Unterschied zwischen Hypothese und Theorie - Unterschied Zwischen

Unterschied zwischen Hypothese und Theorie

Hauptunterschied - Hypothese vs. Theorie

Hypothese und Theorie sind zwei Wörter, die häufig in Wissenschaft und Forschung verwendet werden. Obwohl diese beiden Wörter etwas ähnliche Bedeutungen haben, besteht ein grundlegender Unterschied zwischen Hypothese und Theorie. Die Hypothese ist eine Erklärung zur Erklärung einiger Phänomene und basiert auf begrenzten Daten. Die Theorie dagegen ist eine Reihe von Ideen, die Tatsachen oder Ereignisse erklären sollen. Sie basieren auf konkreten Beweisen. Dies ist der Hauptunterschied zwischen Hypothese und Theorie.

Dieser Artikel erklärt,

1. Was ist eine Hypothese? - Definitionen und Funktionen

2. Was ist eine Theorie? - Definitionen und Funktionen

3. Was ist der Unterschied zwischen Hypothese und Theorie?


Was ist eine Hypothese?

Eine Hypothese ist eine vorgeschlagene Erklärung, die auf einigen Beweisen beruht. Laut dem Oxford-Wörterbuch ist Hypothese „eine Annahme oder vorgeschlagene Erklärung, die auf der Grundlage begrenzter Beweise als Ausgangspunkt für weitere Untersuchungen gemacht wird“, und das Merriam-Webster-Wörterbuch definiert es als „eine Idee oder Theorie, die nicht bewiesen ist, aber dazu führt weitere Studie oder Diskussion. "

Eine Hypothese ist jedoch nicht wissenschaftlich geprüft oder belegt. Es ist eine logische Annahme, die auf den verfügbaren Beweisen beruht. Eine Hypothese kann genau oder ungenau sein. Sobald die Hypothese wissenschaftlich geprüft und bewiesen ist, wird sie zur Theorie.


Die Hypothese von Andreas Cellarius zeigt die Planetenbewegungen in exzentrischen und epizyklischen Bahnen.

Was ist eine Theorie?

Theorie ist eine Idee oder ein Satz von Ideen, die Tatsachen oder Ereignisse erklären sollen. Eine Theorie wird nach eingehender Forschungsanalyse formuliert. Es ist immer wissenschaftlich mit Beweisen belegt. Das Oxford-Wörterbuch definiert Theorie als „Annahme oder ein System von Ideen, das etwas erklären soll, insbesondere eines, das auf allgemeinen Prinzipien beruht, unabhängig von der zu erklärenden Sache.“

Wie oben erwähnt, wird eine Theorie normalerweise aus einer Hypothese formuliert. Sobald eine Hypothese getestet und bewiesen ist, wird sie als Theorie akzeptiert. Copernicus 'heliozentrische Theorie, Darwins Evolutionstheorie, Quantentheorie und spezielle Relativitätstheorie sind Beispiele für einige wichtige wissenschaftliche Theorien.

Eine Theorie kann verwendet werden, um ein Konzept zu verstehen, zu erklären und Vorhersagen zu treffen. Theorien können jedoch, je nach Beweis, auch falsch sein. Theoretisches Wissen ist jedoch wichtig, um unterschiedliche Konzepte und Situationen zu verstehen.


Spezielle Relativitätstheorie

Unterschied zwischen Hypothese und Theorie

Definition

Hypothese ist eine vorgeschlagene Erklärung für ein Phänomen, das auf begrenzten Beweisen beruht.

Theorie ist eine Idee oder ein Satz von Ideen, die Tatsachen oder Ereignisse erklären sollen.

Prüfung und Nachweis

Hypothese ist nicht wissenschaftlich getestet oder nachgewiesen.

Theorie ist wissenschaftlich getestet und nachgewiesen.

Daten

Hypothese basiert auf begrenzten Daten.

Theorie basiert auf einer Vielzahl von Daten.

Interdependenz

Hypothese kann zu einer Theorie führen.

Theorie kann durch eine Hypothese formuliert werden.

Bildhöflichkeit: