Unterschied zwischen Samsung Tab Pro S und Microsoft Surface Pro 4 - Unterschied Zwischen

Unterschied zwischen Samsung Tab Pro S und Microsoft Surface Pro 4

Hauptunterschied - Samsung Tab Pro S gegen Microsoft Surface Pro 4

Das Hauptunterschied zwischen Samsung Tab Pro S und Microsoft Surface Pro 4 liegt das Samsung Tab Pro S ist schlanker und leichter und wird mit einem AMOLED-Display, einer Tastatur und einem besseren Akku geliefert. Das Microsoft Surface Pro 4 ist ein leistungsstarkes Gerät, das mit anpassbaren Hardwareoptionen und einem größeren und höher auflösenden Display ausgestattet ist.

Das Samsung TabPro S ist ein leistungsstarkes Gerät, kann jedoch einige überraschen, da es nicht das Android-Betriebssystem, sondern das Windows 10-Betriebssystem unterstützt. Dieses Gerät wurde kürzlich auf der Pressekonferenz der CES 2016 vorgestellt. Dies liegt an der kürzlich zwischen Samsung und Microsoft unterzeichneten Partnerschaft.

Samsung TabPro S Review - Funktionen und Spezifikationen

Samsungs neuestes Gerät, das Samsung Galaxy TabPro S, ist das Gerät der nächsten Generation, das entwickelt wurde, um mit Konkurrenten wie Microsoft Surface Pro 4 mithalten zu können. Das neue Samsung Galaxy TabPro S verfügt über ein schlankes Design und ist extrem tragbar. Dieses Gerät kann Windows 10 ausführen, was dem Benutzer unendliche Möglichkeiten bietet, da es ein leistungsfähiges Betriebssystem ist.

Design

Wie der Name vermuten lässt, sieht die von Samsung entwickelte Pro-Version besser aus als die Vorgängerversionen desselben Geräts. Der Körper besteht aus einer Magnesiumlegierung anstelle von Kunststoff, wie er in früheren Versionen gefunden wurde. Dieses neue Karosseriedesign liegt gut in der Hand und ist gleichzeitig bequem.

Anzeige

Bei dem mit dem Gerät gelieferten Display handelt es sich um ein 12-Zoll-AMOLED-Display, eines der besten Displays, das auf dem heutigen Markt erhältlich ist. Dies ist das erste Mal, dass eine solche Anzeige zusammen mit dem Windows-Betriebssystem verwendet wird. Die vom Display unterstützte Auflösung beträgt 2560X1440. Der Bildschirm ist in der Lage, tiefe Schwarztöne und lebendige Farben zu erzeugen, genauso wie andere Super-AMOLED-Displays von Samsung auf dem Markt. Die Pixeldichte des Bildschirms beträgt 216 ppi, ein guter Wert für eine große Anzeige.

Dimensionen und Gewicht

Die Dicke des Geräts beträgt nur 6,3 mm; Dieses Gerät ist dünner als Microsoft Surface Pro und das Apple iPad Pro. Es ist ein wirklich dünnes Gerät und fühlt sich keineswegs wie ein PC an. Die Abmessungen des Geräts betragen 290,3 x 198,8 x 6,3 mm und das Gewicht des Geräts beträgt 696 g.

Prozessor

Das neue Samsung Galaxy Tab Pro S basiert auf Intel's 6th Generation Intel Core M, Dual-Core-Chips, die Taktgeschwindigkeiten von bis zu 2,2 GHz erreichen.

Lager

Der mit dem Gerät verfügbare Speicher beträgt 128 GB oder 256 GB, wobei die Solid Stage-Technologie verwendet wird.

Erinnerung

Das Gerät verfügt über 4 GB RAM, die ausreichend Speicher für Multitasking und den Betrieb von grafikintensiven Anwendungen bieten.

Betriebssystem

Das Gerät kann Windows 10 unterstützen. Dies ist das erste Gerät mit einem AMOLED-Display, das Windows 10 unterstützt. Dies ist eine bemerkenswerte Funktion.

Konnektivität

Es wird erwartet, dass das Gerät mit Verbindungsfunktionen wie Bluetooth 4.1, Wi-Fi, USB Type C ausgestattet ist, die umkehrbar sind und eine schnellere Datengeschwindigkeit und schnelle Ladefunktionen unterstützen. NFC wird für zusätzliche Funktionen auch von der Tastatur unterstützt.

Lebensdauer der Batterie

Die Akkukapazität des Geräts beträgt 5200 mAh und wird mit einem USB-Typ C, dem von Samsung geschützten Ladesystem, wieder aufgefüllt.

