Unterschied zwischen Einführung und Literaturübersicht - Unterschied Zwischen

Unterschied zwischen Einführung und Literaturübersicht

Hauptunterschied - Einführung vs. Literaturübersicht

Obwohl Einleitung und Literaturrecherche zu Beginn eines Textes zu finden sind, bestehen Unterschiede hinsichtlich ihrer Funktion und ihres Zwecks. Der Hauptunterschied zwischen Einführung und Literaturrecherche besteht in ihrem Zweck. Der Zweck einer Einführung besteht darin, den Text den Lesern kurz vorzustellen, wohingegen eine Literaturrecherche die vorhandene Forschung in einem ausgewählten Forschungsbereich überprüft und kritisch bewertet.

In diesem Artikel werden wir diskutieren,

     1. Was ist eine Einführung?
- Definition, Merkmale, Eigenschaften

     2. Was ist eine Literaturübersicht?
- Definition, Merkmale, Eigenschaften

     3. Was ist der Unterschied zwischen Einführung und Literaturübersicht?


Was ist eine Einführung?

Eine Einführung ist der erste Teil eines Artikels, einer Arbeit, eines Buches oder einer Studie, in der kurz beschrieben wird, was in den folgenden Abschnitten zu finden ist. Eine Einführung führt den Leser grundsätzlich in den Text ein. Es kann verschiedene Arten von Informationen enthalten, aber im Folgenden werden einige allgemeine Elemente aufgeführt, die im Einführungsabschnitt zu finden sind.

  • Hintergrund / Kontext zum Artikel
  • Überblick über die wichtigsten Themen
  • These Aussage
  • Ziele und Zweck der Arbeit
  • Definition von Begriffen und Begriffen

Beachten Sie, dass einige Einführungen möglicherweise nicht alle diese Elemente enthalten. Eine Einführung in einen kurzen Aufsatz besteht beispielsweise nur aus mehreren Zeilen. Einführungen finden sich in Sachbüchern, Aufsätzen, Forschungsartikeln, Diplomarbeiten usw. Diese verschiedenen Genres können geringfügig variieren, aber alle diese Einführungen geben einen Überblick über den gesamten Text.

Die Einführung einer Dissertation oder Dissertation beschreibt den Hintergrund der Forschung, Ihre Gründe für das Thema der Doktorarbeit, was genau Sie zu beantworten versuchen und wie wichtig Ihre Forschung ist.


Was ist eine Literaturübersicht?

Eine Literaturrecherche, die zu Beginn einer Forschungsstudie erstellt wird, ist für ein Forschungsprojekt unerlässlich. Eine Literaturrecherche ist eine Bewertung des vorhandenen Forschungsmaterials zu einem ausgewählten Forschungsgebiet. Dies beinhaltet das Lesen der wichtigsten veröffentlichten Arbeiten (sowohl gedruckte als auch Online-Arbeiten) in einem ausgewählten Forschungsbereich, deren Überprüfung und Bewertung. Eine Literaturrecherche sollte das Bewusstsein und die Einsicht des Forschers hinsichtlich widersprüchlicher Argumente, Theorien und Ansätze zeigen. Laut Caulley (1992) sollte eine gute Literaturübersicht Folgendes tun:

  • Vergleichen und vergleichen Sie die Ansichten verschiedener Forscher
  • Ermitteln Sie Bereiche, in denen sich die Forscher nicht einig sind
  • Gruppenforscher mit ähnlichen Schlussfolgerungen
  • Kritisieren Sie die Forschungsmethodik
  • Markieren Sie exemplarische Studien
  • Lücken in der Forschung hervorheben
  • Geben Sie den Zusammenhang zwischen Ihrem Studium und früheren Studien an
  • Geben Sie an, wie Ihre Studie allgemein zur Literatur beitragen wird
  • Abschließend fassen Sie zusammen, was die Literatur sagt

Literaturrecherchen helfen Forschern, die vorhandene Literatur zu bewerten, eine Lücke im Forschungsbereich zu identifizieren, ihre Forschung in die vorhandene Forschung zu platzieren und zukünftige Forschung zu identifizieren.


Unterschied zwischen Einführung und Literaturübersicht

Auftrag

Einführung steht am Anfang eines Textes.

Literaturische Rezension befindet sich nach der Einführung oder dem Hintergrund.

Funktion

Einführung stellt den Lesern den Haupttext vor.

Literaturische Rezension wertet die vorhandene Forschung im ausgewählten Forschungsbereich kritisch aus und identifiziert die Forschungslücke.

Inhalt

Einführung enthält Informationen wie Hintergrund / Kontext des Papiers, Überblick über Schlüsselthemen, These, Ziele und Zweck des Papiers sowie Definition der Begriffe und Konzepte.

Literaturische Rezension enthält Zusammenfassungen, Reviews, kritische Bewertungen und Vergleiche ausgewählter Forschungsstudien.

Bildhöflichkeit: