Unterschied zwischen Java und JavaScript - Unterschied Zwischen

Unterschied zwischen Java und JavaScript

Das Hauptunterschied zwischen Java und JavaScript ist das Java ist eine universelle Programmiersprache, während JavaScript eine clientseitige Skriptsprache ist.

Java ist eine Programmiersprache, mit deren Hilfe Software für mehrere Plattformen entwickelt werden kann. Java-Programme werden in Bytecode kompiliert und können auf den meisten Betriebssystemen wie Windows, Linux und Mac OS ausgeführt werden. Die Syntax von Java ähnelt Programmiersprachen wie C #, C ++ usw. Andererseits ist JavaScript eine Skriptsprache, die im Web verwendet wird. Es wird verwendet, um HTML-Seiten mit mehr Interaktion und dynamischen Funktionen zu verbessern. Dadurch kann die Webseite Spezialeffekte haben, auf Ereignisse reagieren, Daten validieren, Cookies erstellen usw.

Wichtige Bereiche

1. Was ist Java?
- Definition, Funktionalität, Merkmale
2. Was ist JavaScript?
- Definition, Funktionalität, Merkmale
3. Was ist der Unterschied zwischen Java und JavaScript?
- Vergleich der wichtigsten Unterschiede

Schlüsselbegriffe

Java, JavaScript


Was ist java

Java ist eine Programmiersprache, die ursprünglich von Sun Microsystems entwickelt wurde. Es gibt verschiedene Java-Versionen.Java SE steht für die Standard Edition. Java EE wird für die Entwicklung von Unternehmensanwendungen und Java ME für mobile Anwendungen verwendet.

Java ist aus vielen Gründen eine der beliebtesten Programmiersprachen. Hauptsächlich unterstützt es die objektorientierte Programmierung. Es ermöglicht auch die Modellierung der realen Szenarien in der Datenverarbeitung. Zweitens ist es plattformunabhängig. Programmiersprachen wie C und C ++ werden zu nativem Maschinencode kompiliert. Daher sind sie plattformabhängig. Java ist anders. Java-Code wird in einen als Bytecode bezeichneten Zwischencode kompiliert. Dieser Bytecode kann auf jeder Plattform ausgeführt werden, die eine Java Virtual Machine (JVM) enthält. Drittens bietet es sichere Funktionen für die Entwicklung virenfreier, manipulationsfreier Systeme.


Darüber hinaus ist Java robust. Sie verhindert fehleranfällige Situationen, indem sie hauptsächlich die Fehlerüberprüfung und die Laufzeitüberprüfung zur Kompilierzeit hervorhebt. Darüber hinaus bietet Java Multithreading-Funktionen. Daher kann der Programmierer Programme schreiben, die mehrere Aufgaben gleichzeitig ausführen können. Darüber hinaus können damit leistungsfähige, verteilte Systeme entwickelt werden.

Was ist JavaScript?

JavaScript ist eine einfache Programmiersprache, die zum Erstellen dynamischer Webseiten verwendet wird. Neben HTML und CSS ist dies eine der Hauptsprachen der Web-Programmierung. HTML wird zum Erstellen der Struktur der Webseite verwendet. CSS wird verwendet, um die Webseiten mit Farben, Bildern, Stilen usw. darstellbar zu machen. JavaScript wird verwendet, um die Webseite dynamischer zu gestalten und Interaktivität hinzuzufügen.


JavaScript wird auf der Clientseite ausgeführt. Der Hauptvorteil von JavaScript ist, dass es die Webseiten interaktiver gestaltet. Es kann zur Formularvalidierung, zum Anwenden von Animationen und zum Erstellen von Ereignissen verwendet werden. Es bietet Funktionen zum Erstellen umfangreicher Schnittstellen. Die Entwicklung von JavaScript-Programmen ist einfacher, da keine teuren Entwicklungswerkzeuge erforderlich sind. Ein Programmierer kann einen JavaScript-Code mit einem einfachen Texteditor schreiben und mit einem Webbrowser ausführen. Browser wie Opera, Chrome und Safari verfügen über JavaScript-Engines.

Auf der anderen Seite ist JavaScript eine Skriptsprache. Daher ist es nicht sehr schnell. Es bietet keine Multithreading-Funktionen und Dateihandhabungsoperationen. Darüber hinaus kann nicht direkt auf eine Datenbank zugegriffen werden.

Unterschied zwischen Java und JavaScript

Definition

Java ist eine universelle Computerprogrammiersprache, die gleichzeitig, klassenbasiert, objektorientiert und so konzipiert ist, dass sie so wenig Implementierungsabhängigkeiten wie möglich hat. JavaScript ist eine hochentwickelte, interpretierte Programmiersprache, die als dynamisches, schwach typisiertes, prototypbasiertes und Multi-Paradigma charakterisiert werden kann. Daher ist der Hauptunterschied zwischen Java und JavaScript aus dieser Definition offensichtlich.

Entwickelt von

Darüber hinaus wurde Java von James Gosling 1995 bei Sun Microsystems entwickelt. JavaScript wurde 1995 von Brendan Eich bei Netscape entwickelt.

Ausführung

Ein weiterer Unterschied zwischen Java und JavaScript besteht darin, dass Java für die Ausführung des Codes die Java Virtual Machine (JVM) erfordert, während für die Ausführung von JavaScript ein Webbrowser erforderlich ist.

Datentyp

Darüber hinaus gibt es in Java stark definierte Datentypen. In JavaScript gibt es jedoch keine definierten Datentypen. es verwendet das Schlüsselwort 'var' für Variablen. Dies ist also ein weiterer Unterschied zwischen Java und JavaScript.

Objekte

Außerdem sind die Objekte von Java klassenbasiert, während die Objekte von JavaScript prototypbasiert sind.

Multithreading

Es gibt auch einen Unterschied zwischen Java und JavaScript in der Multithreading-Funktionalität. Java bietet Multithreading-Funktionen, während JavaScript Multithreading nicht unterstützt.

Wir können weitere Unterschiede zwischen Java und JavaScript in Kompilierung, Dateierweiterung, Abhängigkeit usw. feststellen.

Zusammenstellung

Darüber hinaus wird Java-Quellcode zu einem als Bytecode bezeichneten Zwischencode kompiliert, wohingegen JavaScript-Codes im Text vorliegen und nicht kompiliert werden müssen.

Dateierweiterung

Zusätzlich haben Java-Programme die Dateierweiterung .java, während JavaScript die Dateierweiterung .js hat.

Abhängigkeit

Während Java-Code für sich allein stehen kann, wird JavaScript-Code in HTML eingefügt.

Funktionalitäten

Ein weiterer bemerkenswerter Unterschied zwischen Java und JavaScript besteht darin, dass Java über mehr Funktionen und APIs verfügt. Während das JavaScript eine begrenzte Anzahl von Funktionen hat. Daher ist es leicht.

Sicherheit

Die Sicherheitsfunktion ist auch ein wichtiger Unterschied zwischen Java und JavaScript. Das heißt, Java ist leistungsfähiger und sicherer als JavaScript.

Verwendungszweck

Java wird zur Entwicklung von Desktop-, Web- und mobilen Anwendungen verwendet. Im Gegensatz dazu wird JavaScript zum Entwickeln von Webanwendungen verwendet.

Fazit

Der Unterschied zwischen Java und JavaScript besteht darin, dass Java eine allgemeine Programmiersprache ist, während JavaScript eine clientseitige Skriptsprache ist.

Referenz:

1. „Java-Übersicht“. Www.tutorialspoint.com, Tutorials Point,