Unterschied zwischen Trägheit und Impuls - Unterschied Zwischen

Unterschied zwischen Trägheit und Impuls

Hauptunterschied - Trägheit vs. Momentum

Die Begriffe Trägheit und Impuls können beide verwendet werden, um zu beschreiben, wie schwierig es ist, den Bewegungszustand eines Objekts zu ändern. Das Hauptunterschied zwischen Trägheit und Impuls ist das Trägheit hängt nicht von der Geschwindigkeit des Objekts ab, wohingegen der Impuls hängt von der Geschwindigkeit des Objekts ab.

Was ist Trägheit?

Trägheit ist ein Begriff, der beschreibt der Widerstand eines Objekts, um seine Geschwindigkeit zu ändern. Dies beinhaltet den Widerstand, den die ruhenden Objekte zeigen, um sich zu bewegen, und den Widerstand eines sich bewegenden Körpers, um seine Geschwindigkeit und / oder seine Bewegungsrichtung zu ändern. Trägheit ist normalerweise durch die Körpermasse gekennzeichnet. Es ist schwieriger, den Bewegungszustand von massiveren Objekten zu ändern, so dass diese mehr Trägheit haben.

Wenn ein Bus plötzlich bremst, werden die Passagiere möglicherweise nach vorne "geworfen". Hier hat der Bus keine Vorwärtskraft auf die Passagiere ausgeübt! Stattdessen ist dies ein Effekt der Trägheit. Wenn die Passagiere nicht ausreichend Kontakt mit dem Bus haben, kann keine ausreichende Kraft auf die Passagiere ausgeübt werden Veränderung ihren (Vorwärts-) Bewegungszustand, und so werden sie versuchen, sich in einer geraden Linie mit derselben Geschwindigkeit zu bewegen.

Ein anderer berühmter Trick, der Trägheit ausnutzt, ist das Herausziehen einer Tischdecke von Gegenständen auf einem Tisch, ohne dass diese herunterfallen. Hier neigen die Gegenstände auf dem Tisch aufgrund der Trägheit dazu, dort zu bleiben, wo sie sich befinden. Wenn das Tuch schnell nach unten gezogen wird, kann nicht genügend Kraft auf die Objekte ausgeübt werden, um ihren Ruhezustand zu ändern: