Unterschied zwischen Tintenfisch und Krake - Unterschied Zwischen

Unterschied zwischen Tintenfisch und Krake

Das Hauptunterschied zwischen Tintenfisch und Krake ist das Tintenfisch hat eine steife Rückgrat-ähnliche Struktur, acht kurze und zwei lange Tentakel und zwei Flossen an seinem dreieckigen Kopf, wohingegen Oktopus kein Rückgrat, acht Tentakeln und einen runden Kopf hat.

Tintenfisch und Tintenfisch sind Kopffüßer oder Kopftiere dessen Kopf ist die auffälligste Struktur des Körpers. Es ist von einem Tentakelring mit Saugern umgeben. Beide bewegen sich vorbei Strahlantrieb. Tintenfische leben im offenen Meer, während Tintenfische in den Höhlen am Meeresboden leben.

Wichtige Bereiche

1. Tintenfisch
- Definition, Fakten, Merkmale
2. Krake
- Definition, Fakten, Merkmale
3. Was sind die Ähnlichkeiten zwischen Squid und Octopus?
- Überblick über gemeinsame Funktionen
4. Was ist der Unterschied zwischen Tintenfisch und Krake
- Vergleich der wichtigsten Unterschiede

Schlüsselbegriffe: Rückgrat, Flossen, Kopf, Krake, Tintenfisch, Tentakel


Tintenfisch - Definition, Fakten, Eigenschaften

Der Tintenfisch bezieht sich auf ein langgestrecktes, schnell schwimmendes Kopffüßer-Molluske mit acht Armen und zwei langen Tentakeln, die normalerweise die Farbe wechseln können. Es hat einen dreieckigen Kopf. Es hat auch ein flexibles, steifes Rückgrat namens Stift. Auf dem Kopf befinden sich zwei Flossen, mit denen bei niedriger Geschwindigkeit geschwommen wird.


Abbildung 1: Loligo vulgaris

Das Verhalten von Tintenfischen hängt von der Art ab. Einige Tintenfische wie Humboldt-Tintenfische können aggressiv sein; Sie können sogar einen Hai angreifen. Mit zwei langen Tentakeln wird die Beute schnell gefangen. Das größte Wirbellose der Welt ist der kolossale Tintenfisch. Tintenfische paaren sich in großen Gruppen und befestigen ihre Eikapseln am Algen- oder Meeresboden.

Krake - Definition, Fakten, Eigenschaften

Octopus bezieht sich auf eine Kopffüßer-Molluske mit acht saugenden Armen, einem weichen sackartigen Körper, kräftigen, schnabelartigen Kiefern und keiner inneren Schale. Der Kopf ist prominent und es ist rund. Octopus schwimmt mit Jetantrieb. Währenddessen wird das Wasser in die Körperhöhle gesaugt, die als Mantel bezeichnet wird, und es wird schnell ein schmaler Siphon ausgestoßen.


Abbildung 2: Kokosnusskrake

Der männliche Oktopus verwendet den Hektocotylus, einen spezialisierten Arm für die Übertragung von Sperma in die Mantelhöhle der Frau. Das Weibchen legt Fäden aus befruchteten Eiern auf das Dach der Höhle. Es belüftet, schützt und reinigt die Eier mit aus dem Siphon ausgetriebenem Wasser bis zum Schlüpfen. Danach kann das Weibchen in der Höhle sterben.