Zusatz- / Sonderfunktionen

Aus Produktivitätssicht ist dies ein sehr leistungsfähiges Gerät. Das Gerät wird mit einer Tastatur geliefert, um die Produktivitätsfunktionen des Geräts noch weiter zu steigern.

Word-Dokumente können mit diesem Gerät problemlos bearbeitet werden. Die Tastatur, die mit dem Gerät geliefert wird, ist geräumig und das Tippen ist relativ komfortabel.

Das Gerät verfügt auch über andere coole und einzigartige Funktionen. Die Tastatur verfügt über ein integriertes NFC-Tag, an das ein Samsung-Smartphone angeschlossen werden kann. Der Fingerabdruckscanner des Telefons kann verwendet werden, um das Gerät zu entsperren.

Kamera

Die Frontkamera und die Rückkamera haben dieselbe Auflösung von 5 Megapixel.

Verfügbarkeit

Das Gerät wurde am 5. Januar angekündigtth 2016 wird das Gerät im Februar dieses Jahres auf den Markt kommen.


Microsoft Surface Pro 4 Review - Funktionen und Spezifikationen

Pros

Arbeitet sowohl als Laptop als auch als Tablet

Type Cover, Surface Pen sorgen für mehr Produktivität

Gerät ist dünn und leicht

Cons

Die Lebensdauer der Batterie ist nicht großartig

Typenschild muss separat gekauft werden und ist sehr teuer.

Design

Vom Design her sieht es einfach aus wie das Microsoft Surface Pro 3. Die Geräte wurden jedoch hervorragend entwickelt und konstruiert. Das Gehäuse des Geräts besteht aus Mangan, das auf einem Ständer aufgestellt werden kann und auf 150 Grad eingestellt werden kann. Das Magnesiumgehäuse verleiht dem Gerät einen erstklassigen Look. Der Ständer, der das Gerät halten soll, ist ebenfalls robust.

Dimensionen und Gewicht

Die Dicke des Geräts beträgt 8,45 mm und das Gewicht des Geräts beträgt 800 g. Das Gewicht und die Dicke des Geräts ist höher als auf dem Markt erhältliche Standardtabletten ähnlicher Größe. Die Abmessungen und das Gewicht des Geräts mögen nicht aufregend sein, aber die Fähigkeit von Microsoft, die heutigen Desktop-Prozessoren auf so engem Raum unterzubringen, ist eine beeindruckende Leistung. Die Lautstärkeregelungstaste wurde auf der Oberseite des Geräts platziert, während sich die Ein / Aus-Taste neben der Lautstärkewippe befindet. Im Vergleich zu anderen Tablets, die auf dem Markt sind, ist dieses Gerät vergleichsweise kräftig, aber bequem und kann in einer Hand gehalten werden.

Anzeige

Die Bildschirmgröße des Geräts ist 12,3 Zoll größer als beim Vorgänger. Die Blenden, die den Bildschirm und das Gerät zusammenhalten, wurden dünner gemacht, um einen größeren Bildschirm zu schaffen, ohne Kompromisse bei dem Gerät eingehen zu müssen. Die kapazitive Fenstertaste wurde ebenfalls mit Hilfe des obigen größeren Bildschirms entfernt. Die Anzeige ist schärfer und die Auflösung beträgt 2736 x 1824 Pixel. Die Pixeldichte des Geräts beträgt 267 Pixel pro Zoll. Die Pixeldichte dieses Geräts liegt über der Pixeldichte des MacBook Pro. Der auf dem Bildschirm angezeigte Text, Fotos und Filme sind gestochen scharf und klar. Einzelne Pixel sind auf dem Bildschirm nicht sichtbar. Die vom Bildschirm erzeugten Farben sind ebenfalls genau. Der Bildschirm ist auch hell genug, um in direktem Sonnenlicht betrachtet zu werden. Durch Reflexionen kann jedoch etwas Unschärfe auftreten. Die Anzeige wird als "Pixel Sense" bezeichnet, da sie aus dünnen Komponenten besteht.

Prozessor, Speicher und Speicher

Aus rechentechnischer Sicht ist sowohl Microsoft Surface Pro 4 als auch sein Vorgänger auf dem gleichen Niveau. Die Medienbearbeitung wurde durch höhere Festplattengeschwindigkeiten verbessert. Die Typenabdeckung und das Stiftwerkzeug bieten Produktivitätsoptionen, die von einem Standardtablett nicht bereitgestellt werden können.

