Unterschied zwischen Satire und Parodie - Unterschied Zwischen

Unterschied zwischen Satire und Parodie

Hauptunterschied - Satire vs. Parodie

Der Hauptunterschied zwischen Satire und Parodie ist das Satire ist der Gebrauch von Humor, Ironie, Übertreibung oder Lächerlichkeit, um die Dummheit oder das Laster der Leute aufzudecken und zu kritisierenwährend Parodie ist die Nachahmung des Stils eines bestimmten Autors, Künstlers oder Gatters mit bewusster Übertreibung für einen Comic-Effekt.

Was ist Satire?

Das Wort Satire leitet sich vom lateinischen "satura" ab und bedeutet poetisches Medley. Satire kann einfach als beschrieben werden eine Möglichkeit, die Gesellschaft, die Menschen oder Konzepte in der Gesellschaft mit Humor, Ironie oder Spott zu kritisieren. Beachten Sie, dass das Wort Satire verwendet wird, um sowohl den Stil der Kritik der Gesellschaft durch Humor als auch die mit diesem Stil geschaffene Arbeit zu bezeichnen.

Der Hauptzweck von Satire ist es, die Tollheiten und Schwächen der Gesellschaft aufzudecken. Obwohl Humor und Lachen ein Teil der Satire sein können, ist das Endergebnis immer die Erkenntnis der Schwächen, der Korruption und der Laster der Gesellschaft. So kann Satire als Gesellschaftskritik bezeichnet werden.

Viele Autoren verwenden literarische Techniken wie Ironie, Euphemismus, Übertreibung und Untertreibung, um ihrer Arbeit ein satirisches Element zu verleihen. Einige Beispiele für Satire sind Gullivers Reisen von Jonathan Swift, George OrwellsTierfarm und Candide von Voltaire.


Politische Satire

Was ist eine Parodie?

Parodie ist ein literarisches Werk, das den Stil von etwas oder jemandem auf amüsante Weise nachahmt. Parodie ist auch als Parodie, Verschickung oder Flitter bekannt. Es verwendet den Rahmen der Originalarbeit und fügt Comic-Elemente hinzu, indem entweder die Fehler der Originalarbeit übertrieben oder trivialisiert werden oder in einigen Fällen auch beides. Zum Beispiel verwendet Seth Grahame-Smith in Stolz und Vorurteil und Zombies die ursprüngliche Handlung, die Charaktere und sogar den Schreibstil von Austen, aber er hat Zombies in die Handlung eingefügt. Sie können die Originalarbeit leicht erraten, indem Sie nur ein paar Seiten lesen.

Parodie beschränkt sich nicht nur auf Romane; Dieses Genre ist aber auch in Filmen, TV-Shows und sogar in der Musik zu sehen. Filme wie „Robin Hood: Men in Tights“, die alle Robin Hood-Filme verhöhnen, „Vampires Suck“, die Stephanie Meyers Twilight und „Scary Movie“, eine Parodie von Horrorfilmen, parodieren, sind Beispiele für Parodiefilme.

Es sollte daran erinnert werden, dass die Hauptabsicht der Parodie darin besteht, Unterhaltung zu bieten und das Publikum zum Lachen zu bringen.


Charlie Chaplin imitiert Hitler im "Großen Diktator"

Was ist der Unterschied zwischen Satire und Parodie?

Bedeutung

Satire ist eine Arbeit, die die Korruption der Gesellschaft durch Humor kritisiert.

Parodie ist eine Nachahmung der Arbeit eines anderen.

Endziel

Das Ziel von Satire soll das Publikum zum Nachdenken bringen.

Das Ziel von Parodie soll das Publikum zum Lachen bringen.

Ursprünge

Satire basiert nicht auf der Arbeit eines anderen.

Parodie basiert immer auf einer anderen Arbeit oder in einigen Fällen auf einer Person.

Kritik

Satire kritisiert die ganze Gesellschaft.

Parodie ahmt einen Roman, ein Lied, einen Film, eine Figur oder ein Volk nach.

Benutzen

Satire gibt eine soziale Nachricht.

Parodie wird nur zur Unterhaltung erstellt.

Bildhöflichkeit:

“Dictator charlie3” von Trailer screenshot - The Great Dictator trailer. (Public Domain) über