Unterschied zwischen linkem und rechtem Ventrikel - Unterschied Zwischen

Unterschied zwischen linkem und rechtem Ventrikel

Hauptunterschied - Links gegen Rechtsherz

Linker und rechter Ventrikel sind die beiden unteren Herzkammern. Das Herz ist ein Muskelorgan, das Blut durch den Körper pumpt. Die oberen Kammern des Herzens sind als linker Vorhof und rechter Vorhof bekannt. Der linke Ventrikel erhält Blut aus dem linken Vorhof und pumpt das Blut von der Aorta in den Körper. Der rechte Ventrikel erhält Blut aus dem rechten Vorhof und pumpt Blut in die Lungenarterie. Der linke Ventrikel trägt sauerstoffhaltiges Blut, während der rechte Ventrikel mit Sauerstoff versetztes Blut enthält. Die Wandstärke des linken Ventrikels ist höher als die des rechten Ventrikels. Der Hauptunterschied zwischen linkem und rechtem Ventrikel ist das Der linke Ventrikel entwickelt mehr Druck, wenn Blut in die Aorta gepumpt wird, während der rechte Ventrikel im Vergleich zum linken Vorhof weniger Druck entwickelt.

Wichtige Bereiche

1. Was ist der linke Ventrikel?
      - Definition, Anatomie, Physiologie, Krankheiten
2. Was ist rechter Ventrikel?
      - Definition, Anatomie, Physiologie, Krankheiten
3. Was sind die Ähnlichkeiten zwischen linkem und rechtem Ventrikel?
      - Überblick über gemeinsame Funktionen
4. Was ist der Unterschied zwischen linkem und rechtem Ventrikel?
      - Vergleich der wichtigsten Unterschiede

Schlüsselbegriffe: Aorta, Sauerstoffarmes Blut, Herz, linker Ventrikel, sauerstoffreiches Blut, Lungenarterie, rechter Ventrikel


Was ist der linke Ventrikel?

Der linke Ventrikel ist die linke untere Herzkammer, die vom linken Vorhof mit Sauerstoff angereichert wird. Der linke Ventrikel pumpt das Blut in die Aorta. Linke und rechte Ventrikel bilden die Herzspitze. Der linke Ventrikel ist durch die Mitralklappe vom linken Vorhof getrennt. Der linke Ventrikel und die Aorta sind durch die Aortenklappe getrennt. Die Aorta versorgt den Rest des Körpers mit sauerstoffreichem Blut. Der linke Ventrikel besteht aus der dicksten Wand des Herzens. Daher erzeugt es den höchsten Druck auf das in die Aorta gepumpte Blut. Die Anatomie des Herzens ist in dargestellt Abbildung 1.


Abbildung 1: Anatomie des Herzens

Verschiedene Bedingungen können die Struktur und die Funktion des linken Ventrikels beeinflussen. Die Vergrößerung und Verhärtung des linken Ventrikels wird als linksventrikuläre Hypertrophie bezeichnet. Dies wird durch unkontrollierten Bluthochdruck verursacht. Herzinfarkt, Herzklappenerkrankung und Myokarditis sind einige der anderen Erkrankungen des linken Ventrikels.

Was ist rechter Ventrikel?

Der rechte Ventrikel ist die rechte untere Kammer des Herzens, die vom rechten Atrium sauerstofffreies Blut erhält. Der rechte Ventrikel versorgt die Lungenarterie mit Blut. Die Lungenarterie versorgt die Lungen mit Blut. Der rechte Ventrikel wird vom rechten Vorhof durch die Trikuspidalklappe getrennt, wodurch der Rückfluss des Blutes in den rechten Vorhof verhindert wird. Die Pulmonalklappe befindet sich zwischen dem rechten Ventrikel und der Lungenarterie. Da die Wandstärke des rechten Ventrikels im Vergleich zu der des linken Ventrikels gering ist, pumpt der rechte Ventrikel Blut mit einem niedrigeren Druck zur Lungenarterie. Die Dicke der Wände des linken und des rechten Ventrikels ist in dargestellt Figur 2.


