Unterschied zwischen natürlicher und künstlicher Katastrophe - Unterschied Zwischen

Unterschied zwischen natürlicher und künstlicher Katastrophe

Hauptunterschied - Natürlich gegen von Menschen verursachte Katastrophe

Eine Katastrophe ist ein plötzliches verhängnisvolles Ereignis, das großen Schaden, Verlust oder Zerstörung mit sich bringt. Katastrophen können nach ihrer Ursache in zwei grundlegende Kategorien eingeteilt werden. Naturkatastrophen und von Menschen verursachte Katastrophen sind diese beiden Grundkategorien. Naturkatastrophen sind Katastrophen, die durch Naturgewalten verursacht werden, wohingegen von Menschen verursachte Katastrophen durch Aktivitäten von Menschen verursacht werden. Dies ist das Hauptunterschied zwischen natürlicher und von Menschen gemachter Katastrophe. Beide Arten von Katastrophen können jedoch erhebliche Auswirkungen auf die Gesellschaft haben.


Was ist eine Naturkatastrophe?

Eine Naturkatastrophe ist eine Naturkatastrophe, auf die der Mensch keine Kontrolle hat. Erdbeben, Tsunamis, Überschwemmungen, Erdrutsche, Wirbelstürme, Waldbrände, Dürren und Vulkanausbrüche sind Beispiele für Naturkatastrophen. Solche Katastrophen führen zu massivem Verlust an Leben, Eigentum und vielen anderen Notlagen. Schauen wir uns einige dieser Beispiele genauer an, um eine bessere Vorstellung von den durch Naturkatastrophen verursachten Schäden zu erhalten.

Hochwasser ist eine der häufigsten Naturkatastrophen, die jedes Jahr in vielen Regionen der Welt auftritt. Hochwasser kann als Aufstieg und Überflutung eines Wasserkörpers auf normal trockenes Land definiert werden. Starke Regenfälle in kurzer Zeit können zu Überschwemmungen führen. Obwohl der Verlust von Menschenleben bei einer Flut nicht so hoch ist wie bei einem Tsunami oder Erdbeben, führen Fluten zu vielen langfristigen Problemen. Schäden an menschlichen Eigenschaften (Häuser, Straßen, Brücken, Stromleitungen usw.), Mangel an Nahrungsmitteln und Trinkwasser, Zerstörung von Wäldern und Tieren, Ausbreitung von Krankheiten, Bodenerosion sind einige Auswirkungen von Überschwemmungen.

Dürre ist das Gegenteil von Flut. Es ist eine lange Zeit, in der es wenig oder gar keinen Regen gibt. Wasserakristei, umfangreiche Ernteschäden, Mangel an Nahrungsmitteln und Trinkwasser, Bodendegradation und -erosion, Tod von Tieren und Bedingungen wie Unterernährung sind einige Folgen von Dürre.

Obwohl Naturkatastrophen von Natur aus und nicht von Menschen verursacht werden, können die Aktivitäten des Menschen sie beeinflussen. Zum Beispiel können Handlungen von Männern wie das Fällen von Bäumen und das Zerstören der Wasserquellen in einem Gebiet zu Dürren und Waldbränden führen.


Was ist eine von Menschen gemachte Katastrophe

Eine von Menschen gemachte Katastrophe ist eine von Menschen verursachte Katastrophe. Beispiele für von Menschen verursachte Katastrophen sind das Auslaufen von gefährlichen Stoffen, Explosionen, chemische oder biologische Angriffe, Nuklearanschläge, Verkehrsunfälle wie Zugunfälle, Flugzeugabstürze usw. Die meisten dieser Katastrophen sind Unfälle (außer Angriffen) und verursachen Todesfälle Verletzungen und Verlust von Eigentum.

Beispielsweise war das Gasleck in einer indischen Pestizidfabrik im Jahr 1984, das allgemein als Bhopal-Tragödie bekannt ist, eine von Menschenhand verursachte Katastrophe. Dies wurde durch das Austreten toxischer Substanzen verursacht, einschließlich Methylisocyanatgas (MIC). Diese Katastrophe hat Tausende von Menschenleben getroffen.

Der große Smog von London (1952) ist ein weiteres Beispiel für eine von Menschen gemachte Katastrophe. Dieser Smog führte zu einer Kälteperiode, kombiniert mit einem Antizyklon und windlosen Bedingungen. Die Hauptursache für diese Katastrophe war die starke Luftverschmutzung. Dies verursachte etwa 4000.000 Todesfälle und andere Atemprobleme.

So wie Naturkatastrophen durch menschliche Aktivitäten beeinflusst werden, können auch von Menschen verursachte Katastrophen von der Natur beeinflusst werden. Zum Beispiel verursachten das massive Erdbeben und der Tsunami (Naturkatastrophe) in Japan im Jahr 2011 auch Atomunfälle.


Unterschied zwischen natürlicher und künstlicher Katastrophe

Ursache

Naturkatastrophe: Naturkatastrophen werden durch Naturgewalten verursacht.

Menschengemachte Katastrophe: Vom Menschen verursachte Katastrophen werden durch die Aktivitäten von Männern verursacht.

Beispiele

Naturkatastrophe: Beispiele für Naturkatastrophen sind Tsunamis, Überschwemmungen, Erdrutsche, Wirbelstürme, Waldbrände, Dürren, Vulkanausbrüche usw.

Menschengemachte Katastrophe: Einige Beispiele für von Menschen verursachte Katastrophen umfassen das Austreten von gefährlichen Stoffen, Explosionen, chemische oder biologische Angriffe usw.

Steuerung

Naturkatastrophe: Es können Schritte unternommen werden, um die Auswirkungen von Naturkatastrophen zu minimieren.

Menschengemachte Katastrophe: Von Menschen verursachte Katastrophen können mit sorgfältigen Planungs- und Präventionsmethoden vermieden werden.

Bildhöflichkeit: