Unterschied zwischen da und weil - Unterschied Zwischen

Unterschied zwischen da und weil

Hauptunterschied - seit vs weil

Da und weil gibt es zwei untergeordnete Konjugationen, mit denen zwei Sätze verbunden werden. Obwohl diese beiden Wörter austauschbar verwendet werden können, bestehen einige Unterschiede zwischen ihnen. Das Hauptunterschied zwischen da und da ist das weil wird hauptsächlich verwendet, um eine Ursache oder einen Grund einzuführen, während da hauptsächlich verwendet wird, um Ursache und Zeit einzuführen.

Seit - Bedeutung und Verwendung

Da ist eine untergeordnete Konjunktion, die verwendet werden kann, um zwei Bedeutungen anzuzeigen. Es kann verwendet werden, um eine Ursache sowie einen Zeitraum einzuführen. Zum Beispiel,

Zeit:

Ich habe ihn seit letzter Woche nicht mehr gesehen.

Sie hat Schwimmen gelernt, seit sie sechs Jahre alt ist.

Ursache:

Ich habe mir ein Sandwich gemacht, seitdem Sie schon gegessen haben.

Da ich zu spät kam, ging ich nach Hause.

Da kann austauschbar mit weil verwendet werden, wenn es eine Ursache darstellt. Es ist jedoch auch wichtig anzumerken, dass seit verwendet wird, um auf eine Tatsache hinzuweisen, die bereits bekannt ist. Die von da eingeführte Klausel ist im Allgemeinen nicht der Haupt- oder wichtige Teil des Abschnitts. Es betont nicht wirklich die Ursache. Da da mit einem weniger wichtigen Teil eines Satzes verwendet wird, kann ein gewisser Unterschied zwischen seit und da festgestellt werden, auch wenn beide dazu dienen, eine Ursache einzuleiten.


Ich habe nichts gekauft, da Sie bereits viel Keramik haben.

Weil - Sinn und Verwendung

Weil ist eine untergeordnete Konjunktion, mit der eine Ursache eingeleitet wird. Weil wird am Anfang der Klausel vor dem Betreff oder dem Verb verwendet. Zum Beispiel,

Ich habe dich angelogen, weil ich dich beschützen wollte.

Ich habe mich ihnen angeschlossen, weil ich das Gefühl hatte, dass es meine Pflicht ist.

Er wollte ihnen helfen, weil sie Freunde waren.

Da ich den Auftrag rechtzeitig eingereicht habe, erhielt ich ein A +.

In den obigen Beispielen werden Sie feststellen, dass die untergeordnete Klausel von größerer Bedeutung ist als der Rest des Satzes. Dies liegt daran, dass die Betonung tatsächlich auf den untergeordneten Sätzen liegt, und es ist die Konjugation, weil dadurch tatsächlich die Betonung eingeführt wird. Es ist zwar nicht grammatikalisch falsch zu verwenden, da da, weil nicht das Gefühl von Bedeutung vermittelt.

In den folgenden Sätzen können Sie feststellen, wie sich die Betonung des Satzes ändert, wenn die beiden Konjugationen ausgetauscht werden.

Er wollte ihnen helfen, weil sie Freunde waren. Er wollte ihnen helfen, da sie Freunde waren.

Ich habe dich angelogen, weil ich dich beschützen wollte. ⇒ Ich habe dich angelogen, seit ich dich beschützen wollte.

Ich habe mir ein Sandwich gemacht, seitdem Sie schon gegessen haben. ⇒ Ich habe mir ein Sandwich gemacht, weil Sie schon gegessen haben.


Er weinte, weil er verloren war.

Unterschied zwischen da und weil

Zweck

Schon seit kann verwendet werden, um sowohl die Ursache als auch die Zeit anzuzeigen.

weil wird verwendet, um die Ursache anzuzeigen.

Nebensatz

Schon seit impliziert, dass die in der Nebensatz enthaltenen Informationen bereits bekannt sind.

weil impliziert, dass die in der Nebensatz enthaltenen Informationen wichtiger sind als der Rest des Satzes.

Mehrdeutigkeit

Schon seit kann manchmal zu Mehrdeutigkeiten führen.

weil führt in der Regel nicht zu Mehrdeutigkeiten.