Das Gerät ist anpassbar, dh der Benutzer kann Prozessor, Speicher und Speicher nach seinen Bedürfnissen oder Vorlieben auswählen. Das Gerät kann eine Kombination der folgenden Komponenten sein. Core i5-Prozessor, 4 GB RAM, 128 GB SSD- oder Core i5-Prozessor, 8 GB, 256 GB SSD oder Core i7-Prozessor, 8 GB RAM und 256 GB SSD. Das Einstiegsgerät unterstützt den Core M-Prozessor.

Lager

Der Speicher kann mit einer Micro-SD-Karte auf bis zu 128 GB erweitert werden.

Kamera

Die 5-Megapixel-Kamera ist ein Front-Shooter, der Windows-Hallo unterstützen kann. Diese Funktion unterstützt die biometrische Authentifizierungstechnologie. Diese Funktion wird hauptsächlich verwendet, um den Benutzer innerhalb weniger Sekunden am Gerät anzumelden. Das Fenster Hallo kann die Art und Weise ändern, wie wir in Zukunft mit unseren Computern interagieren. Die hintere Kamera hat eine Auflösung von 8 Megapixel.

Betriebssystem

Das Gerät unterstützt das Betriebssystem Windows 10.

Konnektivität

Im Vergleich zum Vorgänger wurden dem Gerät keine neuen Ports hinzugefügt. Die auf dem Gerät verfügbaren Anschlüsse sind USB 3.0 und der Mini-Displayanschluss.

Der vom Gerät verwendete Stromanschluss ist proprietär und fühlt sich etwas unsicher an, wenn er an das Gerät angeschlossen wird. Wir sind der Meinung, dass es eine bessere Wahl gewesen wäre, auf USB Typ C umzusteigen, was eine bequemere Möglichkeit wäre, die Anzahl der USB-Verbindungen zu erhöhen, die das Gerät unterstützen kann. Es gibt jedoch einen zusätzlichen USB-Anschluss, der zum Aufladen verwendet werden kann.

Lebensdauer der Batterie

Die Akkulaufzeit des Geräts ist nicht so groß, da der Akku keinen ganzen Tag halten kann. Dies ist auf das Design des Geräts zurückzuführen. Für ein Flaggschiff ist das etwas enttäuschend.

Zusatz- / Sonderfunktionen

Oberflächenstift

Der Oberflächenstift ist eine wichtige Komponente des Microsoft Surface Pro 4. Er verfügt über eine Druckempfindlichkeit von 1024 Stufen. Der vorherige Stift hatte nur 256, was eine erhebliche Verbesserung der Empfindlichkeit des neuen Stiftes darstellt. Der Stift wird mit einem Radiergummi geliefert und kann ohne Probleme magnetisch an der Seite des Geräts haften. Die Verwendung des Stiftes auf der Oberfläche Pro ist fast wie die Verwendung von Bleistift auf Papier. Dies ist hauptsächlich auf die Technologie der Stiftspitze und die verwendete Eingabetechnologie zurückzuführen. Die Verwendung des Stiftes auf dem Bildschirm fühlt sich natürlich und flüssig an. Durch Klicken auf den Stift wird One Note geöffnet und durch erneutes Antippen wird der Benutzer zu einem Laufwerk.

Tastatur

Die Tastatur ist ein Killer-Feature der Oberfläche. Im Vergleich zur Vorgängerversion ist es etwas schwerer. Die Erfahrung, die die Tastatur bietet, ist vergleichbar mit der von High-End-Laptoptastaturen. Die Tasten ragen aus der Abdeckung heraus, sodass der Benutzer die Tasten und den Typ leicht fühlen kann. Das Tippen kann problemlos in einem gleichmäßigen Tempo erfolgen. Das Gerät mit der Tastatur ist auch tragbar. Die Typabdeckung wird mit einem einzigartigen Trackpad geliefert. Es ist 40 Prozent größer als beim Vorgängermodell. Die Genauigkeit und Laufruhe ist beeindruckend. Beachten Sie auch, dass dieses Type-Cover mit Microsoft Surface Pro 3 kompatibel ist. Dies ist eine gute Nachricht für bestehende Benutzer.

Der Surface Pro ist insgesamt ein ausbalanciertes Gerät und kann ohne Probleme auf einem Tisch oder auf dem Schoß liegen.


Unterschied zwischen Samsung Galaxy Tab Pro S und Microsoft Surface Pro 4

Design

Samsung Galaxy Tab Pro S: Abmessungen des Geräts sind 290,3 x 198,8 x 6,3 mm und das Gewicht beträgt 696 g.

Microsoft Surface Pro 4: Abmessungen des Geräts sind 292,10 x 201,42 x 8,45 mm und das Gewicht beträgt 786 g. Die Tastatur ist hintergrundbeleuchtet und verfügt außerdem über ein Touchpad.

