Unterschied zwischen Oxyhämoglobin und Desoxyhämoglobin - Unterschied Zwischen

Unterschied zwischen Oxyhämoglobin und Desoxyhämoglobin

DasHauptunterschied zwischen Oxyhämoglobin und Desoxyhämoglobin ist das Oxyhämoglobin ist die Form vonHämoglobin lose mit Sauerstoff kombiniert, während die Desoxyhämoglobin ist die Form vonHämoglobin dashat seinen gebundenen Sauerstoff freigesetzt.Außerdem ist das Oxyhämoglobin hellrot, während das Desoxyhämoglobin violett ist.

Oxyhämoglobin und Desoxyhämoglobin sind zwei Formen von Hämoglobin, die in den Blutgefäßen vorkommen. Beide sind mit roten Blutkörperchen verbunden. Die Hauptfunktion von Hämoglobin besteht darin, Sauerstoff in das metabolisierende Gewebe im Wirbeltierkörper zu befördern.

Wichtige Bereiche

1. Was ist Oxyhämoglobin?
- Definition, Eigenschaften, Rolle
2. Was ist Desoxyhämoglobin?
- Definition, Eigenschaften, Rolle
3. Was sind die Ähnlichkeiten zwischen Oxyhämoglobin und Desoxyhämoglobin?
- Überblick über gemeinsame Funktionen
4. Was ist der Unterschied zwischen Oxyhämoglobin und Desoxyhämoglobin?
- Vergleich der wichtigsten Unterschiede

Schlüsselbegriffe 

Desoxygeniertes Blut, Desoxyhämoglobin, Hämoglobin, Oxygeniertes Blut, Oxyhämoglobin


Was ist Oxyhämoglobin?

Oxyhämoglobin ist die sauerstoffgebundene Form von Hämoglobin. Während der Atmung in der Lunge wird die Hämoglobinkomponente der roten Blutkörperchen Sauerstoff ausgesetzt und lose daran gebunden. Die Bindung von Sauerstoff an Hämoglobin erfolgt bei hohem pH-Wert, niedrigem Kohlendioxid und Hochtemperaturbedingungen des Blutes, die im Allgemeinen in der Lunge auftreten. Bei der Bindung des ersten Sauerstoffmoleküls an das Eisen (II) zieht das Häm das Eisen (II) in den Porphyrinring. Diese geringfügige Konformationsverschiebung fördert die Bindung von drei weiteren Sauerstoffmolekülen an das Hämoglobin. Letztendlich enthält das Oxyhämoglobin vier gebundene Sauerstoffmoleküle in seiner vollständig gesättigten Form. Daher wird angenommen, dass das Oxyhämoglobin im entspannten Zustand (R) von Hämoglobin ist.


Abbildung 1: Desoxygenierte und Oxygenierte Hämoglobinstruktur

Blut, das Oxyhämoglobin trägt, wird als sauerstoffhaltiges Blut bezeichnet. Sauerstoffiertes Blut fließt durch die Arterien vom Herzen weg unter der vom Herzen erzeugten Kraft. Die Farbe des mit Sauerstoff angereicherten Blutes ist hellrot. Wenn Oxyhämoglobin an den Zellen Sauerstoff abgibt, wird Sauerstoff als letzter Elektronenakzeptor durch ein Verfahren verwendet, das als oxidative Phosphorylierung während der Produktion von ATP bekannt ist. Die Entfernung von Sauerstoff aus dem Blut bewirkt einen Abfall des pH-Werts des Blutes.

Was ist Desoxyhämoglobin?

Deoxyhämoglobin ist das Hämoglobin, das Sauerstoff freigesetzt hat. Die Freisetzung von Sauerstoff erfolgt am metabolisierenden Gewebe aufgrund des niedrigen pH-Werts, der hohen Kohlendioxidkonzentration und der niedrigen Temperatur. Deoxyhämoglobin ist der gespannte (T) Zustand von Hämoglobin aufgrund der Freisetzung von Sauerstoffmolekülen.


Abbildung 2: Oxyhämoglobin-Dissoziationskurve

Desoxyhämoglobin, das eine violette Farbe hat, wird durch Venen zum Herzen transportiert. Blut mit Desoxyhämoglobin ist als desoxygeniertes Blut bekannt. Es kann sich mit Sauerstoff in der Lunge verbinden und Oxyhämoglobin bilden, das wiederum den pH-Wert des Blutes erhöht.

Ähnlichkeiten zwischen Oxyhämoglobin und Desoxyhämoglobin

  • Oxyhämoglobin und Desoxyhämoglobin sind zwei Formen von Hämoglobin, die nach ihrem sauerstoffgebundenen Stadium klassifiziert werden.
  • Beide Formen von Hämoglobin sind mit roten Blutkörperchen assoziiert.

Unterschied zwischen Oxyhämoglobin und Desoxyhämoglobin

Definition

Oxyhämoglobin bezieht sich auf eine hellrote Substanz, die durch die Kombination von Hämoglobin mit Sauerstoff gebildet wird, während Deoxyhämoglobin auf Hämoglobin bezieht, das nicht mit Sauerstoff kombiniert ist.

Anzahl der Sauerstoffmoleküle

Darüber hinaus trägt Oxyhämoglobin im gesättigten Stadium vier Sauerstoffmoleküle, während Desoxyhämoglobin keine Sauerstoffmoleküle trägt.

Zustand des Hämoglobins

Darüber hinaus ist Oxyhämoglobin der entspannte Zustand von Hämoglobin, während Deoxyhämoglobin der gespannte Zustand von Hämoglobin ist.

Absorptionsspektren

Außerdem hat Oxyhämoglobin eine deutlich geringere Absorption, die bei 660 nm auftritt, während Deoxyhämoglobin eine höhere Absorption aufweist, die bei 940 nm auftritt.

Magnetische Suszeptibilität

Auch Oxyhämoglobin ist diamagnetisch und wird durch das Magnetfeld schwach abgestoßen, während Desoxyhämoglobin paramagnetisch ist und vom Magnetfeld schwach angezogen wird.

Auftreten in

Außerdem tritt Oxyhämoglobin im mit Sauerstoff angereicherten Blut auf, während Desoxyhämoglobin in desoxygeniertem Blut auftritt.

Farbe

Außerdem ist die Farbe des Oxyhämoglobins hellrot, während die Farbe des Desoxyhämoglobins violettblau ist.

Transport

Außerdem wird Oxyhämoglobin vom Herzen weg transportiert, während Desoxyhämoglobin in Richtung Herz transportiert wird.

Art der Blutgefäße

Darüber hinaus wird Oxyhämoglobin hauptsächlich durch Arterien transportiert, während Desoxyhämoglobin hauptsächlich durch Venen transportiert wird.

Fazit

Oxyhämoglobin ist die sauerstoffgebundene Form von Hämoglobin, das vier Sauerstoffmoleküle im vollständig gesättigten Stadium trägt. Andererseits ist Deoxyhämoglobin die von Sauerstoff freigesetzte Form von Hämoglobin, die im metabolisierenden Gewebe auftritt. Der Hauptunterschied zwischen Oxyhämoglobin und Desoxyhämoglobin ist der Zustand, in dem Sauerstoff transportiert wird.

Referenz:

1. "Formen von Hämoglobin, DeoxyHb, MetHb." Fragen und Antworten in der MRI,