Unterschied zwischen Unabhängigkeitstag und Tag der Republik - Unterschied Zwischen

Unterschied zwischen Unabhängigkeitstag und Tag der Republik

Der Hauptunterschied zwischen Unabhängigkeitstag und Tag der Republik ist der Tag der Unabhängigkeit, auf den sich der Tag bezieht, an dem ein Land die Unabhängigkeit von der Kolonialherrschaft erlangt oder von der Herrschaft einer anderen Nation befreit wurde, während sich der Tag der Republik auf den Tag bezieht, an dem ein Land eine Republik geworden ist. Eine Republik bezieht sich auf die Regierungsform, in der die höchste Macht von ihrem eigenen Volk gehalten wird, um ihre gewünschten Vertreter als die Führer zu wählen, die das Land regieren.

Diese zwei Tage sind Feiertage in einem Land. Die Bürger eines Landes erinnern an die Unabhängigkeitsbewegung, und die historischen Kämpfe erlebten an diesen Tagen den gegenwärtigen souveränen Status des jeweiligen Landes. Es ist auch bemerkenswert, dass, obwohl diese beiden Tage eine gemeinsame Grundlage für die Anerkennung des Souveränitätsstatus eines Landes haben, Unterschiede in ihrer Bedeutung bestehen.

Wichtige Bereiche

1. Was ist der Tag der Republik?
- Definition, Bedeutung, Feier
2. Was ist Unabhängigkeitstag
    - Definition, Bedeutung, Feier
3. Unterschied zwischen Unabhängigkeitstag und Tag der Republik
- Vergleich der wichtigsten Unterschiede

Schlüsselbegriffe

Feiern, Unabhängigkeit, Republik, Unabhängigkeitstag, Tag der Republik


Was ist Unabhängigkeitstag?

Unabhängigkeit bezieht sich auf den Tag, an dem der Jahrestag der nationalen Unabhängigkeit gefeiert wird, d. H. Die internationale Anerkennung der Freiheit, von der Kontrolle einer anderen Nation befreit zu werden. Mit anderen Worten, dies hebt den historischen Tag hervor, an dem Länder, die einst Kolonien waren, ihre alleinige Herrschaft erlangten oder die Unabhängigkeit von dem anderen Kolonisiererland, das sie beherrschte. Daher wird dies in einem Land zum öffentlichen und nationalen Feiertag erklärt.

Dieser Tag ist dem Gedenken an die nationalen Bewegungen und nationalen Kämpfe gewidmet, die zur Erlangung der Unabhängigkeit des Landes eingeleitet wurden. Dieser Tag erinnert seine Bürger an die Tapferkeit und den Mut der Freiheitskämpfer, die tapfer gekämpft und ihr Leben für die nationale Freiheit eingesetzt haben. An diesem Tag hat ein Land seine Anerkennung als unabhängiger, autonomer Staat in der Welt erlangt. Dieser Tag wird in der Regel mit Umzügen, Redewendungen und Toasten in Zeremonien gefeiert, die unabhängigen Kämpfe werden hervorgehoben, die Geburt der neuen unabhängigen Nation wird gezeigt und die patriotischen Gefühle der Bürger werden hervorgerufen.


Abbildung 01: Feierlichkeiten zum Unabhängigkeitstag in Amerika

Ebenso feiern nicht alle Länder der Welt diesen Tag, da nicht alle Länder in der Geschichte kolonialisiert waren oder unter fremder Herrschaft standen. Außerdem unterscheidet sich dieser Tag je nach Land. Einige Daten der Unabhängigkeitstage in verschiedenen Ländern sind beispielsweise wie folgt

Vereinigte Staaten von Amerika - 4. Julith (1776 aus dem britischen Empire)

Indien - 15. Augustth (1947 aus dem Britischen Empire)

Sri Lanka - 4. Februarth (1948 aus dem britischen Empire)

Die Philippinen - 12. Juni (1946 aus den USA)

Vietnam - 2. September (1945 von der französischen Herrschaft)

Was ist der Tag der Republik?

