Unterschied zwischen LG K7 und K10 - Unterschied Zwischen

Unterschied zwischen LG K7 und K10

Hauptunterschied - LG K7 vs. K10

Das Hauptunterschied zwischen LG K7 und K10 liegt das Das LG K10 verfügt über ein größeres und besseres Display, eine bessere Rück- und Frontkamera, mehr integrierten Speicher und Speicher sowie eine bessere Akkukapazität.Das LG K7 ist ein günstiges Telefon, das speziell für Prepaid-Benutzer entwickelt wurde. Das Display ist mit 5 Zoll groß und das Erscheinungsbild des Geräts ist mit den aktuellen LG-Geräten vergleichbar. Die einzige Enttäuschung ist die geringe Bildschirmauflösung. Das LG K10 ist auch ein preiswertes Telefon, auf dem das Betriebssystem Android läuft. Es kommt auch mit einem größeren Display und einem glatten Design.

LG K7 (LG Tribute 5) - Leistungsmerkmale und Spezifikationen

Pros

  • Preiswert
  • Großes Display
  • Bogenglas

Cons

  • Niedrige Auflösung
  • Grunddesign am Telefon
  • Android Lutscher 5.1

Design

Das Gerät besteht aus Kunststoff und hat eine matte Oberfläche, die ihm einen ansehnlichen Look verleiht. In den USA wurde dieses Gerät als freigegeben LG Tribute 5. Wenn wir das LG K7 und das LG 10 vergleichen wollen, sind die Unterschiede im Design beider Geräte minimal. Beide Geräte verfügen über eine geschwungene Designsprache, die angenehm in der Hand liegt. Die Farbe des Geräts ist Titan Carbon Grey. Die Abmessungen des Geräts betragen 143,6 x 72,5 x 8,9 mm. Das Gerät wiegt 138g.

Tasten

Die Tasten befinden sich auf der Rückseite des Telefons, wie bei vielen Smartphones, die von LG veröffentlicht werden. Der Netzschalter und die Lautstärketaste befinden sich direkt unter der hinteren Kamera der Telefone. Dies ist hauptsächlich auf das für das Telefon verwendete 2,5-D-Arc-Glas zurückzuführen. Ein weiteres Merkmal des Telefons ist, dass es leicht zu halten ist.

Anzeige

Die Größe des Displays beträgt nur 5 Zoll und kann mit einer Hand problemlos gehalten werden. Die Auflösung liegt bei 480p, was im Vergleich zu anderen Android-Geräten unterdurchschnittlich ist. Das Display verwendet auch FWVGA in der Zelltechnologie. Obwohl das Display eine geringe Auflösung von nur 480 × 854 hat, kann es mit bloßem Auge deutlich gesehen werden. Das Display wird mit der IPS-LCD-Technologie betrieben. Die Pixeldichte des Bildschirms beträgt 196 ppi.

Prozessor

Aufgrund der geringeren Auflösung des Displays kann das Gerät schneller arbeiten. Das LTE-Modell des Geräts verfügt über einen 1,1-GHz-Quadcore-Prozessor und das 3G-Modell über einen 1,3-GHz-Quadcore-Chip.

Lager

Der interne Speicher des Geräts beträgt 16 GB. Es gibt auch eine Einstiegsoption, die mit einem integrierten Speicher von 8 GB ausgestattet ist. Der Speicher kann mit Hilfe einer microSD-Karte auf bis zu 32 GB erweitert werden.

Kamera

Die hintere Kamera hat eine Auflösung von 8 MP und die Vorderseite ist 5 MP. Die Kamera kann Gesten- und Intervallaufnahmen unterstützen, und die nach vorne gerichtete Kamera kann den Bildschirm aufleuchten, wenn Selfies aufgenommen werden.

Erinnerung

Das Einstiegsgerät verfügt über einen Speicher von 1 GB, während das andere Modell über einen Arbeitsspeicher von 1,5 GB verfügt.

Betriebssystem

Das Betriebssystem, das auf dem Gerät ausgeführt wird, ist Android wie bei vielen intelligenten Geräten auf dem Markt. Das Gerät läuft mit dem Betriebssystem Android 5.1 Lollipop.

Konnektivität

Konnektivität kann mit Hilfe von Wifi, USB, Micro-USB, OTA-Synchronisation und Tethering erreicht werden. USB-Aufladung ist ebenfalls verfügbar.

Lebensdauer der Batterie

Die Batteriekapazität des Geräts beträgt 2125 mAh.

Preis

Das Gerät ist mit einem erschwinglichen Preis ausgestattet und kann leicht als günstiges Telefon für Prepaid-Benutzer angesehen werden.


LG K10 Review - Funktionen und Spezifikationen

Profi

  • Preiswert
  • Großes Display
  • Glas mit glattem Bogen

Cons

  • Niedrige Auflösung
  • Begrenzte Optionen
  • Lautsprecher befindet sich auf der Rückseite.

Das LG K10 wird eines der Telefone sein, die das Android-Betriebssystem unterstützen können und gleichzeitig ein günstiges Telefon sind. Obwohl Motorola-Handys viele solcher Telefone auf dem Markt haben, wird LG auch um den gleichen Platz konkurrieren

Design

Das Design des Geräts ähnelt dem von LG-Handys, die in der Vergangenheit veröffentlicht wurden. Das Design des Geräts ähnelt dem auf dem High-End-Flaggschiff wie dem LG G4. Die mit dem Gerät gelieferten Farben sind Weiß und Indigo.

Maße

Die Abmessungen des Geräts betragen 146 x 74,8 x 8,8 mm.