Abbildung 2: Dicke der Wände der beiden Ventrikel

Rechtsherzversagen tritt auf, wenn die Effizienz des Blutpumpens durch den rechten Vorhof niedrig ist. Dieser Zustand wird als Herzinsuffizienz bezeichnet, da das Blut entweder gestaut oder gestaut werden kann. Der linke und der rechte Ventrikel sind durch das Septum voneinander getrennt.

Ähnlichkeiten zwischen linkem und rechtem Ventrikel

  • Sowohl der linke als auch der rechte Ventrikel sind die unteren Herzkammern.
  • Sowohl der linke als auch der rechte Ventrikel bestehen aus Herzmuskeln.
  • Sowohl der linke als auch der rechte Ventrikel pumpen Blut vom Herzen weg.

Unterschied zwischen linkem und rechtem Ventrikel

Definition

Linke Ventrikel: Der linke Ventrikel ist die linke untere Kammer des Herzens, die das mit Sauerstoff angereicherte Blut aus dem linken Atrium aufnimmt und unter hohem Druck durch die Aorta in den Körper pumpt.

Rechter Ventrikel: Der rechte Ventrikel ist die rechte untere Kammer des Herzens, die aus dem rechten Vorhof sauerstofffreies Blut erhält und es mit niedrigem Druck über die Lungenarterie in die Lunge pumpt.

Druck

Linke Ventrikel: Der linke Ventrikel entwickelt mehr Druck, um Blut in die Aorta zu pumpen.

Rechter Ventrikel: Die rechten Ventrikel entwickeln einen niedrigeren Druck als der linke Ventrikel.

Dicke der Mauer

Linke Ventrikel: Der linke Ventrikel besteht aus einer dicken Wand.

Rechter Ventrikel: Die Wand des rechten Ventrikels ist weniger dick als die des linken Ventrikels.

Gestalten

Linke Ventrikel: Der linke Ventrikel hat eine ovale Form und bildet die Herzspitze.

Rechter Ventrikel: Der rechte Ventrikel hat eine dreieckige Form und befindet sich in der Nähe der Herzspitze.

Blut empfangen

Linke Ventrikel: Der linke Ventrikel erhält Blut aus dem linken Vorhof.

Rechter Ventrikel: Der rechte Ventrikel erhält Blut aus dem rechten Vorhof.

Blut pumpen

Linke Ventrikel: Der linke Ventrikel pumpt Blut in die Aorta.

Rechter Ventrikel: Der rechte Ventrikel pumpt Blut in die Lungenarterie.

Art des Blutes

Linke Ventrikel: Der linke Ventrikel trägt sauerstoffreiches Blut.

Rechter Ventrikel: Der rechte Ventrikel trägt sauerstoffreiches Blut.

Blutkreislauf

Linke Ventrikel: Der linke Ventrikel gehört zur systemischen Zirkulation.

Rechter Ventrikel: Der rechte Ventrikel gehört zum Lungenkreislauf.

Krankheiten

Linke Ventrikel: Linksherzhypertrophie, Herzinfarkt, Herzklappenerkrankung und Myokarditis sind die Erkrankungen, die den linken Ventrikel betreffen können.

Rechter Ventrikel: Herzinsuffizienz, arrhythmogene rechtsventrikuläre Dysplasie und doppelter Auslass des rechten Ventrikels sind die Krankheiten, die den rechten Ventrikel beeinflussen können.

Fazit

Linker und rechter Ventrikel sind die beiden unteren Kammern des Herzens, die zusammen die Herzspitze bilden.Der linke Ventrikel pumpt Blut in die Aorta, während der rechte Ventrikel Blut in die Lungenarterie pumpt. Da die Wanddicke des linken Ventrikels höher ist als die des rechten Ventrikels, pumpt der linke Ventrikel Blut mit hohem Druck. Der Hauptunterschied zwischen linkem und rechtem Ventrikel ist der Druck des Bluts, das von jedem Ventrikel des Herzens gepumpt wird.

Referenz:

„Funktion, Definition und Anatomie des linken Ventrikels | Body Maps. ”Healthline, Healthline Media, 24. März 2015,