Ähnlichkeiten zwischen Tintenfisch und Krake

  • Tintenfisch und Tintenfisch sind Kopffüßer mit einem prominenten, von Tentakeln umgebenen Kopf.
  • Sie sind Kopffüßer-Mollusken, die im Meer leben.
  • Beide sind keine Hülle außerhalb des Körpers.
  • Beide haben blaues Blut, da die Sauerstoff tragenden Pigmente Kupfer enthalten.
  • Jeder Tentakel enthält Saugnäpfe.
  • Sie haben Schnäbel, die helfen, die Beute zu töten und zu reißen.
  • Sie bewegen sich mit dem Jetantrieb. Sie können in alle Richtungen schwimmen und schnell den Kurs wechseln.
  • Die meisten Tintenfische und Tintenfische sind zu schwach, um den Menschen zu schädigen.
  • Die gewöhnlichen Raubtiere sind Wale, Robben, Fische, Muränen, Seesterne und verschiedene Vogelarten.
  • Beide können ihre Farben durch einen als Tarnung bezeichneten Mechanismus ändern, um sich ihrer Umgebung anzupassen.
  • Sie vertreiben eine dunkle Tintenwolke aus ihrem Tintenbeutel, um Raubtiere zu verwirren.
  • Sie haben eine ausgezeichnete Sicht, Empfindlichkeit, Geruchsbehälter und Geschmacksrezeptoren.
  • Beide durchlaufen eine innere Befruchtung.
  • Beide sterben kurz nach der Reproduktion.

Unterschied zwischen Tintenfisch und Krake

Definition

Tintenfisch: Eine langgestreckte, schnell schwimmende Kopffüßer-Molluske mit acht Armen und zwei langen Tentakeln, die normalerweise ihre Farbe ändern können

Tintenfisch: Eine Kopffüßer-Molluske mit acht trägernden Armen, einem weichen sackartigen Körper, kräftigen, schnabelartigen Kiefern und keiner inneren Schale.

Auftrag

Tintenfisch: Teuthida

Tintenfisch: Octopoda

Überordnung

Tintenfisch: Decapodiformes

Tintenfisch: Octopodiformes

Anzahl der Arten

Tintenfisch: 300

Tintenfisch: 289

Lebensraum

Tintenfisch: Lebt auf offener See; allein oder in Gruppen leben

Tintenfisch: Lebt in den Höhlen am Meeresgrund; einsame Tiere

Größe

Tintenfisch: 1 cm bis 20 m

Tintenfisch: 1 cm bis 5 m

Lebensdauer

Tintenfisch: 9 Monate bis 5 Jahre

Tintenfisch: 1-3 Jahre

Rückgrat

Tintenfisch: Hat ein steifes und flexibles Rückgrat, den Stift

Tintenfisch: Kein Rückgrat

Kopf

Tintenfisch: Dreieckiger Kopf

Tintenfisch: Runder Kopf

Flossen

Tintenfisch: Hat zwei Flossen, die bei niedriger Geschwindigkeit geschwommen sind

Tintenfisch: Es fehlt an Flossen

Tentakeln

Tintenfisch: Acht kurze Tentakel und zwei lange Tentakel

Tintenfisch: Acht Tentakeln

Beute

Tintenfisch: Fisch und Garnelen

Tintenfisch: Unterirdische Krebstiere

Angreifen

Tintenfisch: Spritzt Gifte in die Beute, um sie zu lähmen und setzt dann Speichelenzyme frei, um das Fleisch zu lösen

Tintenfisch: Zerreißt das Fleisch durch Schnäbel und Fetzen in den Mund, indem es die Beute an Tentakeln hält

Reproduktion

Tintenfisch: Kameraden in großen Gruppen

Tintenfisch: Verwendet Hektocotylus, um Spermien in die Mantelhöhle des Weibchens zu transportieren

Fazit

Der Tintenfisch hat ein Rückgrat, einen dreieckigen Kopf, zwei lange Tentakel, zwei Flossen und einen dreieckigen Kopf. Octopus hat einen runden Kopf, kein Rückgrat und Flossen. Bot Tintenfisch und Krake sind Kopffüßer mit acht Tentakeln mit Saugnäpfen. Beide leben im Meer und bewegen sich im Jetantrieb. Der Hauptunterschied zwischen Tintenfisch und Tintenfisch ist im Wesentlichen ihre Anatomie.

Referenz:

1. "Kraken & Tintenfische."Vancouver Aquarium,