details wie Fehler-ID, Beschreibung, Vorkommen, was aufgrund des Fehlers passiert ist usw. Das Entwicklungsteam verwendet diesen Bericht zum Debuggen.


Es gibt zwei Hauptprüfarten. Sie sind Funktionsprüfungen und nicht-Funktionsprüfungen. Funktionsprüfung überprüft, ob die Software das erwartete Niveau erreicht hat. Beim Komponententest wird geprüft, ob jedes Modul wie erwartet funktioniert. Es ist das Testen der einzelnen Module. Im Gegensatz zu anderen Testtypen werden Komponententests von Entwicklern und nicht von Testern durchgeführt. Integrationstest ist das Testen von zwei Modulen. Es prüft den Datenfluss zwischen den beiden Modulen. Systemtest ist das Testen der gesamten Software. Dies sind einige gängige Funktionsprüfungen. Nichtfunktionale Prüfung prüft die nicht funktionalen Aspekte des Systems wie Leistung, Last, Skalierbarkeit, Benutzerfreundlichkeit usw.

Was ist Debuggen?

Das Debugging wird vom Testteam durchgeführt, nachdem der Testbericht von den Testern empfangen wurde. Der Entwickler geht die Berichte durch und versucht, die Fehlerursache zu ermitteln. Er oder sie durchläuft den Codeabschnitt, in dem der Fehler aufgetreten ist, und prüft jede Programmzeile. Nachdem er den Fehler entdeckt hat, ändert er / sie diesen Abschnitt des Codes und überprüft erneut, um sicherzustellen, dass der Fehler behoben wurde. Nach Behebung des Fehlers sendet der Entwickler die Software an das Testteam zurück. Heutzutage bestehen die meisten Entwicklungsumgebungen aus einem speziellen Tool namens Debugger, das den Debugging-Prozess unterstützt.

Unterschied zwischen Testen und Debuggen

Definition

Beim Testen wird geprüft, ob die tatsächlichen Ergebnisse mit den erwarteten Ergebnissen der Software übereinstimmen, und sie muss fehlerfrei sein. Beim Debuggen werden Fehler oder Probleme in einem Computerprogramm ermittelt und behoben, die den korrekten Betrieb von Computersoftware oder eines Systems verhindern.

Hauptaufgabe

Der Hauptunterschied zwischen dem Testen und dem Debuggen besteht darin, dass das Testen das Auffinden und Lokalisieren von Fehlern der Software und das Debuggen das Beheben der erkannten Fehler darstellt.

Durchgeführt von

Das Testen wird auch vom Testteam durchgeführt, während das Debugging vom Entwicklungsteam durchgeführt wird.

Zweck

Ein weiterer Unterschied zwischen Testen und Debuggen besteht im Zweck. Der Zweck des Testens besteht darin, möglichst viele Fehler zu finden. Das Debuggen dient jedoch dazu, die erkannten Fehler zu entfernen.

Methode der Durchführung

Obwohl das Testen manuell oder automatisch durchgeführt werden kann, wird das Debugging manuell durchgeführt.

Fazit

Sowohl das Testen als auch das Debuggen sind wichtige Aktivitäten in der Softwareentwicklung. Der Unterschied zwischen dem Testen und dem Debuggen besteht darin, dass das Testen das Auffinden und Lokalisieren von Fehlern der Software darstellt, während das Debuggen das Beheben der erkannten Fehler ist.

Referenz:

1. „Was ist Softwaretest? Einführung, Grundlagen und Bedeutung. ”Lernen Sie Guru99 kennen - kostenlose Schulungs-Tutorials & Videos für IT-Kurse,