Unterschied zwischen Induktion und Orientierung - Unterschied Zwischen

Unterschied zwischen Induktion und Orientierung

Hauptunterschied - Induktion vs. Orientierung

Sowohl Einführung als auch Orientierung sind miteinander verbundene Prozesse, die sich auf ein Anstiftungsprogramm beziehen, das neuen Mitarbeitern helfen soll, sich an eine Organisation anzupassen. Die beiden Wörter Induktion und Orientierung werden oft austauschbar verwendet, auch wenn zwischen Sinn und Anwendung ein Unterschied besteht. Das HauptunterschiedDas ist zwischen Induktion und Orientierung Einführung bezieht sich auf einen Prozess der Einführung des Neulings in sein Unternehmen und sein Arbeitsumfeld wohingegen Orientierung ist der Prozess, der dem Neuankömmling dabei hilft, sich auf seine neue Position, seine Verantwortlichkeiten und seine Arbeitskultur einzustellen.

Was ist Induktion?

Der Begriff Induktion stammt aus dem Lateinischen Inducere, dh einbringen oder einführen. Wie die Ursprünge vermuten lassen, ist Induktion eine Art Einführung. Einführung ist der Prozess der formellen Aufnahme einer Person in einen Posten oder eine Organisation. Es ist der Prozess der Einführung eines neuen Mitarbeiters in der Organisation und umgekehrt. In dieser Phase lernt der neue Mitarbeiter, wie er Teil der Organisation werden kann.

Die Einführung kann umfassen, den Neuling auf die Organisationshierarchie und den Unternehmensüberblick aufmerksam zu machen. So können Informationen wie Mission, Vision, Ziele, Geschichte des Unternehmens, Kunden, Richtlinien und Kleiderordnung usw. enthalten sein. Die Einweisung hat eine kürzere Dauer und kann an dem Tag durchgeführt werden, an dem der neue Mitarbeiter der Organisation selbst beitritt. Die Einführung kann durch Videositzungen oder eine PowerPoint-Präsentation erfolgen.


Was ist Orientierung?

Orientierung ist ein Prozess, der darauf abzielt, den neuen Mitarbeiter dabei zu unterstützen, sich auf seine Abteilung, Position, Verantwortlichkeiten und Arbeitskultur einzustellen. Es ist eher ein formelles Programm nach der Einführung. Die Dauer der Orientierungssitzung kann je nach den Anforderungen der Organisation und der Abteilung von einem bis zu mehreren Tagen variieren. Während der Orientierungssitzung wird der Neuling über seine Aufgaben, Teammitglieder, verschiedene Verfahren und Prozesse usw. informiert. Der neue Mitarbeiter soll sich mit der Arbeitsumgebung, der Ausrüstung und den von ihm erwarteten Aufgaben vertraut machen.

Der Prozess der Einführung und Orientierung kann von Organisation zu Organisation variieren, aber das Ziel eines Einführungs- oder Orientierungsprogramms besteht darin, einen reibungslosen Übergang eines Mitarbeiters in seine neue Umgebung zu ermöglichen.


Unterschied zwischen Induktion und Orientierung

Bedeutung

Induktion bezieht sich auf einen Prozess der Einführung des Neulings in sein Unternehmen und sein Arbeitsumfeld.

Orientierung ist der Prozess, der dem Neuankömmling hilft, sich auf seine neue Position, seine Verantwortlichkeiten und seine Arbeitskultur einzustellen.

Art der Informationen

Induktion kann Informationen wie Unternehmensübersicht, Organisationshierarchie, Richtlinien usw. enthalten.

Orientierung können Informationen wie die Aufgaben des neuen Mitarbeiters, Teammitglieder, verschiedene Verfahren und Prozesse usw. bereitstellen.

Dauer

Induktion hat eine kurze Dauer. Es kann an einem Tag abgeschlossen werden.

Orientierung hat eine längere Dauer. Je nach organisatorischen Anforderungen kann es 1 bis mehrere Tage dauern.

Formalitätsebene

Induktion kann informeller sein als Orientierung.

Orientierung kann formeller sein als Induktion.

Auftrag

Induktion ist der erste Prozess.

Orientierung kommt nach der Induktion.