Im Vergleich dazu ist Samsung Galaxy TabPro S ein schlankeres Gerät und wiegt weniger als das Microsoft Surface Pro 4. Samsung Galaxy TabPro S ist das tragbarste Gerät.

Anzeige

Samsung Galaxy Tab Pro S: Das 12-Zoll-Display verwendet die Super AMOLED-Technologie und die Auflösung des Bildschirms beträgt 2160 x 1440. Die Pixeldichte des Bildschirms beträgt 216 ppi. Das 12-Zoll-Display verwendet die Super AMOLED-Technologie und die Auflösung des Bildschirms beträgt 2160 x 1440. Die Pixeldichte des Bildschirms beträgt 216 ppi.

Microsoft Surface Pro 4: Die Größe der Anzeige beträgt 12,3 Zoll und die Auflösung des Bildschirms beträgt 2736 x 1824. Die Pixeldichte des Bildschirms beträgt 267 ppi.

Das Samsung Galaxy TabPro S ist das erste Gerät, bei dem AMOLED-Display und Windows 10 OS in einem Gerät vorhanden sind. Das Microsoft Surface Pro verfügt über ein größeres Display mit 12,3 Zoll und eine höhere Auflösung als das Samsung Galaxy Tab Pro S.

Kamera

Samsung Galaxy Tab Pro S: Die Rückfahrkamera von Samsung Galaxy Tab Pro S hat eine Auflösung von 5 Megapixel, und die Frontkamera verfügt über eine Auflösung von 5 Megapixel.

Microsoft Surface Pro 4: Die Microsoft Surface Pro 4-Heckkamera hat eine Auflösung von 8 Megapixel und die Frontkamera verfügt über eine Auflösung von 5 Megapixel.

Die Microsoft Surface Pro verfügt über eine leistungsfähigere Rückfahrkamera mit einer Auflösung von 8 MP und Funktionen wie Autofokus.

Hardware

Samsung Galaxy Tab Pro S: Das Samsung Galaxy Tab Pro S wird von einer 6 betriebenth Generation Intel Core M-Prozessor, der aus einem 64-Bit-Dual-Core-Prozessor mit einer Taktfrequenz von 2,2 GHz besteht. Der eingebaute Speicher des Geräts beträgt 256 GB. Der mit dem Gerät gelieferte Speicher beträgt 4 GB

Microsoft Surface Pro 4: Das Microsoft Surface Pro 4 S wird von einem Intel Core i7-Prozessor angetrieben. Die Grafikdaten werden von Intel Iris 540 unterstützt. Der integrierte Speicher des Geräts beträgt 1000 GB. Der mit dem Gerät gelieferte Speicher beträgt 16 GB.

Die obige Konfiguration wurde für die höchste konfigurierte Einheit aufgeführt. Beachten Sie, dass das Gerät für den Benutzer anpassbar ist. Die Prozessoren, die angepasst werden können, sind Core M, Core i5 und Core i7. Der verfügbare Speicher beträgt 4 GB, 8 GB, 16 GB und die verfügbaren Speicheroptionen sind 128 GB, 256 GB, 512 GB, 1 TB.

Batterie

Das Samsung Galaxy TabPro S hat eine Batteriekapazität von 5200mAh. Der Akku kann dank des Typ-C-Anschlusses des Samsung Galaxy TabPro S schnell aufgeladen werden. Das Gerät hält mehr als zehn Stunden, während das Microsoft Surface Pro 4 nur 9 Stunden hält.

Zubehör

Das Samsung Galaxy Tab Pro wird mit der Tastatur verkauft, während die Microsoft Surface Pro-Tastatur separat erhältlich ist.


Samsung Tab Pro S und Microsoft Surface Pro 4 - Zusammenfassung

Im Vergleich zu vielen Mitbewerbern, die auf dem Markt zu finden sind, zeichnet sich das Samsung Galaxy TabPro S durch einzigartige Funktionen aus.

Das Microsoft Surface Pro ist ein großartiges Hybridgerät, das gleichzeitig ein Tablet und ein Laptop sein kann. Es kann als leichtes Tablet verwendet werden und ist gleichzeitig ein produktiver Laptop, der für Produktivitätsbenutzer ideal ist. Das einzige Problem mit dem Gerät ist die Akkulaufzeit, die es auf den Tisch bringt.

Microsoft Surface Pro 4 ist aus Sicht der Spezifikationen ein besseres Gerät. Das Samsung Galaxy TabPro S hingegen verfügt über eine Tastatur, das Super AMOLED-Display und das Windows-Betriebssystem. Es ist auch das tragbarste Gerät der beiden, das leichter und schlanker ist.