Unterschied zwischen roten Ameisen und Feuerameisen - Unterschied Zwischen

Unterschied zwischen roten Ameisen und Feuerameisen

Das Hauptunterschied zwischen roten Ameisen und Feuerameisen ist das Rote Ameisen sind hellbraune Feuerameisen, wohingegen Feuerameisen die stechenden Ameisen sind, die zur Gattung gehören Solenopsis. Feuerameisen schließen auch rote Ameisen mit ein.

Rote Ameisen und Feuerameisen sind eine Gruppe aggressiver Ameisen. Sie beißen mit dem Mund, halten sich fest und stechen dann, um Gift in die Beute zu injizieren. Das Gift verursacht brennende Schmerzen an der Bissstelle. Da manche den Schmerz eines Feuers verspüren, werden diese Ameisen Feuerameisen genannt. Feuerameisen werden auch genannt Ingwerameisen oder tropische Feuerameisen.

Schlüsselbereiche abgedeckt

1. Rote Ameisen
- Definition, Eigenschaften
2. Feuerameisen
- Definition, Eigenschaften
3. Was sind die Ähnlichkeiten zwischen roten Ameisen und Feuerameisen?
- Überblick über gemeinsame Funktionen
4. Was ist der Unterschied zwischen roten Ameisen und Feuerameisen?
- Vergleich der wichtigsten Unterschiede

Schlüsselbegriffe: Körperfarbe, Feuerameisen, Rote Ameisen, Stechen, Gift


Rote Ameisen - Definition, Eigenschaften

Rote Ameisen beziehen sich auf eine Gruppe roter Feuerameisen. Die häufigste Art roter Ameisen ist die rote importierte Feuerameise. Es wird oft das genannt RIFA. RIFA stammt aus den Vereinigten Staaten. Ein anderes Beispiel für eine rote Ameise ist die Pharaoameise.


Abbildung 1: Rote Ameise

Einige Ameisen, die zu den einzelnen Gattungen gehören, werden aufgrund ihrer ähnlichen Färbung fälschlicherweise auch als rote Ameisen erkannt. Beispiele beinhalten Pogonomyrmex barbatus und Myrmica Rubra.

Feuerameisen - Definition, Eigenschaften

Feuerameisen beziehen sich auf die tropische amerikanische Ameise, die einen schmerzhaften und manchmal gefährlichen Stachel hat. Die Arbeiter von Feuerameisen sind in verschiedenen Körpergrößen oder polymorph. Die Größe kann zwischen 1/16 und 1/4 Zoll variieren. Die Farbe des Körpers reicht von Hellrot bis Schwarz. Feuerameisen bevorzugen warme Klimazonen. Die fünf in den Vereinigten Staaten gefundenen Arten von Feuerameisen sind:

1. Einheimische südliche Feuerameisen (Solenopsis xyloni)
2. Tropische Feuerameisen (Solenopsis geminat)
3. Wüstenfeuerameisen (Solenopsis aurea und Solenopsis amblychila)
4. Kleine Feuerameisen (Wasmannia auropunctata)
5. Rot importierte Feuerameisen (Solenopsis invicta)


Abbildung 2: Makro-Feuerameisen

Ein charakteristisches Merkmal von Feuerameisen, das sie von den anderen Ameisen unterscheidet, ist das Vorhandensein von zwei Höckern oder Blattstielen zwischen dem Brustkorb und dem Bauch. Wie die anderen Ameisen haben auch Feuerameisen einen Ellenbogen in der Antenne. Der Ellenbogen ist das erste Segment der Antennen. Die Antennen haben 10 verschiedene Segmente. Feuerameisen stellen in den feuchten Bereichen wie Flussufern Hügel mit einer Höhe von 18 Zoll her. Diese Hügel haben oben keine Öffnung.

Ähnlichkeiten zwischen roten Ameisen und Feuerameisen

  • Rote und Feuerameisen stechen Ameisen, um Gifte zu injizieren.
  • Sie sind aggressiv.
  • Beide Ameisen gehören zur Gattung Solenopsis unter der Klasse Insecta.
  • Beide sind wirbellose Tiere.
  • Sie haben eine ähnliche Körpergröße.
  • Der Körper beider Ameisenarten ist in Kopf, Thorax und Bauch unterteilt.
  • Sie haben zwei Blattstiele zwischen Brustkorb und Bauch.
  • Beide Ameisentypen haben drei Paare von Gelenkbeinen, die am Thorax befestigt sind.
  • Jedes Bein teilt sich in drei Gelenke.
  • Beide bilden Kolonien.
  • Die fruchtbaren Männchen der Ameisen werden Drohnen genannt, während die fruchtbaren Weibchen Königinnen genannt werden.
  • Die sterilen, flügellosen Frauen werden Arbeiter oder Soldaten genannt.
  • Die Zerstörung der Nester ist für beide Ameisenarten die einfachste Eliminierungsmethode.

Unterschied zwischen roten Ameisen und Feuerameisen

Definition

Rote Ameisen: Eine Gruppe roter Feuerameisen

Feuerameisen: Tropische amerikanische Ameisen, die einen schmerzhaften und manchmal gefährlichen Stachel haben

Bedeutung

Rote Ameisen: Eine Art Feuerameisen

Feuerameisen: Gehören zu der Gattung Solenopsis

Farbe

Rote Ameisen: Hellbraun

Feuerameisen: rot und Schwarz

Fazit

Rote Ameisen sind eine Art hellbraune Feuerameisen. Feuerameisen sind eine Art von Stachelameisen, die zur Gattung gehören Solenopsis. Im Allgemeinen ist die Farbe der Feuerameisen rot und schwarz. Der Hauptunterschied zwischen roten Ameisen und Feuerameisen ist die Farbe des Körpers.

Referenz:

1. „Rote Ameisen: Befreien Sie sich von roten, importierten Feuerameisen.“ Orkin.com,