Unterschied zwischen Beweis und Beweis - Unterschied Zwischen

Unterschied zwischen Beweis und Beweis

Hauptunterschied - Beweis gegen Beweis

Beide Begriffe, Beweis und Nachweis, werden von dem lateinischen Begriff „probare“ abgeleitet, was bedeutet, testen, genehmigen oder demonstrieren. Tatsächlich haben beide Wörter ähnliche Bedeutungen, der Hauptunterschied zwischen Beweis und Beweis ist der Beweis ist ein Substantivwährend beweisen ist ein Verb. Beweis meint die Beweise oder Argumente, die eine Tatsache oder die Wahrheit einer Aussage begründen. Beweisen meint Nachweis der Wahrheit oder Existenz von etwas durch Beweise oder Argumente.

Was bedeutet Beweis

Beweis kann als Nomen, Adjektiv und Verb verwendet werden. In diesem Artikel besprechen wir nicht die Verwendung als Verb. Beweis kann abhängig von der Verwendung viele Dinge bedeuten. Aber im allgemeinen Gebrauch, wenn als Substantiv verwendet, bezieht sich Proof auf das Beweise dafür, dass etwas die Wahrheit ist.

"Haben Sie einen Beweis für Ihre Identität?"

"Die Polizei glaubte, dass er der Vordenker hinter dieser Operation war, aber sie hatte keine konkreten Beweise."

"Sie brauchten Beweise, um seine Unschuld zu beweisen."

Beweis bezieht sich auch auf die eine gedruckte Kopie von etwas, das geprüft und korrigiert wird, bevor die endgültigen Kopien gedruckt werden.

"Er blätterte um und bemerkte alle roten Korrekturmarken auf seinen Proofs."

Beweis wird auch als Adjektiv verwendet, aber hier bedeutet es Schutz vor etwas bieten. Einige Beispiele sind "wasserdicht", winddicht, "kugelsicher" usw.


Die Polizei wusste, dass er schuld war, sie hatte keinen Beweis.

Was beweist das?

"Beweisen" ist ein Verb, das bedeutet zu zeige, dass etwas wahr ist. Sehen Sie sich zum Beispiel die folgenden Sätze an.

"Sie alle wussten, dass er für den Mord verantwortlich war, aber niemand konnte es beweisen."

"Er wurde vom Gericht als unschuldig befunden."

"Der intelligente Student hat seine Theorie als falsch erwiesen."

Beweisen gibt auch die Bedeutung heraus ein bestimmtes Ergebnis nach einiger Zeit zu demonstrieren. Zum Beispiel: „Das Projekt war ein Erfolg.“ Hier bedeutet dies, dass das Projekt zum Erfolg wurde.

Wir verwenden auch das Verb "beweisen", wenn wir über Brotteig sprechen. "Beweisen" bedeutet hier, durch die Wirkung von Hefe belüftet zu werden, d.


Das Gesetz besagt, dass ein Angeklagter bis zum Beweis seiner Schuld unschuldig ist.

Unterschied zwischen Beweis und Beweis

Bedeutung

Beweis ist der Beweis oder das Argument, das eine Tatsache oder Wahrheit begründet.

Beweisen ist zu zeigen, dass etwas Wahrheit ist.

Bilden

Beweis kann als Nomen, Verb und Adjektiv gesehen werden.

Beweisen ist nur ein Verb.