Anzeige

Die Größe des Displays beträgt 5,3 Zoll. Das Display wird außerdem mit einem 2,5-D-Bogenglas geliefert, sodass sich das Gerät in der Hand angenehm und glatt anfühlt. Das Gerät hat ein neues Kiesel-Design. Das Hauptziel des Telefons ist es, den Bedürfnissen junger Nutzer gerecht zu werden. Das Gerät kann jedes Publikum problemlos bedienen. Das größere Display ist für den Budgetbenutzer eine gute Nachricht, während die Auflösung des Displays 720p beträgt. Das Display verwendet die IPS-LCD-Technologie und verfügt über einen kapazitiven Touchscreen. Die Pixeldichte der Anzeige beträgt 280 ppi, was für diese Art von Handys ein anständiger Wert ist.

Das Gerät hat einen glatten Abschluss dank eines knopflosen Bildschirms. Die Lautstärkeregler und der Netzschalter befinden sich auf der Rückseite des Telefons. Das Gerät ist so konstruiert, dass ein versehentliches Drücken von Tasten vermieden wird. Der Benutzer kann jedoch aufgrund seiner Position manchmal die Kamera anstelle des Netzschalters drücken. Dies kann das Objektiv der hinteren Kamera verschmieren. Der Berührungssensor und das LCD-Display sind eng beieinander, was dem Benutzer eine bessere Berührungserfahrung verleiht und das Gefühl vermittelt, dass der Benutzer das Symbol selbst berührt.

Prozessor

Dieses Gerät wird mit zwei 4-G-LTE geliefert, die Taktraten von 1,2-GHz- oder 1,3-GHz-Quad-Cores und zwei Stromspar-Cores mit Taktraten von 1,14 GHz ermöglichen. Die 3G-Variante verfügt über einen 1,3-GHz-Quadcore-Prozessor.

Lager

Das LTE-Modell verfügt über einen internen Speicher von 16 GB, während der verfügbare Speicher des 3G-Modells bei 8 GB liegt. Der Speicher kann mit Hilfe einer microSD-Karte erweitert werden, was nützlich ist.

Kamera

Die hintere Kamera des Geräts hat eine Auflösung von 13 MP, während die nach vorne gerichtete Kamera des Geräts eine Auflösung von 8 MP hat. Beide Kameras werden mit High-End-Sensoren betrieben. Die Kamera kann Gesten aufnehmen, was ein Hauptmerkmal dieses Geräts ist.

Erinnerung

Das LTE-Modell verfügt über einen Speicher von 1,5 GB oder 2 GB, während das 3G-Modell einen Speicher von 1 GB unterstützt.

Betriebssystem

Das unterstützte Betriebssystem auf dem Gerät ist Android 5.1.

Lebensdauer der Batterie

Die Batteriekapazität des Geräts beträgt 2300 mAh.

Unterschied zwischen LG K7 und LG K10

Design

LG K7: Das LG K7 kommt mit den Abmessungen 143,6 x 72,5 x 8,9 mm und hat ein Gewicht von 138 g.

LG K10: Das LG K10 verfügt über eine Abmessung von 146 x 74,8 x 8,8 mm.

Das LG K10 ist etwas größer als das LG K7.

Anzeige

LG K7: Das LG K7 verfügt über eine Bildschirmdiagonale von 5 Zoll und eine Auflösung von 480 × 854. Die Pixeldichte des Displays beträgt 196 ppi.

LG K10: Das LG K10 verfügt über eine Bildschirmdiagonale von 5 Zoll und eine Auflösung von 720 × 1280. Die Pixeldichte der Anzeige beträgt 280 ppi.

Aus den obigen Angaben ist klar, dass das LG K10 mit einer höheren Auflösung und Pixeldichte das bessere Display aufweist. Verglichen mit dem LG K7 wird es in der Lage sein, detailliertere und schärfere Bilder zu erzeugen.

Kamera

LG K7: Das LG K7 verfügt über eine Kameraauflösung von 5 MP auf der Rückseite und eine Kameraauflösung von 13 MP auf der Vorderseite.

LG K10: Das LG K10 verfügt über eine rückwärtige Kameraauflösung von 13 MP und eine nach vorne gerichtete Kameraauflösung von 8 MP.

Die Kamera des LG K10 ist in der Lage, Qualitätsbilder aufzunehmen, die der LG K 7 aufgrund seines Sensors mit höherer Auflösung erfasst.

Hardware

LG K7:Das LG K7 wird von einem Quad-Core-Prozessor mit 1100 MHz Taktfrequenz angetrieben. Der Grafikprozessor, der für die Grafik zuständig ist, ist der Adreno 304. Der integrierte Speicher des Geräts ist 8 GB, und der erweiterbare Speicher wird unterstützt. Der Speicher auf dem Gerät beträgt 1 GB.

LG K10: Das LG K10 wird von einem Quad-Core-Prozessor mit 1140 MHz Taktfrequenz angetrieben. Der integrierte Speicher des Geräts beträgt 16 GB und der erweiterbare Speicher wird unterstützt. Der Speicher des Geräts beträgt 2 GB.

Batteriekapazität

LG K7: Das LG K7 verfügt über eine Batteriekapazität von 2125 mAh

LG K10: Das LG K10 verfügt über eine Batteriekapazität von 2300 mAh

Das LG K10 ist ein beeindruckendes Telefon, das mit einem polierten Kiesel-Design ausgestattet ist, das auch aus dem einzigartigen 2,5-Bogen-Glasdisplay besteht. Alle Varianten dieses Geräts sind schnell genug, um die täglichen Aufgaben zu erledigen.