Der Tag der Republik bezieht sich im Wesentlichen auf den Tag, an dem ein Land seine Regierungsform als Republik angenommen hat. Dies geschieht, wenn die Verfassung der jeweiligen Nation den politischen Status einer Republik annimmt, wodurch die Nation zur Republik erklärt wird, was den Tag angibt, an dem die Verfassung eines Landes in Kraft tritt. In gewisser Weise bestätigt dies somit den rechtlichen Status eines Landes mit einem klar definierten Regierungssystem.

Eine Republik bezieht sich auf die Regierungsform, in der die oberste Macht von ihrem Volk gehalten wird, um ihre gewünschten Vertreter als die Führer zu wählen, die das Land beherrschen. Deshalb werden an diesem Tag die Bürger des jeweiligen Landes für ihren Beitrag zur Ausrufung einer Republik geehrt. Darüber hinaus hebt dieser Tag die Beiträge der Republik zur Nation hervor und würdigt auch die von der Regierung geleisteten Dienste zur Erhaltung der Nation.

In ähnlicher Weise können der Unabhängigkeitstag und der Tag der Republik entweder am selben Tag oder an verschiedenen Tagen in einem Land sein. Zum Beispiel wurde Indien am 15. August 1947 unabhängig, aber am 26. Januar 1951 übernahm es die republikanische Regierung. Während der Unabhängigkeitstag Indiens seine Freiheit vom Britischen Empire feiert, feiert der Tag der Republik die Anpassung und die Durchsetzung seiner Verfassung .


Abbildung 02: Parade der Republik in Italien

Darüber hinaus haben heute nicht alle Länder beides, da einige Länder nur einen Tag dieser beiden Tage feiern. Einige der Länder, die diesen Tag der Republik feiern, zählen diesen Tag als Nationalfeiertag, die anderen als normalen Arbeitstag. Darüber hinaus verwenden mehrere Länder auch andere Namen wie National Day oder Proklamation Day usw., um diesen Tag zu kennzeichnen.

Unterschied zwischen Unabhängigkeitstag und Tag der Republik

Definition

Der Unabhängigkeitstag bezieht sich auf den Tag, an dem der Jahrestag der nationalen Unabhängigkeit gefeiert wird, während sich der Tag der Republik auf den Tag bezieht, an dem die Gründung einer Republik in einem Land gefeiert wird.

Feier

Der Unabhängigkeitstag ist ein Tag, an dem diejenigen (Märtyrer, Soldaten usw.) gefeiert werden, die ihre Zeit, ihren Einsatz und ihr Leben für die Nation geopfert haben. Daher schätzt dieser Tag die Unabhängigkeitskämpfe, die zur Erlangung der Freiheit beigetragen haben. Auf der anderen Seite feiert der Tag der Republik die Anpassung der republikanischen Verfassung durch ein Land und ehrt die Bürger, die die Macht einer republikanischen Nation besitzen.

Feierlichkeiten

Der Unabhängigkeitstag wird mit Flaggenhebezeremonien, Paraden, Aufführungen, die die nationalen Kämpfe, der nationalen Einheit und Kultur, Tänzen usw. hervorheben, gefeiert. Der Tag der Republik wird mit Flaggenhebezeremonien und Paraden der Streitkräfte gefeiert.

Datum

Unabhängigkeitstag ist der Tag, an dem das Land seine Unabhängigkeit erlangt hat, während der Tag der Republik der Tag ist, an dem ein Land durch seine Verfassung zur Republik erklärt wurde. Daher haben nicht alle Länder beide diese Tage in ihrer Geschichte.

Fazit

Obwohl beide Nationalfeiertage sind, scheinen der Unabhängigkeitstag und der Tag der Republik in Bezug auf ihre Feierlichkeiten usw. ähnlich zu sein. Diese beiden Tage erinnern an zwei verschiedene Ereignisse in der Geschichte eines Landes. Die meisten Länder erklären diese Tage als gesetzliche Feiertage. Der Unterschied zwischen dem Unabhängigkeitstag und dem Tag der Republik ist, dass der Unabhängigkeitstag der Tag ist, an dem ein Land seine Unabhängigkeit erlangt hat, während der Tag der Republik der Tag ist, an dem ein Land die konstitutionelle Form der Republik angenommen hat

Referenz:

1. „Tag der Republik“. Wikipedia, Wikimedia Foundation, 19. Juni 2018,